Gefühlsäusserung

01.04.04 10:17 #1
Neues Thema erstellen
Gefühlsäusserung
Philipp
Hallo Aqua

Keine Angst, ich muss schon nicht davon ausgehen, dass meine Freundin gleich aus dem Leben treten möchte. Da steht sie schon sehr fest mit beiden Beinen. Und ich kann sie in den Momenten, wo sie fragt, irgendwie auch gut verstehen. Sie wünscht sich nun mal ab und zu einen kleinen "Gefühlsausbruch" von mir. Natürlich, ich sehe auch keinen Sinn, sich bei jedem zweiten Satz "ich liebe Dich" zu sagen. Habe das mal bei einem Paar erlebt. Die waren so zuckerüss die ganze Zeit ... das war gar nicht zum Aushalten, wenn man da zuhörte. Und dann beim ersten Hochzeitstag verliess der Mann sie. Es hat einfach geknallt, von einem Moment auf den andern. Da sag ich lieber etwas weniger, was mir meine Freundin bedeutet, meine es dann aber wirklich so. Das ist genau gleich, wie wenn ich jemanden frage "Hallo, wie geht's", dann interessiert es mich auch wirklich, wie es dem anderen geht.

Philipp

Gefühlsäusserung
*Bruno
Hi!

Bin gerade nach hause gekommen und da liegt ein Zettel und ein Praline direkt hinter der Tür am Boden. Auf dem Zettel steht ein Dank, dass ich gestern die Kleider gebügelt habe.
Darüber habe ich mich sehr gefreut. Wenn man bedenkt wieviel Zeit es wohl gebraucht hat, um dies so zu arrangieren und welchen Effekt es auslöste, da ist es schon verwunderlich warum mir das nie selbst in den Sinn kommt.
~_~

Gefühlsäusserung
Philipp
Hi Bruno!

Das ist es genau! Es sind oft die kleinen Dinge, die Freude machen. Wenn Männer sich auf einzelne grössere Überraschungen ausrichten dann würden mehrere kleinere Überraschungen viel mehr bringen.
So habe ich gestern meiner Freundin einen kleinen Osterhasen ins Auto gelegt. Sie hat sich riesig gefreut.
Wegen einem kleinen Osterhasen!!! Und er war wirklich nur ganz klein.

Philipp

Gefühlsäusserung

whitney ist offline
Beiträge: 344
Seit: 07.01.04
ist zwar schon bald Ende des Monats aber warum nicht mit Gesang was ausdrücken? Es gibt doch schöne Lieder die man benützen kann hier mal eines welches mir sehr gut gefällt:

Keini Träne meh

Ä Winter lang han i uf d`Sunne planget,
Ha am Schnee d`Schuld gä derfür.
Dass mis Lache irgendwo i de Wulche hanget,
U dr Wäg nüm fingt zu mir

S`isch Füelig worde, aber nüt isch gscheh,
Ha scho gmeint i wärdis nie meh gseh,
Dass d`Sunne wider mau abe
Schiint uf mi
U da triffe`ni Di.

Ref:
Du hesch äs Lache wi nis
No nia ha gseh,
Wo du bisch,dert gits keni
Träne meh.
U äs git nüüt, wo`ni nid miech für Di,
Du bisch guet für mi, sit i Di ha gseh,
Git`s für mi keiniTräne meh.

We mir zäme si, geit d`Zyt so schnäu verbi
Bi`ni allei, de bliibt si schtah.
U schlafe mir zwöi zäme i,
De wett ig Di nie meh la gah.

S`git viu, di warte ds`Läbe lang
Uf das, wo mir zwöi hei,
Drum sägi Dir, i hange dran
U la mi nie allei.

Und zum üben hier ein Link wo es runter geladen werden kann :D :
http://www.medical-info.ch/musik/KeiniTraenemeh.mp3 (virengeprüft!)

Gefühlsäusserung

Gaea ist offline
Beiträge: 101
Seit: 28.03.04
wenn ich auf montage muss,verstecke ich oft kleine zettel mit nettigkeiten in schränken und schubladen,die dann zwichendurch irgentwann entdeckt werden ! das freut sie immer besonders.

noch ein tipp für alle die sich nicht ausdrücken können (in speziellen situationen):
schreibt es auf , geht ins detail und erklärt auf dem papier was ihr nicht rausbringt!
das löst diese unterschwelligen spannungen und ermöglicht oft ein sehr schönes gespräch!
gebt auch zu , daß ihr euch manchmal anders verhaltet wie gewünscht und verlangt nach verständniss!UND springt mal öfter über euren schatten!!!!(ganz wichtig)
über schattenintegration sollte man sich auch informieren! das schafft verständniss für das eigene unvermögen und ansatzpunkte zur bewältigung! :)

