Herzjagen

23.02.10 15:48 #1
Neues Thema erstellen

beffi45 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 05.02.10
Hallo!

Bin sehr verzweifelt.
Seit Monaten wache ich früh am Morgen mit Herzrasen auf.
Im Langzeit-EKG habe ich um 5:00 einen Puls von 160.
Auch gerade ich bei jeder Kleinigkeit in Streß.
Dazu kommt der Schwindel. Ich denke immer, ich falle um.
Mein Herz ist in Ordnung, war im November für eine Woche im Krankenhaus.
Es sind auch keine Reizleitungen vorhanden, die man veröden könnte.
Schilddrüse ist in Ordnung. Östrogen auch.
Habe nun einen Hormonspeicheltest machen lassen, Cortisol, 5 x am Tag gemessen, ist stark erhöht.
Was nun?
Mir wurden Aminosäuren empfohlen.
Vielleicht weiß jemand Rat, bin deswegen auch schon ein halbes Jahr krank geschrieben.

Grüße beffi45

Herzjagen
Binnie
Hallo Beffi,

nach meinem Verständnis bedeutet erhöhtes Cortisol irgendeine Art von Stress.

Entweder psychisch oder physisch.

Überleg mal woher Du Stress haben könntest.

In der Partnerschaft, Beruf,... ? Bei psychischem Stress ist u.a. auch Noradrenalin erhöht, bei physischem Stress eher das Adrenalin.

Physischer Stress kann viele Ursachen haben: Infektionen oder Entzündungen bspw. auch von Nerven (Hals-Wirbelsäure, allg. Wirbelsäule) oder (Zähne, Magen-Darm -> Nahrungsmittelunverträglichkeiten !!! , Hals-Wirbelsäule, usw.).

5:00 ist ja Dickdarmzeit, daher würde ich vielleicht auch als erstes Mal in diese Richtung überlegen...

Fällt Dir vielleicht zu meiner Aufzählung etwas ein ?

Viele Grüße
Binnie

Herzjagen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier gab es das Thema auch :
http://www.symptome.ch/vbboard/neuro...-cortisol.html
Blutzucker, hohes Cortisol, schwankender Hormonbedarf - was ist jetzt wieder los? - Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen

Ist denn abgeklärt, um welche Form des Hypercortisolismus / Cushing-Syndrom es sich handelt?
Sprechstunde Dr. med. B. Kluthe - Endokrinologie

Wie sieht es mit Deinen Schilddrüsenwerten aus (TSH, fT3, fT4, TPO-Antikörper, TG-Ak, TRAK und Ultraschall)?
Schilddrüse ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Wie sehen Deine Blutzuckerwerte aus?
Hypoglykämie (Unterzucker) führt zu folgenden Symptomen: Herzklopfen und Herzrasen, Blutdrucksenkung, Schwindel bis hin zur Ohnmacht, dumpfe Kopfschmerzen, Schweißausbruch (kalter Schweiß), Zittern (meistens inneres Zittern ohne entsprechende äußere Anzeichen), Blässe der Haut, kalte Hände und Füße, Übelkeit, Magenkrämpfe, innere Unruhe, Angstzustände (Panik), plötzliche Traurigkeit, Schlaflosigkeit zwischen zwei und drei Uhr morgens (wegen Blutleere im Gehirn), Müdigkeit am Vormittag und am Nachmittag, Koordinationsstörungen, Zucken der Augenlider, Sehstörungen (Doppelbilder), Ataxie, Bewusstseinsstörungen, Heißhunger (Hunger auf Süßes), Hungergefühl eine Stunde nach der Mahlzeit.
Sprechstunde Dr. med. B. Kluthe - Endokrinologie

Gruss,
Uta

Herzjagen und Schwindel

beffi45 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 05.02.10
Habe hier schon ein paarmal geschrieben, wegen dem Herzrasen und Schwindel, besonders am Morgen.
Durch die histamin- und lactosearme Ernährung hat sich das Ganze schon verbessert, aber nur etwas. Bin immernoch krank geschrieben und durch diese Situation geht es mir auch psychisch nicht so gut.
Nun habe ich hier mitbekommen, dass das auch mit der Wirbelsäule zusammenhängen kann.
Mir ist nun eingefallen, dass ich ja eine Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung) habe. Kann das sein, dass ich deswegen SO ARGE Beschwerden bekomme?
Und wenn ja, an wen soll ich mich denn nun wenden?
Orthopäde?
Osteopath?
Dorn Therapeut?
Habe ich alles hier im Ort, aber die zwei Letzten muss man ja selbst zahlen, oder?
Meine Mittel sind knapp durch die lange Krankheit.
Ich bin sehr dankbar für Antworten!!!

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht