Zungen-/Zahnfleischbeschwerden

23.12.09 09:01 #1
Neues Thema erstellen
Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

Abendflieger ist offline
Beiträge: 59
Seit: 30.11.09
Hallo,
die genennten Symptome passen auch für eine aphtöse Erkrankung: weißes umschriebenes Feld, kraterartig, tut verdammt weh bei Bewegung, Kontakt, vorallem bei Säurekontakt, kann sogar mit Fieber einhergehen; auch geschwollene Lymphknoten. Oft ein Symptom der Abwehrschwäche und Vitamindefizit.
Vielleicht eine Möglichkeit: gute Besserung: Abendflieger

Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du Dich mal mit Aphten befaßt?

Aften: Hilfe bei Aphten, Tipps und Community zu Aften

Grüsse,
Uta

Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

alexxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 23.12.09
erneut hallo,

so ich war vor ca. 2 Stunden beim Zahnarzt. Ja ihr habt recht mir Aphten. Er hat gesagt man kann dagegen nichts machen und auch nicht vorbeugen -.- meiner Sicht eine enttäuschende Antwort. Aber zu meinen "Hautfetzen" an der Zungenunterseite konnte er mir gar nichts sagen und er hat mir geraten zum Kieferchirugen zu gehen. Werde das auch machen.

Den Tipp der im Link oben mit dem Ölziehen steht werde ich auch die Tage über mal testen.

P.S. Danke für die vielen Antworten =)

Geändert von alexxx (23.12.09 um 20:31 Uhr)

Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Aphten können auch durch gespritzes Obst und Gemüse entstehen. Und durch unverträgliche Zahnmaterialien, durch allergische Reaktionen oder Intoleranzen.

Gruss,
Uta

Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

Abendflieger ist offline
Beiträge: 59
Seit: 30.11.09
Hallo,
Aphten sind eine Viruserkrankung, ähnlich dem Herpesvirus, Windpocken und Gürtelrose.
Eine Impfung degegen gibt es nicht. Also nur symptomatische Behandlung:Schmerzbehandlung, Umstellen der Nahrung auf nicht reizende Kost (z.B. Milchprodukte).
Aphten treten auch bei starken Stresssituationen auf (z.B. Prüfungen) Oder (siehe oben)
bei einer generellen Abwehrschwäche .
Leider neigen diese Aphten zu Rezidiven.

Grüße: Abendflieger

Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

Abendflieger ist offline
Beiträge: 59
Seit: 30.11.09
Nochmals hallo,
wegen Hautfetzen: es kann durchaus zur Abschilferung von Schleimhaut kommen.
Tip: sollte sich der Befund nicht nach spätestens 14 Tagen normalisieren, bitte einen Spezialarzt aufsuchen.

Abendflieger

Zungen- / Zahnfleischbeschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich glaube nicht an eine Viruserkrankung in Bezug auf Aphten:

Ursachen

Mangelhafte Mund- und Zahnpflege
Nikotin- und Alkoholabusus
Avitaminosen
mechanische Irritation
toxische oder allergische Reaktionen
akh-consilium.at/indikation/gingivostomatitis/Diagnose

Meiner Meinung nach spricht da auch dagegen, daß z.B. nach Entfernung von unverträglichen Materialien in den Zähnen die Aphten einfach so verschwinden und nicht mehr auftauchen.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht