Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

03.06.11 08:43 #1
Neues Thema erstellen

risemystic ist offline
Beiträge: 18
Seit: 03.06.11
hello ich leide seit 4 Jahren unter magen beschwerden besonders im rechten Unterbauch die schmerzen dort verstaerken sich mit Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitaminen alles ausprobiert vitamin c b ,,, sind alle begleitet mit Depression ich habe antidepression genommen aber null wirkung alles wird sehr schlecht nach Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitamine ich habe Magenspieglung gemacht es war sehr schwer fuer mich ich hatte das gefuehl das ich sterben wird ich koennte kaum atmen ! ich behandele mich bis jetzt mit mehr als zaehn Aerzte und die wirkung sind nur kurz Zeitig einnahme Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitamine wird alles wie war ich nehme jetzt Omeprazole 20mg 2mal taeglich Clarithromycin 500mg 2mal taeglich Metronidazol 500mg 2mal taeglich alle seit ca eine woche verbessung schon kann besser schlafen aber Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitamine alles wird sehr schlecht schlafstoerung Depression angst schmerzen im rechten Unterbauch ich habe das gefuehl das ich dumm bin mit Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitamine wenig IQ vielleicht Depression Angst ein Tag fuehle ich mich super ein Tag normal ein Tag sehr schlecht ich habe viel das Gedanken mich umzubringen ich schreibe im trainen im Augen auch noch was ich habe bemerkt mit Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitamine bekomme ich rote augen noch was bei Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitaminen gibt viel viel Wasserlassen und Stuhl weichwenn ich die Wohnung putzere und Chemie benutze bekomme fast die gleich beschwerden,omega 3 macht das selbe
ich habe bemerkt wenn ich gemuese esse oder obst oder mich und dannach ice oder was suess essen oder chips geht mir besser !
lg und hoffe kann jemand helfen

Geändert von risemystic (03.06.11 um 08:48 Uhr)

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo risemystic,

herzlich willkommen im Forum.

Möglicherweise sind Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten die Ursache für Deine Probleme; bitte schau Dich in diesen Rubriken einmal um:
Lebensmittel-Intoleranzen

Warum bekommst Du die Antibiotika? Wurde bei der Magenspiegelung das Bakterium Helicobacter pylori festgestellt? Sicher weißt Du, dass diese Medikamente beträchtliche Nebenwirkungen haben können:
Clarithromycin

Übelkeit (42/152) 28% Geschmacksveränderung (33/152) 22% Durchfall (32/152) 21% Kopfschmerzen (26/152) 17% Schwindel (26/152) 17%
Clarithromycin - 152 Erfahrungsberichte - Medikament


Metronidazol

Schwindel (8/18) 44% Übelkeit (6/18) 33% Müdigkeit (4/18) 22% Durchfall (3/18) 17% Erbrechen (2/18) 11%
Metronidazol - 18 Erfahrungsberichte - Medikament

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (03.06.11 um 10:06 Uhr)

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

risemystic ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 03.06.11
vielen Danke
der Arzt hat mir die Antibiotika geben weil er verdacht auf Helicobacter-pylori-Infektion durch Antibiotika geht mir echt besser keine recht.Unterbauch schmerzen ich kann besser schlafen mehr IQ weniger Depri .angst...


mit allergie habe ich gemacht ich habe ca 1000euro fuer ca 300 sachen ! alle waren Negativ !
also mit allergie denke ich nicht

warum wenn ich kaese essen bekomme nicht schlecht mit Milch aber bekomme ich..
warum vertraege ich wassermelonen ,Bannan aber Apfel ,Kiwi habe ich magenschmerzen

Geändert von risemystic (03.06.11 um 10:53 Uhr)

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

anonym09 ist offline
Beiträge: 659
Seit: 18.04.09
Hallo,

zuerst solltest Du mal eine Diät machen.
Du schreibst,
Obst Gemuese Vollkornprodukte,Milch, und Vitaminen
und hast das gefühl, Dir wird von Allem übel.

