Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Straftat?

31.08.12 20:39 #1
Neues Thema erstellen
Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von sonneundregen Beitrag anzeigen
Danke Therakk, leider ist es so! Warum erkennen die Menschen das nicht?


Lg
sonneundegen

weil der Mensch Verantwortung übernehmen müsste. Er müsste sich selber überdenken und ev. etwas ändern.
So kann man alles auf die bösen Erreger abschieben. An falschErnährung, Stress, Vergiftungen, Impfschäden, schlecht Lebensgewohnheiten etc. muss man nicht denken, es sind ja die Erreger.

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.740
Seit: 10.01.04
Beim DRK werden Blutspenden auf folgende Erreger untersucht:

- Hepatitis A
- Hepatitis B
- Hepatitis C
- HIV 1 + 2
- Parvovirus B19
- Lues (Syphillis)
- Cytomegalie (CMV)

DRK-Blutspendedienst West der Landesverbände Nordrhein-Westfalen, Westfalen-Lippe, Rheinland-Pfalz und Saarland

Das sind nicht gerade viele Erreger von den vielen, die es gibt .

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta
sonneundregen
Themenstarter

Das sind nicht gerade viele Erreger von den vielen, die es gibt .

Grüsse,
Oregano
Hallo Oregano,

leider ist es so! Völlig unzureichend und verantwortungslos!

Lg
sonneundregen

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Das sind nicht gerade viele Erreger von den vielen, die es gibt .
Wünschen wir uns alle, dass wir nie Bluttransfusionen brauchen.
Wäre evtl. interessant, Forschungsergebnisse zu kennen, an was Menschen erkranken, die eine Bluttransfusion hatten. Die bestehen sicherlich.
Heute und früher, bevor man die wenigen Sachen testete


Manchmal frage ich mich, ob bei vielen nötigen Bluttransfusionen nicht eine modernere Thechnik eingesetzt werden könnte, zb. dass man aus dem Eigenblut von Menschen bestimmte Blutbestandteile die benötigt werden "heranzüchtet", denn das geht
Evtl. macht es ja immer mehr Sinn, das Menschen bei denen es möglich ist eine Eigenblutreserve zu machen vor einer grösseren OPs.

LG KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Dora ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
@Oregano, als ich die schlimme Hauterkrankung hatte, war es der Frauenarzt der diesen Test auf Lues (Syphillis)
bei mir gemacht hat um dies auszuschließen.

Er wusste ganz genau, dass seine Kollegen mich versaut haben.

Die ganze Krebsvorsorgungen die bereits in Rechnung gestellt wurden,
machte er bei mir um sonst.

Auch wenn ich etwas gebraucht habe, gab er es von seinem Bestand.

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Dora ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Ich wollte mich dieser Anzeige anschließen und ging zur Polizei in unserer Stadt.
Der Beamte war sehr unhöflich und meinte, ich könne nur Anzeige für mich selbst stellen.

Da müsste ich selbst zur Staatsanwaltschaft gehen.

Ich erkundigte mich in Rheinberg und der Polizist war sehr freundlich und meinte,
wenn die Polizei das nicht aufnimmt könnte ich zur Staatsanwaltschaft direkt gehen.

Gesagt getan und heute ging mir folgendes Schreiben von der Staatsanwaltschaft zu:

Unter Aktenzeichen 6033UJs 9755/12 wurde die Angelegenheit eingeordnet.


Unter Bezugnahme auf Ihr Schreiben vom 30.11.2012 wird mitgeteilt,
dass ein Einschreiten der Staatsanwaltschaft erst dann geboten ist,
wenn zureichende Tatsächliche Anhaltspunkte vorliegen, d.h. es muss ein
konkreter Anfangsverdacht auf eine Straftat bestehen.

Ihr dargestelltes Problem, der nach Ihrer Ansicht nicht ausreichenden Untersuchung von Blutkonserven,
betrifft die Gefahrenabwehr, wofür die Staatsanwaltschaft nicht zuständig ist,
sondern vielmehr Polizei und Ordnungsbehörden.


Mir selbst liegt vom 10.September 2012 ein Schreiben vom DRK vor, welches der Tatbestand bestätigt.


Die Oberstelle der Justiz gibt das Delikt an die Unterstelle zurück, in welchem Rechtstaat leben wir?


Ich habe die Geschichte an den Minister für Justiz und Verbraucherschutz Rheinland Pfalz weiter geleitet.

Geändert von Dora (13.12.12 um 19:57 Uhr)

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Rianj ist offline
Beiträge: 2.349
Seit: 15.06.09
Hallo Dora,

dieses Spiel mit den Obrigkeiten durfte ich auch schon kennenlernen


LG
Rianj

Geändert von Rianj (13.12.12 um 20:17 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta
kopf
in dem link umgeht man genaue aufzählung scheinbar geschickt mit dem etc.

http://www.blutspende-ost.de/blutspe...ine_091102.pdf
Auszug aus dem Link
Testung der Blutspenden auf Infektionskrankheiten wie HIV, Hepatitis, Syphilis etc. sowie Blutgruppenbestimmung in den labors....

LG

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta
sonneundregen
Themenstarter
Zitat von Dora Beitrag anzeigen
Ich wollte mich dieser Anzeige anschließen und ging zur Polizei in unserer Stadt.
Meine Hochachtung, super Dora!

Ich erkundigte mich in Rheinberg und der Polizist war sehr freundlich und meinte,
wenn die Polizei das nicht aufnimmt könnte ich zur Staatsanwaltschaft direkt gehen.
Die Aussage des Polizisten ist richtig!

Ihr dargestelltes Problem, der nach Ihrer Ansicht nicht ausreichenden Untersuchung von Blutkonserven,
betrifft die Gefahrenabwehr, wofür die Staatsanwaltschaft nicht zuständig ist,
sondern vielmehr Polizei und Ordnungsbehörden.
Selten so gelacht, danke Dora! Ich konnte mich überhaupt nicht wieder einkriegen!

Die Oberstelle der Justiz gibt das Delikt an die Unterstelle zurück, in welchem Rechtstaat leben wir?
Im Tikka Tukka Land???


Ich habe die Geschichte an den Minister für Justiz und Verbraucherschutz Rheinland Pfalz weiter geleitet.
Halte uns bitte auf dem Laufenden, das ist ja spannend!

Lg
sonneundregen

Blutkonserven werden nicht auf Borreliose untersucht, Strafta

Dora ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Die Angelegenheit wurde vom Minister für Justiz und Verbraucherschutz
an die Generalstaatsanwaltschaft weiter geleitet.


Optionen Suchen


Themenübersicht