Worauf Symptome hinweisen

20.07.11 09:51 #1
Neues Thema erstellen
Worauf Symptome hinweisen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Hier, am Ende der Seite

www.kristallmensch.net/f-a.html

findet man folgende Bitte

Wahre Geschenke werden weitergegeben

Gebt das Erhaltene weiter

Gebt diese Texte und unsere Internet-Adresse bitte weiter und lasst möglichst viele Menschen an unserem Material und euren Erkenntnissen teilhaben.
Respektiert unser Urheberrecht an den Texten und verteilt sie in alle Welt - zum Wohle aller.

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Worauf Symptome hinweisen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Worauf Symptome hinweisen
Weiblich vittella
Zitat von Kayen Beitrag anzeigen
Macht es denn jetzt grundsätzlich einen Unterschied, ob der Beitrag von engelin selbst , vielleicht aus eigener Überzeugung eingestellt wurde, oder bereits irgendwo anders bzw. ähnlich existiert?

So ein öffentliches "Bloss-Stellen" empfinde ich ja schon wieder total unschön habt ihr ja toll herausgefunden.

Grüsse
Kayen
eigentlich ging es darum, dass sie sich als die hinstellt , die wir hier benötigten um Erleuchteter zu werden, es wirkte einfach Grössenwahnsinnig und überheblich, erst beteiligte sie sich nicht weiter am Thread und dann sowas, das war klar, dass es Reaktionen geben musste, denn sie hat damit dann nicht nur das Licht in uns angezündet (wie sie glaubt) sondern eben das Ego herausgefordert und von Kommunikationsvermögen ist sie halt weit entfernt wenn sie Menschen nicht einschätzen kann wie diese auf Überheblichkeit reagieren.

Worauf Symptome hinweisen

Laudanum ist offline
Beiträge: 1.469
Seit: 16.11.10
Es geht hier jetzt drum, dass die fehlende Quellenangabe die Regeln des Forums verletzt und darüber hinaus auch die Regel der eigentlichen Autorin dieser Sätze. Und es geht darum, dass sie sich als unsere Erleuchtung aufspielt, indem sie so tut, als wären das ihre heilvollen Botschaften, würde uns (unser Leid, unser Bedürfnis, unser Herz) erhören und als Lichtengel über uns gekommen sein, um uns zu führen und den Weg zu leuchten. Und dabei hat sie lediglich copy/paste getätigt und hat vermutlich selbst nicht die geringste Ahnung, ob man damit Krankheiten heilen kann. Sie tritt hier ernsthaft kranke Menschen mit den Füßen, spielt dabei ein Ego-Spiel, weil sie meint, mit geklauten Sätzen sich hier aufspielen zu müssen. Das ist jämmerlich, nicht akzeptabel, Regelverstoß, unmenschlich. Meine Meinung.

lg, laudanum

Worauf Symptome hinweisen

Oregano ist offline
Beiträge: 63.690
Seit: 10.01.04
Hier kann man die Sätze aus Engelins erstem Posting im Zusammenhang lesen:

L07 Krankheit Gesundheit

Grüsse,
Oregano

Worauf Symptome hinweisen

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von Laudanum Beitrag anzeigen
Es geht hier jetzt drum, dass die fehlende Quellenangabe die Regeln des Forums verletzt und darüber hinaus auch die Regel der eigentlichen Autorin dieser Sätze. Und es geht darum, dass sie sich als unsere Erleuchtung aufspielt, indem sie so tut, als wären das ihre heilvollen Botschaften, würde uns (unser Leid, unser Bedürfnis, unser Herz) erhören und als Lichtengel über uns gekommen sein, um uns zu führen und den Weg zu leuchten. Und dabei hat sie lediglich copy/paste getätigt und hat vermutlich selbst nicht die geringste Ahnung, ob man damit Krankheiten heilen kann. Sie tritt hier ernsthaft kranke Menschen mit den Füßen, spielt dabei ein Ego-Spiel, weil sie meint, mit geklauten Sätzen sich hier aufspielen zu müssen. Das ist jämmerlich, nicht akzeptabel, Regelverstoß, unmenschlich. Meine Meinung.

