Kinder von Tschernobyl

10.05.11 14:27 #1
Neues Thema erstellen

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Ich habe schon Bilder von Tschernobyl-Kindern gesehen, die durch genetische Defekte völlig entstellt waren.
Diese Seite hat mich trotzdem noch sehr erschreckt. https://iaincarstairs.wordpress.com/...-mind-at-work/
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Kinder von Tschernobyl

Desiderie ist offline
Beiträge: 47
Seit: 15.10.09
wirklich erschreckend...

Da fehlen einem die Worte

Kinder von Tschernobyl

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
@ndp.. mir geht es ähnlich so, da fehlen einem wirklich die Worten.
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!

Kinder von Tschernobyl

Juppy ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.494
Seit: 07.11.09
Wer redet heute noch von Tschernobyl oder noch von Fukushima.
Ist schon vergessen.
Bis zum nächsten Atomunfall, hoffentlich nicht bei uns.
Alles bleibt beim alten, der Mensch lehrnt nie dazu,leider.
Es ist immer der gleiche Ablauf, bis wir alle von dieser Erde verschwunden sind.
Das verblödete Volk lernt nie dazu, dafür sorgen schon die Medien.
Juppy

Kinder von Tschernobyl

nicht der papa ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Zitat von Juppy Beitrag anzeigen
Wer redet heute noch von Tschernobyl oder noch von Fukushima.
Ist schon vergessen.
Bis zum nächsten Atomunfall, hoffentlich nicht bei uns.
Alles bleibt beim alten, der Mensch lehrnt nie dazu,leider.
Es ist immer der gleiche Ablauf, bis wir alle von dieser Erde verschwunden sind.
Das verblödete Volk lernt nie dazu, dafür sorgen schon die Medien.
Juppy
Sorry, aber bei google werden noch 10 Seiten der letzten Nachrichten innerhalb der letzten 24 Stunden zu Fukushima angezeigt. Und die sind alles andere als gut.

Die fehlenden Meldungen im TV dagegen sind eindeutig politisch begründet. Über diese absehbare und gewollte Entwicklung habe ich schon vor Wochen im immer noch geschlossenen Antiatomkraft-Thread geschrieben.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Kinder von Tschernobyl

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von nicht der papa Beitrag anzeigen

Die fehlenden Meldungen im TV dagegen sind eindeutig politisch begründet. Über diese absehbare und gewollte Entwicklung habe ich schon vor Wochen im immer noch geschlossenen Antiatomkraft-Thread geschrieben.
ganz schlimme Bilder.

warum ist der Antiatomkraftthread eigentlich geschlossen?

Mich erstaunt eigentlich dass doch noch die eine oder andere Nachricht in den Zeitungen kommt....so wie z.B. dass die Schäden doch ziemlich verherender sind als angenommen...... Ich habe einen völligen Infostopp befürchtet.
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Kinder von Tschernobyl

joosch ist offline
Beiträge: 99
Seit: 22.07.10
After the last tree has been cut down,
after the last river has been poisoned,
after the last fish has been caught,
then will you find that money cannot be eaten.

angeblich Häuptling Seattle (1851) (Cree-Indianer?)

Ungefähre deutsche Übersetzung:

Erst wenn der letzte Baum gefällt,
der letzte Fluß vergiftet
und der letzte Fisch gefangen ist,
werdet Ihr herausfinden, daß man Geld nicht essen kann.
billig billig, viel Geld mit Strom verdienen, ohne Rücksicht auf Verluste.
Wenn ich sowas sehe und lese, lässt es mich lange nicht los, auch die Angst nicht.
__________________
wenn du weisst was du willst, kannst du machen was du willst Moshe


Optionen Suchen


Themenübersicht