Seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

28.04.07 19:37 #1
Neues Thema erstellen

dirkdiggler2oo2 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 28.04.07
Hallo,

habe seit ca. einem 3/4 Jahr ständige Verdauungsprobleme (Bauschmerzen, Krämpfe, Durchfall).

Hatte zwar schon immer einen Reizdarm, sprich wenn ich aufgeregt war traten obige Dinge auch öfters auf, aber inzwischen hat es sich zu einem Dauerzustand gemausert.
Ich habe inzwischen echt keine Lust mehr zu Essen, weil ich ständig nur auf der Schüssel sitze.

Dachte schon an LI, aber früher habe ich auch ständig Milchprodukte gegessen und nicht die besagten Probleme.

Was meint ihr dazu was könnte es sein und wer kann mir mit was weiterhelfen?

Danke,
Gruß Dirk

seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Na das kann ne ganze Menge sein...
Aaaalso:
Schon beim Arzt gewesen und irgendwelche Untersuchungen machen lassen?
In Frage kommen
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Lactose, Fructose, HIstamin, Gluten usw.) Auch wenn Du früher damit keine Probs hattest können die jetzt da sein
- Candida-Pilz
- Vergiftung durch Schwermetalle, meist Amalgam (selbst Füllungen oder Mutter während der Schwangerschaft?)
- Reizdarm durch psychische Probleme

Da gibts sicher noch mehr...das sind jetzt erstmal so die Hauptmöglichkeiten die mir einfallen.
Was isst Du denn so? Hattest Du irgendwas Besonderes vor nem 3/4 Jahr (Zahnarztbesuch, Umzug, sonstwas?)
Liebe Grüße Carrie

seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

dirkdiggler2oo2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 28.04.07
ja mein Vater ist am 11.09. gestorben, aber ich würd jetzt nich sagen dass an dem liegt.

Und Füllungen, hab ich auch ein paar, Mutter Schwangerschaft, dass jetzt schwer zu sagen aber ich denke mal bei allen deren Mütter älter als 60 sind haben die führer Amalgan benutzt.

seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Dirk,

denken Sie unbedingt auch an eine notwendige Stuhluntersuchung auf Nahrungsmittelreste.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Forgeron,
was genau für eine Stuhluntersuchung auf Nahrungsmittelreste soll das sein? Geht es da um die Überprüfung der Bauchspeicheldrüsenenzyme? Oder?

Gruss,
Uta

seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Uta,

es handelt sich um folgende Parameter:
Nahrungsausnutzungsuntersuchung, Chymotrypsin, Pankreas-Elastase-1, Fettbestimmung quantitativ, ph-Messung und a`1-Antitrypsin-Bestimmung (ohne Clearance).

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

seit kurzem ständige Verdauungsprobleme

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Dirk

Um herauszufinden ob es an Nahrungsmittel liegt, versuche mal nur Reis (gekocht, Reiswaffeln etc)zu essen, dann nur mal Kartoffeln (keine Milch oder Sauce oder öl etc). Dazu Wasser oder ungesüssten Tee trinken.
Melde Dich dann wieder
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht