Gemischte Symptome

07.09.11 10:13 #1
Neues Thema erstellen

Ramus ist offline
Beiträge: 9
Seit: 07.09.11
Hallo,

da ich wenig Zeit habe und ehrlich gesagt auch ungern zum Arzt gehe, möchte ich gern zunächst hier mal um Rat fragen:

ich leide unter ständiger Müdigkeit und Lustlosigkeit, selbst nach 10 stündigem Schlaf am Wochenende.*
Darunter leidet natürlich auch meine Beziehung und mein Arbeitverhältnis.*
Es gab Tage da bin ich auf der Arbeit eingeschlafen - am Pc oder auch auf dem Wc...

Desweitern habe ich meisst Nachts vor dem Einschlafen extremes Herzrasen was oft in Panik ausartet weil ich Angst habe dass mein Herz bald den Geist aufgibt vor erschöpfung.*

Öfters habe ich auch untertags eine art Herzstolpern was zeitgleich eine kurze Atemnot hervoruft.
Um es genauer zu erklären: Es sind manchmal "Herzzwischenklopfer" dazwischen die viel stärker sind als die normalen im Rytmus liegenden Herzschritte die für die dauer ein problem beim Atmen auslösen.

Ständig habe ich am Tag ein leichtes Schwindelgefühl begleitend mit zittrigen Händen und Herzrasen worauf ich mich meisst hinsetzen muss. Nach ca. 20 bis 30 minuten ist es dann wieder vorbei.*

Auch habe ich ständig Durst, egal wieviel und was ich trinke.
Was natürlich auch ein häufiges wasserlassen zur folge hat.
Dieser Durst löst auch oft Kopfschmerzen aus.*

Hinzu kommt das ich kaum Appetit habe und ich nach dem Essen meine Uhr danach stellen kann wann ich aufs Wc muss.*
Meist 10 - 15 Minuten nach dem Essen, und häufig ist es Durchfall.

Ich habe Splittrige Fingernägel
Und in letzter Zeit (2 Monate)
fällt mir auf das sich immer mehr dunkle Punkte und mittlerweile auch kleine Muster im Sichtfeld bilden die mit dem Blick mitschweifen.*
Es gab momente wo ich mich erschrocken hatte weil ich dachte das jemand plötzlich neben mir steht, was aber nur ein dunkler fleck im Sichtfeld war der sich schnell bewegte. Diese Punkte stören vorallem beim lesen da sie mitunter Buchstaben verdecken. Nachdem rollen der Augen verschwimmen sie an eine andere Position wo sie weniger stören wie zB. am Rand des Sichtfeldes.*

Ich bin Ratlos da ich keinen Zusammenhang zwischen all dem sehe...

Zu meiner Person:
- Ich bin 26 Jahre alt
-Rauche *(ca. 3/4 - eine
Schachtel am Tag)

Habe untergewicht - 58-60 kg bei einer Grösse von 1.80

Trinke absolut keinen Alkohol mehr seit 8 jahren aufgrund einer Alkoholvergiftung.*

Und nehme keinerlei Drogen oder der gleichen.*

Es wäre sehr nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.*

Vielen Dank
Ramus


Gemischte Symptome

Nomadd ist offline
Beiträge: 10
Seit: 04.09.11
Schon mal auf Diabetes Typ1 testen lassen?

Die Symptome hören sich für mich nämlich danach an.
Das solltest du auf jeden Fall abklären lassen

Diabetes mellitus

Geändert von Nomadd (07.09.11 um 12:00 Uhr)

Gemischte Symptome

Ramus ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 07.09.11
Welches Symptom? Oder alle?

Nein ich war seit meiner Kindheit nichtmehr bei einem Arzt um mich untersuchen zu lassen. Mit ausname wenn ich die Grippe hatte um Krankmeldungen zu bekommen um nicht unentschuldigt zu fehlen.
Ich bin Ärzten nicht so gut gegenüber eingestellt da ich immer das Gefühl hatte man wurde mal eben schnell schnell angeschaut und weiter gehts mit dem nächsten. Dementsprechend schnell ging diese nämlich auch von statten und nichts hatte sich geändert.
Das ist der Grund wieso ich erst hier nach Rat fragen wollte.
Also nein habe noch nichts Untersuchen lassen.

Gruss Ramus

Gemischte Symptome

Nomadd ist offline
Beiträge: 10
Seit: 04.09.11
Zitat von Ramus Beitrag anzeigen
Welches Symptom? Oder alle?
So ziemlich Alle in dem folgenden Quote.
Wobei Diabetes-spezifisch vorallem der starke Durst, häufiges Wasserlassen und Untergewicht sind.
Zitat von Ramus Beitrag anzeigen

ich leide unter ständiger Müdigkeit und Lustlosigkeit, selbst nach 10 stündigem Schlaf am Wochenende.*

Desweitern habe ich meisst Nachts vor dem Einschlafen extremes Herzrasen

Ständig habe ich am Tag ein leichtes Schwindelgefühl begleitend mit zittrigen Händen und Herzrasen worauf ich mich meisst hinsetzen muss. Nach ca. 20 bis 30 minuten ist es dann wieder vorbei.*

Auch habe ich ständig Durst, egal wieviel und was ich trinke.
Was natürlich auch ein häufiges wasserlassen zur folge hat.
Dieser Durst löst auch oft Kopfschmerzen aus.*

Hinzu kommt das ich kaum Appetit habe und ich nach dem Essen meine Uhr danach stellen kann wann ich aufs Wc muss.*
Meist 10 - 15 Minuten nach dem Essen, und häufig ist es Durchfall.

fällt mir auf das sich immer mehr dunkle Punkte und mittlerweile auch kleine Muster im Sichtfeld bilden die mit dem Blick mitschweifen.*

Habe untergewicht - 58-60 kg bei einer Grösse von 1.80
Natürlich muss es nicht Diabetes sein, aber bei diesen Beschwerden würde ich unbedingt mal beim Arzt auf Diabetes 1 checken lassen und das so bald wie möglich, denn auf Dauer kann diese Krankheit irreparable Schäden verursachen Besser sichergehen als sich später Vorwürfe zu machen!

Geändert von Nomadd (07.09.11 um 13:24 Uhr)

Gemischte Symptome

maxpayne ist offline
Beiträge: 45
Seit: 03.04.10
Wer geht schon gern zum Arzt?..würde dir aber empfehlen ein kleines Blutbild zu machen, um Diabetes auszuschliessen (der übermässige Durst, die Müdigkeit könnten darauf hinweisen, das häufige Wasserlassen kommt halt daher das du sehr viel trinkst, was gut ist!) und um zu schauen ob die Standartwerte okay sind, um evt Mangelerscheinungen aufzudecken..wen ich allerdings Lustlosigkeit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, ein Hang zur übertriebenen Selbstbeobachtung lese denk ich als Erstes eigentlich an leichte bis mittlere Depressionen (führen auch zu Angst)..zu den Augen, hast du eine Korrektur, Kurzsichtig? Machst du Sport, bewegest du dich genug? Der Schwindel könnte auch von tiefem Blutdruck kommen..auch hier abklären, wäre typisch für gross und eher dünn, besser wissen als vermuten. Mach mal einen "Check-Up" bei deinem Hausarzt (auch wen ich das Wort hasse), besser du weisst was Sache ist, wen es dich schon einschränkt, dein Leben darunter leidet.
Zu dem Gewicht, ich hatte ca genau das selbe Gewicht mit 26 bei gleicher Grösse. Die BMI Skala ist eh Schwachsinn solange du dich wohl fühlst, das ist wen nur minimes Untergewicht.
Regelmässiger Essen, will heissen mehrmals essen am Tag kleinere Portionen, Sport machen und weniger rauchen (ganz aufhören wär halt klasse) und dein Gewicht würde wohl 4-5 kg raufgehen, dann hättest du "Normalgewicht", ich hab mit 26-28 dasselbe getan, bin jetzt 65kg und zufrieden damit da es 65kg Muskeln sind, leider rauche ich auch noch sonst würden wohl alle BMI Rechner sagen ich hätte perfektes Gewicht, was mich natürlich für unfassbar wichtig halte....
Zu dem Herzen, dass kann meiner Meinung nach vieles sein, vermute aber es ist Harmlos und du achtest dich einfach in den Situationen sehr übertrieben darauf, lass es aber abklären. Man sollte, selbst wen es "nur" der Selbstberuhigung dient, ab und zu doch zum Arzt gehen, auch wen wir Männer das nicht gerne tun.
LG MP

