Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

29.07.09 23:00 #1
Neues Thema erstellen
Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.507
Seit: 12.05.13
Grüne Papaya ist von den Inhaltsstoffen soweit ich weiß sogar noch gesünder als ausgereifte.

Sie werden in der asiatischen Küche gerne verwendet und man kann sie auch prima als würzige Salatvariante oder als Gemüse zubereiten.

Schau mal hier:

https://www.google.es/search?q=gr%C3...3%BCne+Papaya+

Liebe Grüße Tarajal

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!
Clematis
Zitat von Tarajal Beitrag anzeigen
Grüne Papaya ist von den Inhaltsstoffen soweit ich weiß sogar noch gesünder als ausgereifte.
Hallo Tarajal,

hier noch Infos zu den Inhaltsstoffen - decken sich teilweise mit dem o.g. Medikament:
Papaya: die Frucht der Gesundheit
Papaya - aufregender Exot | EAT SMARTER

Gruß,
Clematis

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.507
Seit: 12.05.13
Stimmt und sie sind nicht mal extrahiert oder isoliert, sondern in ihrer ganz natürlichen Zusammenstellung von Mutter Natur genau so hervor gebracht.

Ob Ingwer oder Apfel, jedes besteht eben nicht nur aus ein paar Vitaminen, Mineralien, Sekundären Pflanzenstoffen oder Enzymen, sondern aus rund 400 verschiedenen von Mutter Natur perfekt aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffen.

Liebe Grüße Tarajal

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!
Clematis
Zitat von Tarajal Beitrag anzeigen
aus rund 400 verschiedenen von Mutter Natur perfekt aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffen.
Dies bitte jedem Bio-Chemiker im Neuen Jahr 2017 immer wieder klar machen... Sie wollen's ja nicht glauben!

Gruß,
Clematis

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.507
Seit: 12.05.13
Das raffen die einfach nicht, so viel Wissen sprengt vermutlich ihre geistigen Kapazitäten um ganze Universen und außerdem ist es für die Hersteller doch viel einfacher und billiger nur einzelne Wirkstoffe heraus zu picken und die als DAS Wunderprodukt schlechthin zu vermarkten.

Ist doch schließlich alles nur eine "Glaubenssache" - und ein Bombengeschäft, sonst würde sich ja schließlich überhaupt niemand für so was interessieren...

Liebe Grüße Tarajal

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Fjaeril ist offline
Beiträge: 189
Seit: 29.09.11
Hallo Weinbergschnecke!

Ich finde es schade, dass, bis auf die Haare, Dein Anliegen untergegangen ist. Gerne möchte ich Dich ermuntern, dass Du über die Begegnung der besonderen Art erzählst, und was es Dir bedeutet, dass es Lichtkörperprozesse sein könnten, die Du spürst.

Ich hatte so um 2011 / 2012 auch sehr starke Symptome und war begeistert „dazuzugehören“ zu jenen, die da jetzt den Aufstieg machen .. .. inzwischen sieht es für mich ein bisschen anders aus, aber die Schwingungserhöhung und damit verbundene körperliche Schwierigkeiten sind für mich Tatsache.

Liebe Grüße
Fjäril

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

weinbergschnecke ist offline
Beiträge: 2
Seit: 24.12.16
hallo fjäril

bis zum August 2016 hatte ich keine Ahnung was der lichtkörperprozess überhaupt ist.
2015 hatte ich eine Begegnung der dritten art nicht persönlich aber ich war sehr überrascht an einem Sonnentag ohne wolken plötzlich neben einem Flugzeug eine senkrecht stehende scheibe zu sehen. die danach gemächlich ihren flug fortgesetzt hat und nach einem verweilen im nichts verschwunden ist.
danach habe ich mich an den pc gesetzt und habe angefangen zu suchen. und bin dann ein jahr später auf versch. seiten gestoßen, die den lichtkörperprozess beschreiben. da habe ich dann eine reihe von symptomen gelesen, die ich schon früher hatte.
ich muß sagen ich war skeptisch bis zu dem tag als meine Friseuse die blonden haare gefunden hat und allmählich wird der ganze kopf blond nur die spitzen sind noch weis.
ich weis noch nicht was der lichtkörperprozess für mich bedeutet, ich dachte das sich hier jemand findet der ebenfalls die Haarfarbe im alter wieder wechselt ohne etwas dafür getan zu haben.

liebe grüße weinbergschnecke

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Fjaeril ist offline
Beiträge: 189
Seit: 29.09.11
Hallo Weinbergschnecke!

Vielen Dank für Deine Geschichte. Senkrechte Scheibe ist recht ungewöhnlich .. .. aber vielleicht sollte es so sein, dass Du anfängst zu suchen. Und Du hast mit Deinem Beitrag mich auch ein bisschen „aufgeweckt“ , sodass ich etwas schreiben möchte, auch wenn ich bezüglich Haare nichts vermelden kann und meine Erfahrungen ganz allgemein vermutlich nicht von Bedeutung sind für Dich.