[geändert von Gaea am 04-29-04 at 11:45 AM]

Gefühlsäusserung

admin ist offline
Themenstarter Administrator
Beiträge: 20.290
Seit: 01.01.04
Das mit den Zetteln ist eine klasse Idee. Das hab ich auch schon gemacht, wenn ich mal einige Tage weg musste. Da fand sie dann morgens beim Zähneputzen schon eins, mittags beim Essen, abends beim Fernsehen ... so war ich immer ein wenig anwesend.

Gruss, Marcel

Gefühlsäusserung

admin ist offline
Themenstarter Administrator
Beiträge: 20.290
Seit: 01.01.04
Es heisst ja allgemein, dass Frauen gegenüber Männern eher in der Lage sind, ihre Sprache (Höhen, Tiefen etc.) zu verändern, um dadurch zusätzlich auszudrücken, in welcher Gemütsverfassung sie stecken. Da kann ein Gespräch auch schon mal auf eine recht kindliche Basis "abrutschen", weil es sich anhört, als würden sich 2 Zehnjährige unterhalten. Ich bin mir auf der einen Seite nicht so sicher, was das bezwecken soll ... und auf der anderen Seite (vielleicht gerade WEIL ich nicht weiss, was das soll), habe ich meine liebe Mühe, mich in ein solches Gespräch einzuklinken.
Ich höre dann schon mal den Satz: "Du redest immer genau gleich ... als würdest Du Dich mit dem Nachbarn oder Deinem Chef unterhalten". Was ist dran?

Gruss, Marcel

Gefühlsäusserung

inga ist offline
in memoriam
Beiträge: 135
Seit: 28.07.04
Guten Morgen Marcel!

Die Frauen haben ein grösseres Sprachzentrum im Gehirn. Sie äussern sich in einer vielfältigeren und farbigeren Art und Weise als ein Mann. Sie können ihre Stimme für jede Situation oder für jedes Argument, welches sie irgendwie betonen möchten, eine andere Stimmlage einlegen.

Ich hab die Bücher "Warum Männer lügen und Frauen Schuhe kaufen" und "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" gelesen. Da wird auf diesen Unterschied, auf humorvolle Art, eingegangen.

Als ich damit fertig war, musste ich mir selber sagen: "Hey.... wenn ich das vor 20 Jahren gewusst hätte - und vielleicht mein Mann auch! - wären Missverständnisse nicht so aufgekommen. Die Kommunikation etwas besser gewesen.

Frauen haben das Bedürfnis, sich sprachlich auszudrücken. Männer denken lieber nach. Falls eine Frau mal die Ereignisse des Tages erzählen will, sollte der Mann nicht gleich mit Lösungen bereitstehen. Einfach zuhören wäre besser. Sie verlangt keine Lösungen. Sie will nur über ihren Tag berichten. Ganz einfach.

Hast du die Bücher gelesen? Eines ist auch noch ganz interessant: "Männer sind anders, Frauen auch"

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!


Gefühlsäusserung

whitney ist offline
Beiträge: 344
Seit: 07.01.04
Hallo Inga

Die Bücher hören sich sehr interessant an. Danke für den Tipp. Wären die nicht auch etwas für die Bücherecke?

Gefühlsäusserung

admin ist offline
Themenstarter Administrator
Beiträge: 20.290
Seit: 01.01.04
Hallo Inga

Ja, ich kenne die Bücher und habe auch sehr viele davon gelesen. Leider beginnen die meisten recht interessant und arten dann in schlimmsten Wiederholungen aus. Man könnte vieles davon auf weit weniger Platz zusammenfassen. Und irgendwo wurde der Markt meines Erachtens einfach überflutet.
Das mit dem Sprachzentrum hab ich schon mal gehört ... da hast Du wohl recht. Dass sich das auch auf Stimmlage etc. auswirkt, kam mir nicht in den Sinn. Tatsächlich haben Frauen wohl bessere Antennen, wenn es darum geht, WIE ein Mann etwas sagt. So glauben sie ja auch zu wissen, wenn ein Mann lügt oder so.

Gruss, Marcel

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Partnerschaft und Sexualität
Wie sag ich es meiner Frau
 
Wurde verlassen - Schuldgefühle!
 
Wie sag ich es meiner Frau?


Optionen Suchen


Themenübersicht