Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

15.11.10 23:12 #1
Neues Thema erstellen
Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo forgeron,

das ist dann nicht magensäure, aber dünndarmsäure welche für magensäure gehalten wird.

im körper ist ja überall säure'wasser' und base'nwasser' und das wechselt sich ab.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
Zitat von Brustbeinstolper Beitrag anzeigen
Ich verstehe nix mehr. Nehme als selbstmedikation doxycilin kombiniert mit Bromelain. Es hilft etwas, wobei ich nicht sicher bin von welchem der zwei Präparate es besser geht
ich will jetzt nicht unhöflich werden.

aber warum machst denn du so einen unsinn?

als selbstmedikation antibiotika nehmen?

hallo?

und dann staunst du noch, wenn du myocarditis symptome hast?

sei froh, wenn du dir nicht noch eine schwere pilzinfektion oder eine resistensbakterieninfektion einholst!

was bezweckst du mit dem antibiotikum?

myocarditis kommt häufiger von viren als von bakterien. da verschlimmerst du alles nur noch, wenn du mit dem antibiotikum dein immunsystem runterfährst.

ich staune echt nur noch, was da leute für sachen machen.

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

Brustbeinstolper ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 13.11.10
Der witz ist eben: es ist keine Infektion. Mit Antibio wollte ich nur Borre ausschließen. Hat überhaupt keinen Einfluss gehabt.

Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
borreliose ausschliessen.

ich staune immer mehr, was da abgeht, wenn leute ins internet gehen zum lesen, statt dass sie dem arzt vertrauen.

ich glaubs echt nicht!

verantwortungslos nicht nur sich selbst gegenüber, sondern wirklich kranken, welche dann noch mehr probleme bekommen, wenn gesunde leute unnötigerweise resistenzkeime züchten.



p.s.: man kann borreliose übrigens auch auf klügere art und weise ausschliessen lassen.
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

gerd807 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 25.11.10
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
borreliose ausschliessen.

verantwortungslos nicht nur sich selbst gegenüber, sondern wirklich kranken, welche dann noch mehr probleme bekommen, wenn gesunde leute unnötigerweise resistenzkeime züchten.



p.s.: man kann borreliose übrigens auch auf klügere art und weise ausschliessen lassen.
Das sehe ich genauso.

Brustbeinstolper ich tippe bei dir auf eine Somatoforme Störung. Informiere dich darüber mal. Du hast so viele Untersuchungen hinter dir, du bist gesund!
Das bedeutet nicht, dass du einen an der Waffel ist o.ä. !!

Myokarditis Symptome ohne Myokarditis

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Brustbeinstolper,

haben Sie schon einen Versuch bei einem Osteopathen gemacht?

Gruß
Kurt Schmidt

Schmerzen BWS + Brustbein + Rippen

Brustbeinstolper ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 13.11.10
Seit einer Grippe im Dezember 2009 mit starkem husten werde ich folgende Symptome nicht los:

-Schmerzen Schwertfortsatz und untere Rippenbogen
-Schmerzen Rippe Nr. 5 also vom TH5
-Herzstolpern
-kreislaufschwäche
-ständig Puls spürbar bzw. starkes Herzklopfen
-teilweise Atemnot
-Gefühl als wäre Brustkorb zugeschnürt
-Blubber-Geräusche in der Speiseröhre
-oft Aufstossen von Luft
-Räuspern und Schleimauswurf

Zu meiner Person:

M/32 Jahre alt, sportlich (gewesen), nicht-Raucher seit Erkrankung, schlank

Ich bin "über-Untersucht" - alles o.B.

-EkG, kurz, lang, belastung
-Ultraschall Herz
-kardio-MRT
-HWS BWS MRT
-CT
-Blut komplett
-eppsteinbar, cmv, boreliose westernblott

Alles nix. Man hält mich für nen psychosomatiker. Dabei bin ich ein sehr leidenschaftlicher und glücklicher Mensch ohne Stress usw.

Zudem musste ich nie zum Arzt bis eben diese Grippe im Dez 2009 kam und mein leben zerstörte.

Was kann das sein? Bisher komplett resistent gegen jede Form der Therapie.

Tausend dank an alle!!!


Optionen Suchen


Themenübersicht