lg, laudanum
und wenn sie diese Seite betreibt? Wass dann?
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Worauf Symptome hinweisen

Kayen ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 14.03.07
Zitat von Laudanum Beitrag anzeigen
Es geht hier jetzt drum, dass die fehlende Quellenangabe die Regeln des Forums verletzt und darüber hinaus auch die Regel der eigentlichen Autorin dieser Sätze. Und es geht darum, dass sie sich als unsere Erleuchtung aufspielt, indem sie so tut, als wären das ihre heilvollen Botschaften, würde uns (unser Leid, unser Bedürfnis, unser Herz) erhören und als Lichtengel über uns gekommen sein, um uns zu führen und den Weg zu leuchten. Und dabei hat sie lediglich copy/paste getätigt und hat vermutlich selbst nicht die geringste Ahnung, ob man damit Krankheiten heilen kann. Sie tritt hier ernsthaft kranke Menschen mit den Füßen, spielt dabei ein Ego-Spiel, weil sie meint, mit geklauten Sätzen sich hier aufspielen zu müssen. Das ist jämmerlich, nicht akzeptabel, Regelverstoß, unmenschlich. Meine Meinung.

lg, laudanum


Achja? Schreibst Du hinter allen Beiträgen, wo Erfahrene Ihren Heilungsweg beschreiben bzw. Ihr Wissen weitergeben, und die Quellenangabe fehlt, (und diese Quellenangabe fehlt ziemlich häufig, was mich persönlich nervt, bin aber da auch schon in die Verlegenheit gekommen, dass mir so etwas passiert) so einen Beitrag?

Ob die Engelin die Autorin ist oder nicht bleibt bis "jetzt" noch eine Vermutung!

Mir persönlich hat sie nicht auf die Füsse getreten, jeder empfindet da anders.

@ gleerndil

Meinst Du nicht, solange man "nicht" weiss, ob die Autorin selbst hinter diesen Beiträgen steckt, sollte man mit Namen, u.s.w. vorsichtiger umgehen?

Hast Du Dir überlegt, warum sie einen Nick wählt und nicht mit ihren eigenem Namen hier schreibt?
Vielleicht möchte sie sich beschützt fühlen? Und sowas findest Du normal?
Fehlt nur noch Anschrift und Telefon-Nr.

Toll bekommt alle Szenenapplaus.

Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Worauf Symptome hinweisen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Kayen, meinst Du wirklich, die Kristallmensch-Autorin würde hier den Inhalt ihrer öffentlichen, nach eigenen Angaben über 1.500 Seiten umfassenden "Internetschule zur Zeitenwende", in wenigen Sätzen zusammenfassen wollen, weil sie sich beschützt fühlen möchte?

Wenn - mal angenommen - jemand nicht möchte, dass man auf solch einen öffentlichen Auftritt aufmerksam wird, dann würde er doch nicht genau von dieser Seite Texte zitieren, die man eben per Internet und Suchmaschinen relativ leicht auffinden kann, wenn man denn erstmal auf diese Idee kommt.

Ich kann nicht sehen, dass auf den Kristallmensch-Seiten jemand Schutz sucht, die sind absolut offen und öffentlich, ohne irgendeine Zugangsbeschränkung, und dort wird ganz offen und direkt darum gebeten, Informationen zu nutzen, zu verbreiten, und bitte die Urheberrechte zu respektieren.

