Rotes Gesicht

08.09.11 22:34 #1
Neues Thema erstellen

Marcelinho ist offline
Beiträge: 7
Seit: 08.09.11
Hallo Leute

Ich habe folgendes Problem seid 3 Wochen.

Bekomme Arbends immer nen Rotes Gesicht das macht mir Sorgen.
War damit auch beim Hausarzt aber da war mein gesicht nicht mehr Rot der hat Blutdruck gemessen das war ok 120/ zu örgend was habs mir Leider nicht germerckt sry.Die ärztin meinte auch das ich kein Rotes gesicht habe ich meinte dann zu ihr das es immer Arbends passiert.DFarauf hat sie nix mehr gesagt.
Nu habe ich angst das was mit dem herz ist.Ekg wurde Letzte woche geschrieben war normal musste bei 2 anlauf gemacht werden.
Wisst ihr vilt was das sein könnte?

bevor mein Gesicht rot wird habe ich ne Hitze im Körper.

Liebe grüße Marcelinho

Rotes Gesicht

Sams ist offline
Beiträge: 95
Seit: 07.02.11
Hallo ,
bitte trinke mal ein paar (4-8) Tage lang doppelt so viel Wasser (Leitungswasser oder Mineralwasser ohne Kohlensäure) wie sonst.
Berichte dann mal, ob sich was verändert hat.
__________________
LG Sams

Rotes Gesicht

Marcelinho ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 08.09.11
Hallo danke für die Antwort

Okay werde ich machen.
Wen ich Fragen darf was das bringen soll?
Trinke ja 2-4 Liter am tag aber kein Wasser.
So zum ende des monats trinke ich nur wasser.Also leitungs wasser.Aber am anfang des Monats trinke ich cola oder Swip swap oder wie das heißen mag.Oder multivitamin saft.

Grüße

Rotes Gesicht

Sams ist offline
Beiträge: 95
Seit: 07.02.11
Nun , die Theorie dahinter ist folgende:

Bei Flüssigkeitsmangel versucht der Körper als erstes das Gehirn vor Folgeschäden zu bewahren. Das tut er (u.A.) indem die Durchblutung zum / im Kopf erhöht wird, was die Röte hervorruft. Es ist also eine Art Sicherheitsmaßnahme.

Vieles was wir trinken befriedigt zwar das Durstgefühl entwässert aber den Körper trotzdem.
Eigentlich müsstest du für jede Tasse Kaffee/Kola/Alkohol/SwipSchwap
2 Tassen Wasser trinken um die entwässernde Wirkung dieser "Getränke" einigermaßen auszugleichen.

Versuch es mal. Falls dein Problem dann immer noch besteht, kannst du ja nach anderen Ursachen forschen.

Schaden wird dir mein Vorschlag jedenfalls keinesfalls !
__________________
LG Sams

Rotes Gesicht

Marcelinho ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 08.09.11
Hallo

Okay werde ich machen gar nicht dran gedacht ich werds machen und mich dann melden.

Danke dafür

Grüße Marcelinho

Rotes Gesicht

Marcelinho ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 08.09.11
Hallo

Was vergessen zu Fragen und wie viel Liter?


Gruss Marcelinho

Rotes Gesicht

Sams ist offline
Beiträge: 95
Seit: 07.02.11
Das kann ich dir nicht so genau sagen.
Lässt du alle süßen und entwässernden Getränke weg und trinkst stattdessen nur Wasser, kannst du dich in der Regel nach kurzer Zeit auf dein Durstgefühl verlassen: Durst = Wasser trinken = gut für dich.

Trinkst du aber weiterhin Cola, SchwipSchwap und Co wenn du Durst verspürst gilt die Regel: für jedes Glas Genussmittel ca 2 Gläser Wasser hinterher trinken auch wenn du keinen Durst mehr verspürst.

(Und Notfalls tut es auch die Regel: 2-3 Liter Wasser trinken unabhängig vom restlichen Konsum )
__________________
LG Sams

Rotes Gesicht

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Marcelinho,

kommt das rote Gesicht vor oder nach dem Essen?
Wenn nach dem Essen: was ißt Du zu Abend?

Ein Flush kann durch verschiedene Ursachen bedingt sein, wie zum Beispiel:
Nebenwirkung gefäßerweiternder Medikamente (z.B. ISDN und andere Nitrate)
Verzehr scharfer Speisen (Capsaicin)
Einnahme von Alkohol nach Applikation von Disulfiram oder Chlorpromazin und ohne Medikation bei Asiaten
Serotonin produzierende Karzinoide (z.B. Cassidy-Scholte-Syndrom)
Katecholaminproduzierende Tumoren (Phäochromozytome)
VIP-produzierende Tumoren (VIPome)
Calcitonin produzierende medulläre Schilddrüsenkarzinome
Nierenzellkarzinome
Vom Dienzephalon ausgehende Krampfanfälle
Systemische Mastozytose
Hitzewallungen im weiblichen Klimakterium (Menopause)
Emotionaler Stress
Flush - DocCheck Flexikon

Ich würde noch hinzufügen: Histaminintoleranz

Grüsse,
Oregano

Rotes Gesicht

Marcelinho ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 08.09.11
Hallo

Es kommt einfach so Erst versprüre ich ne Hitze dann das rote gesicht.Von der stirn bis zum kin.
Essen tuhe ich da nicht.

Grüße

Rotes Gesicht

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Marcelinho,

Hitze und rotes Gesicht ist eigentlich ein typisches Zeichen für eine allergische/ bzw. Histamin- Reaktion. Wenn es wegen des Essens zum Abend passiert , oder wegen Getränke ??? , dann kommt solche Reaktion oft zeitverzögert, mit entsprechendem Verdauungsfortschritt. Es wäre also wirklich gut, das Du überlegst, oder darauf achtest, was Du vor so einer Attacke gegessen hast. Oder Chemikalien, denen Du vorher ausgesetzt gewesen bist ...

LG K.
__________________
LG K.


Optionen Suchen


Themenübersicht