Also lass doch mal Getreide, Nüsse, Zucker, auch Obst, Süßes und jegliche Säure, auch Tomaten, weg.
Iss einfach Reis, Kartoffeln, leichten Fisch, gekochtes Huhn, gedünstetes mildes Gemüse wie Karotten, trink stilles Wasser oder Tee, der nicht zu stark ist, dazu.
Damit dein Magen abheilt und der Darm gesund wird.

Das machst Du mal ein paar Wochen und dann testest Du aus, was es ist.

Noch eine Frage: isst Du viel Süßes?

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen
lisbe
Hast Du Haustiere? Was machst Du beruflich? Hast Du mit fremder Bettwäsche oder sowas zu tun?

Gruß!

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

risemystic ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 03.06.11
vielen danke!
zucker vertraege ich sehr gut , finde das einzeige was mir helft !
von gruen tee habe ich kopfschmerzen durst gefuehle depression ...

ich denke wenn ich nur kartoffeln und reis esse geht mir Kopf und Koerper super

ich habe die gedanken dass ich Histamin-Intoleranz weil als es angefangen vor 4 jahren hatte ich fast nicht vertraegen.

ich bin Student Zahnmedizin ,Bettwasche denke ich nicht!

ich denke sehr an Histamin-Intoleranz weil alles wie Essig Schokolade ,geräuchertes Fleisch, Salami, Schinken, Innereien
viele Fischprodukte, insbesondere Fischkonserven
Meeresfrüchte
gereifte Käsesorten („Hartkäse“), je höher der Reifegrad, desto höher der Histamingehalt
Sauerkraut
eingelegte Gemüse
Bier
alle diese vertraege ich nicht besonders Bier Sauerkraut...Meeresfrüchte Salami
ich habe eine Frage wenn ich Histamin-Intoleranz habe muss ich
Antihistaminikum H1-Antihistaminika und H2-Antihistaminika oder nur ein weil
ich bekomme rote Augen das Gesicht ich irgendwie nicht normal und magen beschwerden besonders im recht unterbauch




vielen danke

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Hallo risemystic,

Bitte schreibe weiter stichpunktartig wie im letzten Beitrag. Deinen ersten Betrag kann ich kaum lesen.

Ja Histamin scheint eine Rolle zu spielen. Du kannst beim Hausarzt deinen DOA Wert testen lassen.


Dann würde ich dir auch die von anonym09 beschriebene Diät empfehlen um zu sehen, ob es dir damit besser geht.

Du isst viel Süsses? Hast du auch schlechte Zähne (nicht wegen dem süssen) aber, dann hast du vielleicht Amalgamplomben? und durch diese Schwermetalbelastung Candida.

Bei schlechten Zähnen spielt auch Vitamin D Mangel (Unterversorgung) eine Rolle.

Frage am Rande. Werden Vitaminmängel als Ursache von schlechten Zähnen und Candida als Folge von Amalgam und Allergien auf Zahnmaterial im Studium behandelt?

Obst und Gemuese: Fruktoseintoleranz, Sorbitintoleranz oder Kreuzallergien

Vollkornprodukte: Glutenintoleranz, Nickelallergie, Histaminhaltig, auch wieder Fruktoseintoleranz, weil das im Getreide enthaltene Inulin zu Fruktose aufgespalten wird.

Milch: Laktoseintoleranz, Milcheiweissallergie

Milcheiweiss und Klebereiweisse im Getreide stehen im Verdacht Depressionen auslösen zu können. Ausserdem spielen Mangelzustände sicher auch eine Rolle.

Vitaminen: in Pillen können unverträgliche Zusatzstoffe enthalten sein. z.B. Laktose oder Sorbit als Süssstoff.

Hast du Blähungen?

Dein 1000 Euro Allergietest hat nur IgG4 Antikörper getestet? Diese Antikörper haben keine grosse Aussagekraft obwohl darüber gestritten wird und ich es auch nicht weiss.

Ich hatte den kleinen Test machen lassen. Kannst du da mal reinkucken, welche Antikörper getestet wurden? Alles negativ? Kannst du nochmal kucken wie dein Wert bei Milch, Getreide(Gluten) und Ei und Fleisch war?

