Schwindel, aber alles ohne Befund???

10.05.10 22:49 #1
Neues Thema erstellen

vurgitsinbeni ist offline
Beiträge: 2
Seit: 10.05.10
ich leide seid 2,5 jahren unter schwankschwindel,das fing einfach plötlich an und hörte ne wieder an,diser schwindel macht ich fertig.
ich war schon bei allen ärtzten,mrt vom schädel,mrt hws,schildrüse untersucht,blutwerte alles ok,belastung ekg,ruhe ekg,wider blutuntersuchungen,herzecho gemacht,lungenfungtionstest,hno artz,ortophädie, ALLES OHNE BEFUND!!!!
dazu kommen auch die verdammten kopfschmerzen jeden tag,jeden tag,
aber am verschiedensten stellen am kopf:am hinterkopf,auf dem schädel,stirn übr den augen,kiefer gegend un an den nasenhölen( mit so eienem druck )
was kann das sein ???

Schwindel, aber alles ohne Befund???

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo vurgitsinbeni,

wie sehen Deine Zähne aus? Hast Du Amalgamfüllungen?
Auch Kieferfehlstellungen können Schwindel- und andere Symptome auslösen.

Da Du laut Deiner Aufzählung noch nicht beim Zahnarzt/Kieferspezialisten gewesen bist, wäre dies vielleicht noch ein Tipp...

Wie sehen Deine Schilddrüsenbefunde aus? Welche Untersuchungen und Laborwerte wurden gemacht? Vielleicht magst Du die Ergebnisse hier einstellen, damit wir einen Blick drauf werfen. Häufig wird auf diesem Gebiet nicht in vollem Umfang abgeklärt.

Liebe Grüße,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht