Norovirus???

28.11.10 16:59 #1
Neues Thema erstellen

Melle86 ist offline
Beiträge: 92
Seit: 03.11.10
Hallo alle zusammen,

ich hatte in der Nacht von Mo. bis Di. mich mehrmals übergeben müssen,
dann kam ziemlich schnell Durchfall hinzu der wie Wasser ist.
Am Die hatte ich dann Übelkeit und Darmkrämpfe und immer wieder wasserartiger Durchfall.
Bin dann zum Arzt, der meinte es wäre der Norovirus, es müsste in 3 Tagen vorbei sein.
Ist es aber nicht...mir gehts soweit gut, habe keine Übelkeit mehr, kein Erbrechen, ab und zu noch leichtes Bauchgrummeln, aber der wasserartige
Durchfall habe ich nach wie vor. Habe Probleme etwas bei mir zu behalten,
wenn ich was esse. Jetzt bin ich doch etwas verwirrt weil ich den Durchfall jetzt schon fast eine Woche habe, aber der Norovirus laut Aussage des Arztes nur 3 Tage dauern würde und im Internet stehts auch so.
Was sind eure Erfahrungen???
Bitte um Antwort, danke

Norovirus???

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Melle,

hast Du denn etwas Unverträgliches gegessen, bevor das anfing? Vielleicht ist es ja nicht das Noro-Virus sondern es sind Salmonellen oder so etwas Nettes ?
Ich denke, Du solltest auf jeden Fall wieder mit dem Arzt sprechen.
Hast Du irgendwelche Medikamente, die Dir helfen? Hilft Kohle z.B.?

Grüsse,
Oregano

Norovirus???

Melle86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 92
Seit: 03.11.10
Hmmm Salmonellen denk ich eher nicht,hatte ich schon mal und da ginge mir richtig dreckig!!!
Der Symtomverlauf des Norovirus passt auch ganz genau,bis auf die Dauer vom Ydurchfall.
Ist es möglich das ich damit einfach länger zu kämpfen hab weil meine Darmflora von mehreren Antibiotikas wegen Blasenentzündung vorher schon angegriffen war?
Mach mir grad voll die Sorgen :-(

Norovirus???

Jamal114 ist offline
Beiträge: 228
Seit: 26.11.10
Ich hatte meinen Letzten Darm im März 2010 .Der hielt 2 wochen an mit durchfall und appetit losig keit,die ersten tage Erbrechen.

Der war genau 14 Tage, genau.Habe hier von dieser Fisch Krankheit gelesen,das wenn man eine Fischmahlzeit zu sich nimmt irgendwie ein Fisch im darm ist und 14 Tage überlebt und 14 Tage Symtome macht.
Wenn es dies war bei mir klingt aber ziemlich danach , weil ich 3 Stunden vor der Extremen Übelkeit eine Mahlzeit mit Fisch zu mir Genommen habe.
Nach 2 Wochen war aber alles wieder weg.Wie gesagt bei mir dauerte es 2 Wochen an.Ich würde noch ein paar Tage abwarten und gucken wie es dann ist,weil bei mir genau nach 14 Tagen alles gut war


Optionen Suchen


Themenübersicht