Ansonsten spielen bei histaminproblemen die Allergien vom Sofortyp (IgE) eine Rolle und diese wurden bei deinem nicht getestet? Da könntest du einen Allergolgen aufsuchen und Pollen (wegen den Kreuzallergien auf Lebensmittel), Schimmelpilze, Hausstaub, Salicylat, Nickel und vielleicht auch Milcheiweiss und Gluten testen lassen. Eigentlich müsste der Allergologe auch gleich den DOA Wert im Blut messen können.

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

risemystic ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 03.06.11
aslo!
ich habe heute
200g gekochte gruene Bohnen gegessen
100g Vollkornreis
1 Eier

ich war krank davon depression brainfog viel wasser lassen
war echt scheiss
wenn ich Karottensaft trinke habe ich viel gas rote augen mir geht echt schlecht

also

wenn ich nur Wasser Karotten Reis zucker Huhn,Lamm.. geht mir gut!
Obst Bannanen vertraege ich besser als apfel ...


ich habe zu bemerkt !
wenn ich viel zb obst essen und mir schlecht ist geht mir besser wenn ich was sehr suess oder fettig esse zb Chips , Eis .

Liebe anonym09 :
wenn ich Karotten und Reis Wasser Zucker esse mir geht echt super !aber 1 Apfel geht mir weider schlecht
Noch eine Frage: isst Du viel Süßes? ja weil es helft mir besser zu fuehlen zb trinke Gruenen Tee allein mir geht schlecht trinke es mit 2 klein loeffeln zucker und eine stuecke Torte mir geht besser vertraege ich es besser.


liebe lisbe :
keine Haustiere ,Zahnmedizin studient
Hast Du mit fremder Bettwäsche oder sowas zu tun? nein .

liebe derstreeck:vielen danke fuer deine beitrag
DOA Wert testen mache ich ,sage mir bette ich soll zwei sachen einnehem H1,H2 oder wenn ich nur Magenbeschwerden H2 ist genug?

meine Zaehne sind Perfect null Metall drin Putze sie 2 mal Taeglich und benutze Zahnseide .

Obst und Gemuese: Fruktoseintoleranz, Sorbitintoleranz oder Kreuzallergien , ich vertraege Bannan sehr gut und Wassermelonen kann ich kg essen null Problem.

Vollkornprodukte: Glutenintoleranz, Nickelallergie, Histaminhaltig, auch wieder Fruktoseintoleranz, weil das im Getreide enthaltene Inulin zu Fruktose aufgespalten wird.
ich kann Weissbrot ganz normal essen ,aber vollkorn reis Brot Bohnen vertraege ich weniger ein Stueck am Tag ist ok aber nicht mehr.

Milch: Laktoseintoleranz, Milcheiweissallergie
ich habe schon test gemacht nichts gefunden ,aber zb milch mit 0,1 Fett geht mir normal .


Vitaminen: in Pillen können unverträgliche Zusatzstoffe enthalten sein. z.B. Laktose oder Sorbit als Süssstoff.
kann sehr sein


Hast du Blähungen? ja sehr wenn ich besonders Karottensaft trinke ,ich habe Magenspieglung nicht vertraegen weil bei mir im Koerper viel gas war.

Dein 1000 Euro Allergietest hat nur IgG4 Antikörper getestet? Diese Antikörper haben keine grosse Aussagekraft obwohl darüber gestritten wird und ich es auch nicht weiss.

Ich hatte den kleinen Test machen lassen. Kannst du da mal reinkucken, welche Antikörper getestet wurden? Alles negativ? Kannst du nochmal kucken wie dein Wert bei Milch, Getreide(Gluten) und Ei und Fleisch war?