Geändert von maxpayne (07.09.11 um 13:43 Uhr)

Gemischte Symptome

Ramus ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 07.09.11
Danke für die Antworten.

ja wahrscheinlich kommt auch viel vom Rauchen.
Dann werde ich wohl oder übel mal zum Arzt müssen und mal ein Bluttest machen lassen.
Ich hoffe da kommt nix schlimmes bei raus. Ist unter anderem auch ein Grund warum ich den Arztbesuch immer gemieden habe.
Aber ich habe Angst um mein Augenlicht...
Zum Depressiven verhalten: ich habe bissher eigentlich nie auf meine Gesundheit oder meinen Körper geachtet, aber seitdem das mit den Augen ist habe ich mir langsam sorgen gemacht. Unternommen hab ich trotzdem nichts.
Nein ich treibe schon lange keinen Sport mehr. Wenn ich von der Arbeit komme lege ich mich meisstens auf die Couch und schlafe oder schaue mit halben Auge fernsehen. Am WE sitze ich vorm Pc oder liege auch auf der Couch am dösen.
Achso und nein ich trage weder eine Brille noch sonst irgendwelche Sehhilfen.

Naja vielen dank für die Ratschläge.
LG Ramus

Geändert von Ramus (07.09.11 um 15:16 Uhr)

Gemischte Symptome

maxpayne ist offline
Beiträge: 45
Seit: 03.04.10
dann unternimm etwas, initiative ist immer gut, wird schon nichts schlimmes sein und nachher weisst du hoffentlich bescheid was du tun musst!
lg mp

Gemischte Symptome

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Ramus,

Und in letzter Zeit (2 Monate)
fällt mir auf das sich immer mehr dunkle Punkte und mittlerweile auch kleine Muster im Sichtfeld bilden die mit dem Blick mitschweifen.*
Es gab momente wo ich mich erschrocken hatte weil ich dachte das jemand plötzlich neben mir steht, was aber nur ein dunkler fleck im Sichtfeld war der sich schnell bewegte. Diese Punkte stören vorallem beim lesen da sie mitunter Buchstaben verdecken. Nachdem rollen der Augen verschwimmen sie an eine andere Position wo sie weniger stören wie zB. am Rand des Sichtfeldes.*
hierbei dürfte es sich um mouches volantes handeln
Augenärzte informieren: Lästig, aber meist harmlos: Mouches volantes

Diese Erscheinungen sind in der Regel harmlos, jedoch ist es sicher kein Fehler, beim Augenarzt nachschauen zu lassen.

Liebe Grüße,
Malve

Gemischte Symptome

gentlemen01 ist offline
Beiträge: 847
Seit: 14.09.09
hey ramus,

ein paar anmerkungen meinerseits:

selbst wenn du diabetes hättest, hat sich diese entwickelt und ist nicht "plötzlich vom himmel gefallen".

du solltest dich also fragen, WOHER (also was die ursache ist) deine diabetes kommt.

wie hier schon gesagt wurde, ist viel trinken gut und wichtig.

deine splittrigen fingernägel deuten auf einen mangel an z.b. zink hin.

durchfall nach dem essen deutet auf einen nicht intakten darm hin.

alles in allem denke ich solltest du dringend deine ernährung umstellen!

insgesamt solltest du auf eine vitallstoffreiche (mit hohem rohkostanteil) vollwerternährung umstellen bzw. dich damit beschäftigen.

eine jahrelange denaturierte ernährung kann nämlich auch zu diabetes führen ;-)

p.s. hast du oder deine mutter irgendwelche metalle (z.b. amalgamplomben, goldinlays usw.) im mund?

__________________
Liebe Grüße G01

Gemischte Symptome

Ramus ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 07.09.11
Ja meine Ernährung ist nicht grad die beste - ich esse um Satt zu werden und da ist alles recht was grad da ist und schnell geht.
Zu den Augen: da wäre ich ja beruhigt.
Mit dem Almagam: das kann ich leider nicht genau sagen da meine Mutter nach meiner Geburt gestorben ist und ich einige Jahre im Heim lebte. Ich kenne meine Familie nicht.
Ist Almagam denn gefährlich?

Gruss Ramus


Optionen Suchen


Themenübersicht