Herz, WS oder doch Psyche

17.02.11 12:57 #1
Neues Thema erstellen

aquillia82 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 17.02.11
HAllooo!

Also bin zwar mit meinem Hausartzt mehr als zufrieden, aber ein paar meinungen mehr ....

Ich (28) musste vor ca. 2 Wochen wegen Schwindel und Herzrasen behandelt werden. Darauf folgte ein Blutbild 2 x Ekg und Medikamente(concor). Ein paarTage später wieder Panik Herzrasen Schwindel. Ab zum Arzt.
Habe ihm geschildert, dass ich leichte Atemnot und ein Druckgefühl im Brustbereich verspühre. Hinzu kommt meine Angst davor noch einmal zu kollabieren.
Mein Artzt meinte ich habe eine Grippe nicht auskuriert(das stimmt war aber auch nicht die 1 ) zu viel Stress und Panik. Also verordnete er mir Atarax.
Da weder das Ekg noch das Blutbild irgendeinen Hinweis für Herz bzw andere probleme lieferen.
Soooo, 2 Wochen später... hatte zz einen weiteren leichten "Anfall" also Herzrasen Angst Druckgefühl, und seit gestern immer wieder mal eine wärme -ein kribbeln im linken Arm speziell im sitzen und nach geringer anstrengung. Nachts stört auch sehr das rauschen in den Ohren sowie ein gewisser Druck im Kopf.
.Stress halte ich momentan fast garnicht aus. Ich schlafe schlecht und meine Gedanken kreisen ... die "Beschwerden" werden immer mehr.
Ich wäre also über jede Anregung mehr als dankbar!!!

herz, ws oder doch psyche

Pucki ist offline
Beiträge: 844
Seit: 14.07.10
halloooooo auch,

wie kommt dein arzt darauf dass deine probleme von einer nicht auskurierten grippe stammen ?

herz, ws oder doch psyche

aquillia82 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 17.02.11
naja ich hatte vor ca 4 wochen eine starke eitrige halsentzündung, da aber meine 2 Jungs auch krank waren konnte ich mich nicht wirklich auskurieren.
Nehme an er meinte das?!?!?

herz, ws oder doch psyche

Saradiefrohe ist offline
Beiträge: 84
Seit: 16.02.11
Wie ist denn dein Blutdruck?

Herz, WS oder doch Psyche

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Eine Krankheit wie Grippe erhöht die Histaminausschüttung im Körper und dieses Verursacht alle deine Symptome. Wenn der Kardiologe nichts gefunden, brauchst du dir wegen dem Herzen keine Sorgen machen. Die Rhythmustörungen sind ganz normal bei einem hohen Histaminspiegel.

HISTAMIN-INTOLERANZ > Symptome


Optionen Suchen


Themenübersicht