Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

10.02.15 01:50 #1
Neues Thema erstellen

Marjorie ist offline
Beiträge: 166
Seit: 29.08.10
Ihr Lieben,

bis dato habe ich Anti-Faltencreme oder spezielle Pflegecremes abgelehnt.

Zum ersten, weil ich mich immer noch als "jung" empfand; und zum zweiten, weil ich sehr empfindliche, trockene Haut habe. Ich bin also mit meiner Salbengrundlage-Creme aus der Apotheke (Feuchtigkeit & Fett) immer sehr gut ausgekommen.

Mittlerweile bin ich aber fast 40. Und wenn ich etwas genauer in den Spiegel sehe, bemerke ich so eine seltsame Haut unter den Wangen (siehe Foto).

Sind das ganz normale, erste Falten und "Hängebacken" – und ich bin eben einfach alt...? Oder was ist das für komische, längsgestreifte Haut?

Habt Ihr Creme- oder Pflege-Tipps dafür?

Danke, liebe Grüße

Marjorie

PS: Finde meine Haut überhaupt zu – ja, nicht "grobporig", aber "grob". Das war sie früher nieeee.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150210_013504_w.jpg (204,2 KB, 77x aufgerufen)

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

schulz frank ist offline
Beiträge: 348
Seit: 07.12.14
Hallo Marjorie,
ich empfehle dir die drei markierten Aminosäüren plus das unabdingbare Vitamin C im Grammbereich .
Vitamin C ist entscheident für die Kollagensynthese .

Denn Kollagen enthält etwa 35 % Glycin und 11 % Alanin. Außerdem finden sich im Kollagen noch Prolin und eine für das Kollagen fast spezifische Aminosäure, das Hydroxyprolin. Beide machen zusammen etwa 21 % des Aminosäuregehalts aus. Dazu ist im Kollagen noch Hydroxylysin enthalten.
Prof. Blumes Medienangebot: Ascorbins?ure, Vitamin C

Hier wäre eine mögliche Bezugsquelle . Ich empfehle die Quelle , weil ich mit ihr zufrieden bin . Es gibt auch andere Anbieter .

MAX L-Lysin Aminosäure Pulver 100% ohne Zusatzstoffe!

MAX Glycin Aminosäure Pulver 100% ohne Zusatzstoffe!

MAX Prolin Aminosäure Pulver 100% rein!

Gruß !

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

Marjorie ist offline
Themenstarter Beiträge: 166
Seit: 29.08.10
Danke, lieber Schulz Frank.
Du denkst also, dass Kollagen-Mangel der Grund ist?
...Irgendwie finde ich, dass die von Dir genannten Produkte (danke für die Links!) nicht so seriös ausschauen.
Hast Du denn persönliche Erfahrung damit? (Ich möcht ja kein Bodybuilder werden )

Liebe Grüße

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

schulz frank ist offline
Beiträge: 348
Seit: 07.12.14
Zitat von Marjorie Beitrag anzeigen
Danke, lieber Schulz Frank.
Du denkst also, dass Kollagen-Mangel der Grund ist?
Hallo ,
ja ,das denke ich ! ich verwende das , um Gesund zu werden !
Glyzin z.b . ist auch ein hervoragendes Lebermittel , sehr geeignet bei Unruhe und Schlafproblemen (in Verbindung z.b. mit Glutamin ).
Prolin ist gut bei Problemen der Sehnen, Knochen und Gelenken etc..
Lysin trägt zur Gewebereparatur, zur Bildung von Enzymen, Hormonen und Antikörpern sowie zur Kollagensynthese und Knochengesundheit bei.
Es ist gut gegen Viren !

Über Vitamin C braucht man nichts schreiben , es ist essentiell und für alles was mit Haut , z.b. auch Cellulites , zu tun hat , unabdingbar .
Der Mensch kann es nicht selbst herstellen .Im Gegensatz zu anderen Lebewesen .

Ich denke , du kannst es doch versuchen ! Der Anschaffungspreis ist moderat .Dem einer Spezialcreme , die nicht nachhaltig wirken wird , ähnlich !

