Sehr müde und unkonzentriert

09.12.10 14:47 #1
Neues Thema erstellen

Yukio ist offline
Beiträge: 5
Seit: 09.12.10
Hallo...

Ich bin gerade auf dieses Forum hier gestoßen und würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand einen Rat geben könnte. :|
Ich bin seit einigen Wochen nur noch müde. Ich kann mich schlecht konzentrieren, bin absolut unmotiviert und antriebslos, könnte echt nur noch schlafen. Ich schlafe nachts immer ca. sechs Stunden, wache auch nur sehr selten zwischendurch auf - also eigentlich schlafe ich genug. Mir fällt es schwer, überhaupt einen Gedanken zu formulieren, also meine Konzentration ist total im Eimer. Ich bin auch irgendwie ungeschickter geworden, lasse oft Dinge fallen oder vergesse etwas.
Ich werde einfach gar nicht mehr so richtig wach. Ich dämmere oft einfach so weg, also bin zumindest mit den Gedanken oft ganz woanders, weil ich einfach zu müde bin, um mich zu konzentrieren. Mir ist in letzter Zeit mehrmals gesagt worden, dass ich oft ziemlich blass wäre, und mir ist selbst aufgefallen, dass ich besonders morgen oft sehr krasse Augenringe habe. Meine Hände sind auch ständig kalt. Oft habe ich das Gefühl, den Stift nicht mehr richtig halten zu können, weil meine Finger so kraftlos sind.

Woher könnte das plötzlich kommen? Kann es sein, dass ich mir das einfach alles nur einbilde?
Könnt ihr mir einen Rat geben, was ich tun könnte, damit es wieder besser wird?

Danke...

Sehr müde und unkonzentriert

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Vielleicht irgendein Mangel, zum Beispiel Vitamine?

Hast du eine Blutuntersuchung machen lassen?

Liebe Grüße und gute Besserung

Sehr müde und unkonzentriert

Yukio ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 09.12.10
Hallo SweetLikeSugar!

Könnte ich denn einen Vitamin-Mangel haben, obwohl ich normal und eigentlich auch gesund esse?
Ich habe keine Blutuntersuchung machen lassen, bin auch nicht beim Arzt gewesen, weil es mir peinlich ist, da wegen so einer Kleinigkeit hinzugehen und ich auch Angst habe, damit gar nicht ernstgenommen zu werden...

Sehr müde und unkonzentriert

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Deine Symptome werden hier recht häufig erwähnt. Es ist schon ernshaft und es sollte dir eigentlich normal sein, damit zum Arzt zu gehen. Du hast aber in dem Punkt recht, dass man von vielen Ärzten nicht ernst genommen wird. Was auch oft an mangelnden Wissen liegt.

Benutz mal bitte etwas die Suchfunkion und schau im Wiki nach.

Mal davon abgesehen, dass es auch Depressionen gibt, die wirklich ne Depression sind, gibt es viele Krankheiten die auch Auswirkungen auf die Psyche habe. Du kannst dir sicher sein, dass du dir das nicht einbildest.


Schreib mal ob du noch mehr Symptome hast. Medikamente, Antibiotika? Ansonsten such mal nach den übliche Verdächtigen. Lebensmittelintolleranzen, Histaminose, Vitamin B12 Mangel, Darmparasiten, Virusinfektionen, Schilddrüse, Borreliose, Bakterieninfektion.

Es ist defenitiv nicht verkehrt mit etwas Grundwissen zum Arzt zu gehen. Man muss dann nur aufpassen den Arzt nicht gleich zu belehren, sondern ihn nur Idden zu unterbreiten, wenn er sich nicht sicher ist.

Sehr müde und unkonzentriert

Yukio ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 09.12.10
Weitere Symptome habe ich jetzt eigentlich nicht... nur manchmal so unspezifische Schmerzen, also mal tun mir die Finger weh, dann habe ich so ein Stechen im Bauch oder ein Druckgefühl im Kopf... also immer IRGENDETWAS, aber nichts wirklich regelmäßig.
Medikamente nehme ich normalerweise keine. Ich habe diesen Monat jedoch wegen einer Bronchitis Antibiotika genommen, aber das war das erste Mal seit Jahren. Die Müdigkeit war aber schon lange vorher da.

Sehr müde und unkonzentriert

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Hallo Yuko,

ja, du kannst auch so einen Mangel haben, auch wenn du dich gesund ernährst.

Geh bitte zum Arzt und lass es abklären, dann sehen wir weiter, ja?
Mach dir erstmal keine Sorge.

Liebe Grüße und gute Besserung

Sehr müde und unkonzentriert

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo Yukio,

geh doch mal zum Nuklearmediziner und lass Deine Schilddrüse überprüfen.

Schilddrüsenprobleme, Hormonmängel, können ebenso für Deine Symptome verantwortlich sein.

Viele Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Sehr müde und unkonzentriert

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo Yukio,

für mich hört sich das nach etwas Toxikologischen an. Hast du in letzter Zeit Amalgam entfernen lassen, oder warst du irgendwo im Ausland im Urlaub?

Haben sich deine Lebensumstände/Wohnort geändert. Wurde bei euch WLAN installiert oder ein Funkmast aufgestellt?

LG
Tanja

Sehr müde und unkonzentriert

Yukio ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 09.12.10
Ich glaube, wenn es nicht besser wird, werde ich demnächst wirklich zum Arzt gehen... und ihn dann auch bitten, mal die Schilddrüsenwerte etc. zu checken.

@Tanja: Nichts von alldem...

Sehr müde und unkonzentriert

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hast du dir Möbel gekauft welche Lösungsmittel "ausdünsten"? Wohnung renoviert? Neues Auto?


Optionen Suchen


Themenübersicht