Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

04.07.10 12:53 #1
Neues Thema erstellen

cittie ist offline
Beiträge: 9
Seit: 11.05.10
hallo das ist jetzt etwas unangenehm aber meinproblem hat mit meinem stuhlgang zu tun... also ich habe vor einigen monaten einen bluttest gehat bei dem meine bauchspeicheldrüsenwerte auf 80 waren, eine woche später dann auf 280, wieder eine woche später laut arzt wieder in ordnung, mir ist seit dem schlecht ud ich habe bauchweh ich habe auch verstopfung, bei einer stuhl probe wurde dann fest gestellt das ich würmer habe, jetzt ist in meinem stuhl so ein selstamer gelb brauner schleim dabei... ich habe auch blähungen bei denen auch schleim ausstöst... die übekeit ist zurzeit wieder extrem... ich weis nicht was ich machen soll weil ich auch nicht jede woche zum arzt rennen wil, weil mir ja sonst kein glauben mehr geschenkt wird... ich hatte auch schon eine magenspiegelung bei der alles ok war... ich mache mir jetzt sorgen weil ich im internet gelesen habe das es auchdarmkrebs sein kann wenn man schleim im stuhl hat... kann mir vielleicht jemand nützliche tipps geben ?? vielen dank liebe grüße


Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

WhiteRabbit ist offline
Beiträge: 281
Seit: 10.05.10
Verstehe ich das richtig, dass du Würmer hast, aber nichts dagegen getan wurde? Falls ja, dann warum nicht? Schleim ist doch absolut typisch dafür und alles andere passt auch. Also wäre doch eine Wurmkur angesagt. Oder wurde etwas gegen getan aber die Probleme bestehen? Dann wäre eine zweite Wurmkur vielleicht angebracht.......

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

junge Katze ist offline
Beiträge: 97
Seit: 03.07.10
Ich hatte heute auch gelb-braunen-Schleim-Stuhlgang. Ich hatte gestern ziemlich viel Weißwein getrunken. Ich denke, der Stuhlgang hat etwas mit der Galle oder der Leber zu tun.

Vielleicht hast Du Gallensteine oder irgendwelche Lebensmittelunverträglichkeiten. Bei einer Laktoseintolleranz kann man, meines Wissens nach, auch solche Beschwerden haben.

Achte mal darauf, was Du isst und trinkst.

Gehe zum Arzt und lasse Dein Blut untersuchen und mache evtl. noch eine Wurmkur.

Würmer zu haben ist übrigens nichts seltenes.

Auf Darmkrebs würde ich jetzt nicht tippen. Dr. Google erzählt immer das Schlimmste und nach meiner Erfahrung liegt man da fast immer falsch.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Liebe Grüße
JK

Geändert von junge Katze (04.07.10 um 17:57 Uhr) Grund: Absatz hinzugefügt, Tippfehler verbessert

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

cittie ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.05.10
doch doch das hatte ich vergessen zu erwähnen ^^ ich hatte schon etwas bekommen 3 tabletten und dann hies es man muss 4 wochen warten bis man sagen kann ob die würmer weg sind... es ist nur so das mir so übel ist und der schleim erst seit 2 tagen da ist und das mit den würmern ja schon 2 wochen her ist... ich weis einfach nimma witer ich musste ja auch beim arzt quasi darum betteln das mein stuhl untewrsucht wird weil bei mir immer gleich erst auf die psyche getippt wird... ich ab einfach angst das es was schlimmeres sein wird... :( und das dr google (^^) mir noch bwas von darmkrebs erzählt ist auch nicht wirklich positiv gewesen ^^ naja ich hab einfach bauchweh und weis nimma weiter :(

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

junge Katze ist offline
Beiträge: 97
Seit: 03.07.10
Vielleicht gehst Du besser zu einem Arzt, der Dich noch nicht kennt. Der nimmt Dich dann ganz sicher ernst.

Gute Besserung.

Liebe Grüße
JK

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

cittie ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.05.10
ja is wahrscheinlich das beste ^^

danke

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

WhiteRabbit ist offline
Beiträge: 281
Seit: 10.05.10
Zunächst hör mal auf dir wegen krebs Sorgen zu machen!

Die Sache scheint doch eigentlich recht deutlich wegen der Würmer zu sein. Schleim ist dafür absolut typisch. Weisst du was es für Würmer sind und welches Mittel du in welcher Konzentration genommen hast? Ich fürchte, dass es vielleicht einfach zu niedrig dosiert war........

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

cittie ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.05.10
ja da habt ihr wahrscheinlich recht

also ich musste helmex infecto pharm 3 kautabletten also 750mg nehmen... weis nich ob das jemanden was sagt ^^ kann einem von würmern auch schlecht werden ?? mittlerweile bekomm ich glaub ich durchfall es wechselt immer zwischen verstopfung und durchfall... :(

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

WhiteRabbit ist offline
Beiträge: 281
Seit: 10.05.10
Noch wichtiger als das Mittel wäre zu wissen, welche Würmer bei dir festgestellt wurden. Helmex ist glaube ich dieses nicht verschreibungspflichtige Zeugs.

Wegen deinem Schleim tippe ich jetzt einfach mal, dass ein Bandwurm bei dir am wahrscheinlichsten ist. Da wäre dann eventuell eher das etwas "härtere" und verschreibungspflichtige Praziquantel angebracht. Aber wie gesagt, dass hängt vor allem von der Wurmart ab. Auf alle Fälle solltest du deinem Arzt alles berichten, damit er dir ggf. etwas wirksameres verscheibt. Deine Übelkeit und Verstopfung / Durchfall abwechselnd passen meines erachtens grundsätzlich sehr wohl auf Würmer.

Schleim im Stuhl, ständig Bauchschmerzen

cittie ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.05.10
ok dann werd ich am besten nochmal zu meinem arzt gehen, aber vielleicht auch zueinem anderen der mich noch nicht kennt ^^ naja ok also vielen dank an alle hat mich jetz etwas beruhigt


Optionen Suchen


Themenübersicht