Druck im Brustbereich evtl. Speiseröhre

14.02.10 07:48 #1
Neues Thema erstellen

Mexiko ist offline
Beiträge: 3
Seit: 14.02.10
Hallo. Also mein Problem ist folgendes, ich habe meistens Nachts so einen Druck im Brustbereich. Es fühlt sich an wie wenn etwas die Speiseröhre blockiert. Es kommt auch Luft nach oben. Es ist aber kein Sodbrennen da Medikamente dafür keine Besserung herbei führen. Nach dem Aufstehen kriege ich meistens einen Schluckauf. Wenn es ganz schlimm ist läuft mir im Mund Speichel zusammen und ich kriege kaum Luft. Habe das Problem ab und zu auch tagsüber wenn ich was esse fühlt es sich an wie wenn es nicht richtig runter gehen würde. Ich hab schon meine Schilddrüse und meine Atemwege untersuchen lassen. Fehlanzeige. Die Beschwerden sind nicht jeden Tag gleich schlimm. Ab und zu sind sie fast weg und dann wieder voll heftig Nacht für Nacht und rauben mir den Schlaf. Was könnte das sein? Vielleicht eine Lebensmittelallergie?


Druck im Brustbereich evtl. Speiseröhre

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 20.672
Seit: 26.04.04
Hallo Mexiko,

kannst Du Deine Beschwerden mit bestimmten Nahrungsmitteln in Verbindung bringen? Vielleicht könntest Du mal eine Art Ernährungstagebuch führen, um mögliche Zusammenhänge zu erkennen? Eine Lebensmittelunverträglichkeit kann man meiner Meinung nach nicht ausser Acht lassen.

Wenn Du gar nicht fündig wirst, wäre vielleicht eine Spiegelung von Speiseröhre und Magen sinnvoll, um organische Ursachen auszuschliessen.

Liebe Grüsse,
Malve

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Geändert von Malve (23.04.14 um 08:22 Uhr)

Druck im Brustbereich evtl. Speiseröhre

Mexiko ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.02.10
Hallo! Danke für deine Antwort. Ich dachte an eine Unverträglichkeit mit Weißmehl evtl. eine Glutenallergie. Eine Magenspiegelung hatte ich schon, ohne Befund. Ob die Speiseröhre da mit gespiegelt wurde weiß ich allerding nicht.

Druck im Brustbereich evtl. Speiseröhre

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 20.672
Seit: 26.04.04
Hallo Mexiko,

bei einer Magenspiegelung wird normalerweise schon auch die Speiseröhre angeschaut; wie genau, das hängt wohl von der ursprünglichen Fragestellung ab (ob man die Probleme mehr im Magen oder in der Speiseröhre hat).

Über die Gluten-Intoleranz kannst Du Dich hier informieren:
Gluten-Intoleranz
Hast Du hier schon einmal Auslassversuche gemacht, weil Du auf diese Idee gekommen bist?

Liebe Grüsse,
Malve

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Geändert von Malve (23.04.14 um 08:23 Uhr)

Druck im Brustbereich evtl. Speiseröhre

Mexiko ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.02.10
Die Beschwerden treten häufig auf wenn ich Weißmehlprodukte esse. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen. Vielleicht sollte ich mal eine Zeit drauf verzichten um das heraus zu finden. Aber die Beschwerden kommen auch Nachts wenn ich nichts mehr esse abends, deshalb werde ich daraus auch nicht schlau.

Druck im Brustbereich evtl. Speiseröhre

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 20.672
Seit: 26.04.04
Hallo Mexiko,

bei einer Intoleranz müssen die Beschwerden nicht direkt nach der Nahrungsaufnahme entstehen; sie können auch erst nach Tagen auftreten. Deshalb ist es oft schwierig, ihnen auf die Spur zu kommen.
Es wäre wirklich am besten, für einen gewissen Zeitraum auf glutenhaltige Lebensmittel zu verzichten und abzuwarten, ob sich etwas tut.

Liebe Grüsse,
Malve

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Geändert von Malve (23.04.14 um 08:23 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht