Druckgefühl an verschiedenen Stellen meines Kopfes

01.09.10 23:55 #1
Neues Thema erstellen

ms1234 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 01.09.10
Hallo zusammen

Möchte euch kurz mein Problem mitteilen. Wahrscheinlich ist es eine Kleinigkeit aber ich mache mir trotzdem langsam Sorgen und möchte auf Nummer sicher gehen.

Also mein Problem ist, dass ich immer wieder ein Druckgefühl an einer Stelle meines Kopfes habe. Meistens etwa oben in der Mitte. Manchmal auch eher auf der linken oder rechten Seite Richtung Stirn. Dann drückt der leichte Schmerz auch oben auf das entsprechende Auge.

Das Druckgefühl kommt plötzlich und verschwindet auch schnell wieder. Wann es öfters auftritt habe ich noch nicht herausgefunden. Mir ist diese Woche jedoch aufgefallen, dass ich es meistens nach sportlicher Aktivität (Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit) habe. Jedoch meist erst, wenn ich angekommen bin und an meinen Arbeitsplatz sitze. Das Druckgefühl kann aber auch kommen, wenn ich „in Ruhe“ bin. (Bsp. Sitzen)

Ich habe zuerst an einen zu hohen Blutdruck gedacht und mal gemessen. Ist aber alles i.O. Was ich auch noch erwähnen möchte ist, dass ich schon längere Zeit Problem mit meiner Nase habe. Seit einem halben Jahr vergeht fast kein Morgen, ohne dass ich nach dem Aufstehen eine verstopfte Nase habe und drei, fünf oder mehrere Male ein Taschentuch in die Hand nehmen muss. Meine Nase macht mir auch sonst oft Probleme. Meistens ist sie stark verstopft oder ich muss häufig niesen. Ist auch im Winter so. Heuschnupfen ist es darum eher nicht. Als ich einst bei einer Erkältung einen Druck auf der Stirnhöhle spürte, ging ich zum Hausarzt. Dieser machte ein Röntgenbild von meinem Schädel. Er fand jedoch eine freie Stirnhöhle vor.

Noch kurz zu mir. Ich bin 19. Jahre alt und männlich. Ich bin als Informatiker tätig und arbeite lange am Computer. Trage jedoch keine Brille und kann meist ohne Probleme einen Arbeitstag vor dem Bildschirm verbringen.

Besten Dank für die Tipps.

lg

Druckgefühl an verschiedenen Stellen meines Kopfes

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ms1234,

ob dieser Druck im/auf dem Kopf nicht doch von der langen Computer-Arbeit kommt? Da achtet man ja meistens nicht immer auf eine gute Haltung und die Halswirbelsäule ist immer mal gekrümmt und steif dabei.

Deshalb würde ich an Deiner Stelle mal zum Orthopäden gehen oder auch direkt in eine Praxis, in der Physiotherapie oder noch besser Osteopathie gemacht wird. Auch Dorn-Therapie könnte nützlich sein.

Hört denn die Schnieferei auf, wenn Du morgens die Nase frei bekommen hast?
Eine Möglichkeit wäre hier, daß Du unverträgliche und reizende Stoffe in Deinem Schlafzimmer hast; evtl. auch am Arbeitsplatz? Das könnte z.B. ein Laserdrucker sein.

Grüsse,
Oregano

Druckgefühl an verschiedenen Stellen meines Kopfes

ms1234 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 01.09.10
Guten Tag

Ja, meine Körperhaltung vor dem PC ist wirklich nicht immer optimal. Könnte durchaus sein, dass dies die Ursache ist. Habe manchmal auch ein wenig Rückenschmerzen. Ich sollte dies wirklich einmal überprüfen.

Ja, meistens gibt meine Nase dann für eine Weile Ruhe. Später (z.B. auch in der Firma) muss ich dann oft noch ein paar Mal zum Taschentuch greifen. Für den Rest des Tages ist dann aber gut.
Das Problem ist jedoch nicht nur bei mir zu Hause. Wenn ich bei meiner Freundin übernachte oder sonst irgendwo auswärts bin, habe ich dieses Problem auch….

Danke und Gruss

ms1234


Optionen Suchen


Themenübersicht