Gruß !

AW: Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

Oregano ist offline
Beiträge: 63.694
Seit: 10.01.04
Hallo schulz frank,

mich würde interessieren, auf welcher Grundlage Du Deine vielen Empfehlungen aussprichst? Sind das alles eigene Erfahrungen?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

AW: Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

Piratin ist offline
Beiträge: 892
Seit: 29.09.13
Ich gebe Frank insofern Recht, dass die innere Kosmetik entscheidender ist, als die Äußere. Z.B. auch viel Wasser trinken, vor allem morgens, genug Schlaf, wenig Stress und Sorgen. Schade nur, dass es dafür keine direkte Bezugsquelle gibt. Zumindest kenne ich keine...

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

schulz frank ist offline
Beiträge: 348
Seit: 07.12.14
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo schulz frank,

mich würde interessieren, auf welcher Grundlage Du Deine vielen Empfehlungen aussprichst? Sind das alles eigene Erfahrungen?
Hallo,
ich verwende alle drei Aminosäuren ,sowie auch Vitamin c .
Hier schrieb ich schon etwas zum Glyzin .
http://www.symptome.ch/vbboard/krypt...ml#post1051782
Ich sage immer , diese Dinge ziehen an . Die Haut wird relativ schnell straffer .
Das ist angelesenes Wissen und eigene Erfahrung !
Beruflich habe ich rein gar nichts damit zu tun .

Gruß !
Prof. Blumes Medienangebot: Ascorbins?ure, Vitamin C

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

schulz frank ist offline
Beiträge: 348
Seit: 07.12.14
Zitat von Piratin Beitrag anzeigen
Z.B. auch viel Wasser trinken, vor allem morgens,
Wissenschaftler der Berliner Charité unter Leitung von Dr. Michael Boschmann untersuchten die Wirkung des Trinkens von Leitungswasser auf die Haut, insbesondere auf deren Durchblutung, ihre Versorgung mit Sauerstoff und ihren Stoffwechsel. Zum Einsatz kamen dabei neue optische, nichtinvasive Messmethoden.

Die Studie zeigt interessante Trends: Wer Wasser trinkt, fördert die Vitalität seiner Haut.
Bewiesen: Wassertrinken ist gut für die Haut! | EAT SMARTER

Gruß !

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

Piratin ist offline
Beiträge: 892
Seit: 29.09.13
Ich finde den link ganz interessant. Alle einzelnen Aminosäuren ohne Zusatzstoffe und noch recht günstig. Ist auf jeden Fall einen Versuch Wert. Nur weil die Menschen auf der Seite etwas unnatürlich aussehen, denke ich nicht, dass die Mittel unseriös sein müssen.

Diese Hochleistungs-Bodybuilder kennen sich meist sehr gut aus mit Ernährung etc., auch wenn ihre Beweggründe zweifelhaft sind.

Alters-Erscheinungen? (Mit Foto ;-))

Kayen ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 14.03.07
Zitat von Marjorie Beitrag anzeigen

Habt Ihr Creme- oder Pflege-Tipps dafür?

Danke, liebe Grüße

Marjorie
Hallo Marjorie,

Deine Gesichtshaut auf dem Foto sieht ein wenig nach einer Rosazea im Anfangsstadium aus, wurde diese bereits von einem Hautarzt mal diagnostiziert?

Wenn Deine Haut so empfindlich ist, könnte es ebenfalls darauf ein Hinweis sein. Ich würde zunächst einmal einen Hautarzt dazu fragen.

Eine bestimmte Massage (nach Sobey) könnte helfen, Dein Lymphsystem anzuregen und die Haut verdickt sich dann nicht mehr so leicht und auch Rötungen und Fältchen werden mit der Zeit besser. Dazu eine sehr gut verträgliche Feuchtigkeitscreme zum Massieren benutzten.

https://www.youtube.com/watch?v=Cd5H__qRI3Y

Grüsse von Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Geändert von Kayen (12.02.15 um 12:52 Uhr) Grund: Link nachträglich eingefügt

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Alters-Aggressivität?


Optionen Suchen


Themenübersicht