Ich, oder auch wir haben doch nur darauf hingewiesen, d a s s die genannten Texte von diesen Seiten stammen.
Ich sage doch nicht, dass e'1 Sabine Wolf wäre. Darum geht es überhaupt nicht. Es geht darum, zu zeigen, von wem diese Aussagen stammen, und sie stammen o f f e n - sichtlich von den Internetseiten dieser Frau, die dort auch die entsprechenden Angaben zu ihrer Person und ihrem Leben ver - ö f f e n - tlicht.

Und wenn man noch etwas genauer hinsieht - mir fiel es auch erst in der von Oregano zitierten Version auf, da es da obendrüber steht, auf der entsprechenden Kristallmensch-Seite steht es darunter - dort steht nämlich auch beide Male ein zweiter Name: "St. Germain".

Wir sind mit euch in der Tat
St. Germain und Sabine.
kristallmensch.net - Freie Internetschule zur Zeitenwende

Und dazu findet man wiederum mehr auf den Kristallmensch-Seiten.


Liebe Grüße

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Worauf Symptome hinweisen

Laudanum ist offline
Beiträge: 1.469
Seit: 16.11.10
Hallo Kayen,

wenn ejmand so eine Seite betreibt und es ihm wichtig ist, dass es verbreitet und veröffentlicht wird, wird wohl kaum ein paar Sätze aus der Seite in Foren veröffentlichen, ohne auf die Ganz-Version zu verweisen. Deshalb gehe ich nicht im Geringsten davon aus, dass engelin die Betreiberin ist.

Schreibst Du hinter allen Beiträgen, wo Erfahrene Ihren Heilungsweg beschreiben bzw. Ihr Wissen weitergeben, und die Quellenangabe fehlt
Im Normalfall gehe ich davon aus, dass kein User hier alles selbst erfunden und gefunden hat und somit natürlich Informationen von anderen Menschen hat und weiter gibt. Bei einem individuellen Erfahrungsbericht mit einem bestimmten Heilungsweg gehe ich meist davon aus, dass selbst berichtet und nicht zitiert wird. Der Unterschied liegt doch am selbst geschriebenen Wiedergeben von Informationen. In diesem Fall geht es ja nicht mal nur ums wortwörtliche Zitieren ohne Quellenangabe...sollte mir eine fehlende Quellenangabe bei wortwörtlichen Zitaten unterkommen, finde ich es eher konstruktiv, als falsch, darauf hinzuweisen.
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, worüber Du Dich so aufregst und warum Du engelin so verteidigst. Ich glaube nicht, dass sie nur vergessen hat, die Quelle anzugeben. Schon alleine auf unsere Anfragen hin hätte sie doch auf die Seite verweisen können, woher sie es hat. Wir wollten doch alle wissen, woher sie diese Erkenntnis hat, ob sie das aus eigener Erfahrung rausgefunden hat usw. Aber anstattdessen spielt sie sich als Lichtengel und unseren Retter auf und unsere Herzen hätten sie auch noch gerufen, um ihre heilvolle Botschaft zu verkünden.

lg, laudanum

Worauf Symptome hinweisen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Vielleicht ist in dem Zusammenhang auch diese Seite interessant

www.kristallmensch.net/hilfe-fuer-die-menschheit.html

Hier findet ihr Hinweise, wie ihr ihnen helfen könnt - unter anderem die Fünf-Punkte-Liste.

Sie zeigt auf, was für euch als Helfende und für die Betroffenen wichtig ist.
Und natürlich seid ihr damit Führer, Tröster, Lehrer und Heiler der Nachkommenden geworden - ob ihr es euch zutraut oder nicht.

Ihr könnt den Menschen helfen, den Weg zu sich selbst zu finden.

Ihr könnt ihnen Mut machen, sich selbst anzunehmen, sich selbst zu lieben und die Probleme, mit denen sie zur Zeit konfrontiert sind, einfach anzunehmen und zu lösen.

Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen:

Ich habe noch mit keinem Wort gesagt, was ich von den zitierten Inhalten der Kristallmensch-Seiten halte.



Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner


Optionen Suchen


Themenübersicht