Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

17.03.10 17:30 #1
Neues Thema erstellen

Winterthur ist offline
Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
Hallo Zusammen

Seit heute habe ich kleine schwarze Punkte auf der Zunge circa 1-2 mm gross. Und seit gestern ist meine Zungenspitze entzüdet das heisst sie hat rote punkte und wen ich die zunge am gaumen drücken dan schmerzt die Zungenspitze ein bisschen.

Was könnte das sein ? Kriege langsam Panik

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Winterthur,

hast Du etwas Bestimmes gegessen, bevor sich Deine Zunge verändert hat?
Manchmal bilden sich entzündliche Stellen, wenn man zu scharf gegessen hat, oder wenn man ein bestimmtes Nahrungsmittel nicht verträgt.

Bist Du kürzlich beim Zahnarzt gewesen? Auch eine Zahnbehandlung oder ein Zahnmaterial kann Symptome an der Zunge verursachen.

Bei schwarzen Punkten sagt die Chinesische Zungendiagnostik folgendes:
`
Kleine dunkle Punkte weisen ebenfalls auf eine Stagnation des Bluts hin.`
Chinesische Zungendiagnostik: Der Zungenkörper (She Zhi)

Mehr an Informationen habe ich zu den schwarzen Punkten leider auch nicht anzubieten...

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (15.02.15 um 22:30 Uhr)

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

Winterthur ist offline
Themenstarter Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
die schwarzen Punkte sind schon nach einem Tag wieder verschwunden. Es waren kleine schwarze Punkte. Und ich weiss auch nicht was das war

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Winterthur,

das ist doch schon mal beruhigend...

Und ich denke, dass die roten Punkte an der Zungenspitze auch wieder von selber verschwinden werden.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (15.02.15 um 22:30 Uhr)

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

o0Pascal0o ist offline
Beiträge: 182
Seit: 17.05.09
genau das habe ich auch. Erst war die Zungespitze diese Pünktchen dicker - aber nicht direkt die Spitze, sondern 1,5 cm dahinter. So eine Ovalförmige Stelle - leicht orange(heller als der Rest der Zunge - man muß genau hingucken) & deutlich diese Pünktchen vergrößert, wie du es sagst. Und es tut leicht weh - fühlt sich rauer an.

Außerdem eine tiefe Furche(war die schon immer da?) & eine davon abgehende kürzere Furche.

2 Tage später kam eine weißlicher Belag auf der gesamten Zunge hinzu.

weitere 2 Tage später gelbliche Stellen(länglich oval) links und rechts auf der Zunge & diese kleinen schwarzen Flecke.

Vor 1 Woche war ich beim Zahnartzt & der hat nur nachgeguckt - und Zahnstein wurde entfernt.

Kann es daran liegen?

Pascal

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Rote Zungenspitze:
häufige Begleiterscheinung bei Entzündungen der oberen Verdauungswege (Magen, Speiseröhre, Dünndarm)

Viele rote Punkte auf der Zunge:
Vitamin-B-Mangel

Schwarze Punkte auf der Zunge:
Schwäche bzw. Frühsymptom einer Erkrankung.
Genussmittel meiden!!!

weißer Zungenbelag: Gastritis

(entnommen aus "Zungendiagnostik" von H.-D. Bach)

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

o0Pascal0o ist offline
Beiträge: 182
Seit: 17.05.09
Hmm.. was ist mit Punkten gemeint. Die Zunge hat ja im Normalzustand auch jede Menge Punkte. Die sind (hinter der Zungenspitze) dicker. Und ganz am Ende kurz vorm Hals also, kann ich auch recht große "Punkte"-> Verdickungen sehen.

Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
Rote Zungenspitze:
häufige Begleiterscheinung bei Entzündungen der oberen Verdauungswege (Magen, Speiseröhre, Dünndarm)
Rot ist die Zunge doch eh immer.

Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
weißer Zungenbelag: Gastritis
Das Weiße war nur einen Tag.

Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
Schwarze Punkte auf der Zunge:
Schwäche bzw. Frühsymptom einer Erkrankung.
Genussmittel meiden!!!
Die klitztekleinen schwarzen Punkte waren auch nur einen Tag da.
* Alkohol ->habe ich die letzten 6 Monate keinen gehabt.
* Kaffee und Tee -> habe ich die letzetn 6 Monate keinen gehabt.
* Kakao -> habe ich die letzetn 6 Monate keineng ehabt.
* Tabak -> habe ich die letzten 6 Monate wenn dann nur passiv mitgeraucht ->aber möglichst vermieden).
* Schokolade -> habe ich die lezten 6 Monate keine gehabt.
* Zucker und Gewürze ->Zucker wohl in Obst hauptsächlich, aber nichtin Reinform.

Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
Viele rote Punkte auf der Zunge:
Vitamin-B-Mangel
Was versteht man unter Punkten auf Zunge? Wie sehen die aus? Gleichmässig verteilt?


Der Rest ist geblieben. Schlapp fühle ich mich auch. Leichtes und seltenes Ohrenweg habe ich, Halskratzen und meist weicheren + helleren Stuhl. Leichte Gliederschmerzen & ebenfalls leichte & seltene Kopfschmerzen kommen dazu.

Geändert von o0Pascal0o (14.02.11 um 14:14 Uhr)

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Pascal,
wie erkläre ich das nun am besten -
eine rote Zungenspitze hebt sich deutlich vom normalen Rot der Zunge ab. Bei den auffälligen roten Punkten auf der Zunge (pilz-förmige Papillen) gibt es 3 Grade von Vitamin-B-Mangel. Daher sollte man nicht warten, bis die ganze Zunge gleichmäßig davon übersät ist. Die schwarzen Punkte können Vorboten einer Krankheit sein, die sich im Laufe der Jahre entwickelt und vom Arzt noch nicht gedeutet werden kann (siehe Antlitzdiagnose). Meistens zeigen sich nur wenige Punkte - später kann es zu einer schwarzen Haarzunge kommen.

Von Deiner ovalförmigen orangen Stelle auf der Zunge finde ich hier nichts im Buch. Falls Deine Zunge vergrößert ist und Zahnab- drücke am Zungenrand aufweist, so besteht eine Herz- und Nierenschwäche. Längs- und Querfurchen haben etwas mit der
Psyche/Nerven zu tun.

Früher ließen sich die Ärzte immer zuerst die Zunge zeigen. Bei der heutigen Gerätemedizin wird es leider nicht mehr gemacht.

Das Kratzen im Hals kannst Du beheben, indem Du immer nach der Mahlzeit einen Löffel voll Waldhonig einnimmst.

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

o0Pascal0o ist offline
Beiträge: 182
Seit: 17.05.09
Danke Dir.
Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
Die schwarzen Punkte können Vorboten einer Krankheit sein, die sich im Laufe der Jahre entwickelt und vom Arzt noch nicht gedeutet werden kann (siehe Antlitzdiagnose). Meistens zeigen sich nur wenige Punkte - später kann es zu einer schwarzen Haarzunge kommen.
Das "können" beruhigt mich aber jetzt. Also ich bin akkut auch krank, vielleicht kamen die ja auch einfach nur daher - waren ja nur 1 Tag da.

Dann gucke ich mal, wie ich VitaminB auffüllen kann.

Und die roten Punkte - größere erhebungen als vorne die kleinen auf der Zungenspitze - weisen die ebenfals auf Vitamin-B-Mangel hin?

Kleine schwarze Punkte auf der Zunge

o0Pascal0o ist offline
Beiträge: 182
Seit: 17.05.09
So, hier habe ich nochmal 1 Foto von den roten Punkten & insbesondere von dem roten eiförmigem Kreis vorne auf der Zunge. Ist auf dem 2. Foto schwarz umrandet - also innerhalb des schwarzen Kreises ist dieser Fleck - das schwarze ist nicht die direkte Grenze. Ich hoffe man erkennt es:
img17.imageshack.us/img17/897/zunge1e.jpg
Hinten sieht man auch noch den gelbstich. Ob die Zungenseiten so normal sind, k.a. - das ist mir erst auf dem Foto komisch aufgefallen.
img688.imageshack.us/img688/1614/zunge1mark.jpg
Die Erhebungen sind nicht so deutlich zu erkennen, aber der Fleck, den ich ja so nur schwer erklären konnte ohne Bild. Husten habe ich auch jetzt & fühl mich etwas schlapp.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Pascal


Optionen Suchen


Themenübersicht