Wünsche Dir ein schönes Jahr 2017
Fjäril

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Fjaeril ist offline
Beiträge: 189
Seit: 29.09.11
Dolores Cannon erwähnt in ihrem Buch „The Three Waves of Volunteers and the New Earth“ folgende Symptome (Kapitel „Physical Effects as the Body Changes“)
Kopfschmerzen, Müdigkeit, Depression, Schwindel, irreguläre Herzrhythmen, Bluthochdruck, Muskelschmerzen und Schmerzen in den Gelenken. Typisch ist, dass dies kommt und geht. Sicher gibt es auch einiges anderes, aus meinen eigenen Erfahrungen ziehe ich den Schluss, dass sich Belastungen summieren können, und was als Lichtkörperprozess angesehen wird, ist vielleicht die Folge einer Mehrfachbelastung, die den Prozess behindert. Für eine Weile ging es mir z.B. besser, als wir eine Abschirmung gegen E-Smog angebracht hatten. Mir war vorher eingeredet worden, dass es der Lichtkörperprozess wäre, ich nichts tun bräuchte .. .. 2012, als die Schwingungen noch intensiver wurden, kamen einige Symptome wieder, doch etwas anders als vor der Abschirmung.

Noch ein Hinweis aus oben erwähntem Buch: die Körper werden leichter und vertragen schwere Nahrung nicht, vor allem Rind- und Schweinefleisch. Geflügel und Fisch seien besser, für manche ist es günstiger auch darauf zu verzichten (ich musste dies 2012, danach hörten Leberschmerzen auf).
Diverse Zusatzmittel in der Nahrung, Unverträglichkeiten (z.B. Gluten, Fructose oder Kuhmilch), Luftverschmutzung und vieles andere ist sicher auch nicht günstig. Manchen macht es (anscheinend?) nichts aus, keine Ahnung, warum das so ist. Mangel an etwas und „Fehler“ im Stoffwechsel (z.B. durch Mutation) sind natürlich auch ein Problem dabei.

Der nächste Punkt, wieder aus eigener Erfahrung:
Von traumatischen Erlebnissen (Kindheit) verursachte Störungen im Energiefeld und abgespaltene, traumatisierte Teile. Ende 2013, ich war depressiv und erschöpft, hatte oft den Eindruck, dass meine Körperzellen nicht mehr wussten, wie sie funktionieren sollten, begann eine (sehr spezielle) Energetikerin mit mir zu arbeiten, und über 2 Jahre hinweg besserte sich mein Zustand. Leider führte das (noch nicht) zu einem Happy End, das ganze letzte Jahr war sehr mühsam für mich, ich fühle mich wieder sehr erschöpft, schlafe sehr viel und kann gerade das Notwendigste bewältigen. Bekam den Hinweis, dass sich gerade viel tut im Energiefeld der Erde .. ..

Die Methode Emotionscode nach Dr. Bradley Nelson kann helfen, im Körper gespeicherte Erinnerungen zu finden und aufzulösen, einmal funktionierte das sehr gut und verringerte Stress in bestimmten Situationen, beim zweiten Mal machte ich die Erfahrung, dass eine solche Sitzung den Körper auch überfordern kann (zumindest wenn es um das Steißbein geht).

Und noch etwas aus dem Buch von Dolores Cannon: „Turn the TV off. Don’t listen to it. Don’t read the paper. Don’t get caught up in it.“ Heute läuft auch viel über die sogenannten „sozialen Medien“, in denen oft Schlimmes verbreitet wird, viele lesen es, verbreiten es aufgeregt weiter und erzeugen so sehr ungute Energiefelder. Nicht günstig für den gewünschten „Aufstieg“.

Die letzte Information, die ich bekam: auch die Schwingung einer sehr alten Seele kann für den menschlichen Körper zu hoch sein, macht Schmerzen, und man ist besonders empfindlich.

Liebe Grüße
Fjäril

Lichtkörperprozess - eine ganze Reihe von Symptomen!

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.507
Seit: 12.05.13
Hallo Weinbergschnecke,

sehr ungewöhnliche "Begegnungen" habe ich seit meiner Kindheit und auch mein ganzes Leben lang.
Ob man das nun Lichtkörperprozess nennen möchte oder den Engeln, Schutzgeistern, "zweiten Gesicht" oder vielen anderen Benennungen zuschreiben möchte bleibt jedem selbst überlassen.

Deine Symptome würde ich aber ganz ehrlich einmal unabhängig davon betrachten, weil die meisten Menschen mit diesen Symptomen ein Ungleichgewicht in ihrem natürlichen Haushalt haben und durch ihnen bisher unbewusste Nahrungsmittelintoleranzen, Vitamin- oder Mineralstoffmängel oder andere Einflüsse haben und behoben werden können.

Du fragtest noch nach den wieder neu erspriessenden Haarfarben.

Ich war immer blond, wurde Mitte 2014/2015 durch einen schweren Schock sehr grau, stellenweise schon weiß und seit Mitte letzten Jahres werden meine Haare wieder blond.

Mein zweiter Mann war schneeweiß (Haupthaar und Bart) als wir uns kennen lernten, mittlerweile ist sein Haupthaar wieder grau mit noch dunkleren Bereichen, der Schnauz ist fast wieder schwarz und der restliche Bart grau-gemischt.

Liebe Grüße Tarajal


Optionen Suchen


Themenübersicht