Alles ohne Befund; trotzdem Herz-, Rücken- und weitere Probleme

10.02.12 20:27 #1
Neues Thema erstellen
Alles ohne Befund; trotzdem Herz-, Rücken- und weitere Proble

windblume ist offline
Beiträge: 243
Seit: 16.01.12
Hallo Michi,

Kullerkugel hat Dir auf Seite 1 Deines Threads schon geschrieben:

Allergologen,manchmal auch guten Hausärzten , Gastroenterologen
Hast Du Deinen Hausarzt schon mal darauf angesprochen:

Schilddrüse
Histaminintoleranz
Nahrungsmittelunverträglichkeiten (auf Gluten, Lactose, Fructose)

Er kann diese Tests vielleicht sogar selber durchführen.
Wenn nicht, kann er diese veranlassen und Dich hierfür an geeignete Ärzte überweisen
Sag ihm auch, daß Du bereit bist, was die Kasse nicht bezahlt selber zu bezahlen.

Wenn Du bei dem schon in der Psychoschublade bist, mußt Du Dir falls er darauf nicht reagiert, einen anderen Hausarzt suchen.
Wenn Du in einer Kleinstadt lebst und früchtest die Ärzte kennen sich untereinander, geh zu einem Arzt in der nächsten größeren Stadt.

Liebe Grüße

windblume

Alles ohne Befund; trotzdem Herz-, Rücken- und weitere Proble

windblume ist offline
Beiträge: 243
Seit: 16.01.12
Zitat von michi221 Beitrag anzeigen
Was soll ich den z.B. dem Arzt sagen da sich glaube es liegt an einer Histaminintolleranz ???
Ich weiß echt nicht mehr weiter und habe auch keine Ahnung wie ich weiter vor gehen soll.
Hallo Michael,

versuche es noch ein Mal. Laß Dich nicht in die Psycho-Schublade abschieben.
Nimm Dir jemand mit als seelische Unterstützung.
Du könntest sagen, daß Du denkst es liegt an Deiner Schilddrüse und daß Du eine Glutenunverträglichkeit haben könntest. Hauptsache die fangen mal an was anderes zu suchen, als immer nur auf die Psyche abzuschieben. Wenn Du den Anfang machst, wird das andere sich auch ergeben. Zumindest die Schilddrüse zu untersuchen kann Dein Arzt nicht verweigern. Bei Histamin und Gluten weiß ich nicht ob er das muß oder ob man das privat bezahlen muß.

Liebe Grüße

windblume


Optionen Suchen


Themenübersicht