Ansonsten spielen bei histaminproblemen die Allergien vom Sofortyp (IgE) eine Rolle und diese wurden bei deinem nicht getestet? Da könntest du einen Allergolgen aufsuchen und Pollen (wegen den Kreuzallergien auf Lebensmittel), Schimmelpilze, Hausstaub, Salicylat, Nickel und vielleicht auch Milcheiweiss und Gluten testen lassen. Eigentlich müsste der Allergologe auch gleich den DOA Wert im Blut messen können.


ich habe auch am Hand Allergie gemacht der arzt hat mir gefragen ob was mir Was weh tut habe ich nein gesagt und hat ihr gesagt du hast kein Allergie .


ich muss euch sagen vor 4 jahren hatte ich alles vertragen

achhhhhh was noch was ich vertraege Milch 100% ,weil vor 2 Monaten war ich in der Türkei und auch mal in israel fuer 3 wochen habe ich Taeglich milch Getrunken davon habe ich nichts schlecht.



ich habe vor 2 Tagen Vitamin b12 genommen als Sprtize und das Depression war weg bis heute.
ich habe heute auch Eisen Spritze und mir geht besser.



ich habe das gedanken dass bei mir was im Saeure basen in Magen was habe .

vielen danke

Geändert von Malve (04.06.11 um 18:16 Uhr)

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen
lisbe
Zitat von risemystic Beitrag anzeigen
vielen danke!
zucker vertraege ich sehr gut , finde das einzeige was mir helft !
von gruen tee habe ich kopfschmerzen durst gefuehle depression ...

ich denke wenn ich nur kartoffeln und reis esse geht mir Kopf und Koerper super

ich habe die gedanken dass ich Histamin-Intoleranz weil als es angefangen vor 4 jahren hatte ich fast nicht vertraegen.

ich bin Student Zahnmedizin ,Bettwasche denke ich nicht!

ich denke sehr an Histamin-Intoleranz weil alles wie Essig Schokolade ,geräuchertes Fleisch, Salami, Schinken, Innereien
viele Fischprodukte, insbesondere Fischkonserven (sind in Konserven immer vollgegarte Fische drin? Weiss das jemand?)
Meeresfrüchte
gereifte Käsesorten („Hartkäse“), je höher der Reifegrad, desto höher der Histamingehalt
Sauerkraut
eingelegte Gemüse
Bier
alle diese vertraege ich nicht besonders Bier Sauerkraut...Meeresfrüchte Salami
ich habe eine Frage wenn ich Histamin-Intoleranz habe muss ich
Antihistaminikum H1-Antihistaminika und H2-Antihistaminika oder nur ein weil
ich bekomme rote Augen das Gesicht ich irgendwie nicht normal und magen beschwerden besonders im recht unterbauch
Ich weiss nicht, wie man Rohkost hier bewerten sollte. Rechter Unterbauch passt schon zu irgendeinem Parasiten , genauso wie der Magen. Ich hätte es trotzdem mal untersucht. Lamblien und Milch, Milchprodukte, Rohmilchkäse etc. sind super Lieferanten dafür.

Gruß!

Mein Leiden - Magenprobleme; bitte helfen

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Jetzt verstehe ich, warum ich beim ersten Beitrag Verständnisprobleme hatte. Deutsch scheint nicht deine Muttersprache zu sein.

Nach deinem letztem Beitrag denke ich, die Milch ist es nicht, auch wenn du trotzdem mal versuchen kannst 2 Wochen auf Milchprodukte zu verzichten.

Es hat vor 4 Jahren angefangen? Vorher ging es dir gut? Dann scheint es eine Infektion zu sein. Da ist vieles möglich.

Ich würde zuerst Borreliose testen lassen.

Zu den Antihistaminika kann ich dir nichts sagen. Du musst die Ursache finden.

Karotten sind ok aber Saft nicht? Also frische Karotten oder frisch gekocht ist ok? Saft nicht, also gekaufter Saft: Konservierungsstoffe und auch wieder Histaminhaltig.

ich denke wirklich, du hast eine Infektion, welche die Histaminauschüttung im Körper erhöht. Wie gesagt Borreliose ist möglich.

Du reist viel? In welchen Ländern warst du? Parasiten sind auch möglich. Am besten du wendest dich an ein Tropeninstitut. Die haben noch als erstes eine Idee im welchem Land, du dir welche Krankheit eingefangen haben könntest.

Nimmst du Medikamente? Die Pille, falls du weiblich bist? Hattest du eine Antibiotikabehandlung?


Optionen Suchen


Themenübersicht