Was fehlt mir denn?

10.12.09 14:59 #1
Neues Thema erstellen
was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hallo carrie

ich arbeite im büro (habe eine kaufmännische ausbildung gemacht).
im moment hab ich nicht viel stress, die arbeit läuft gut und ich bin nicht überfordert. mit den mitarbeitern komme ich auch gut klar.

ich habe nur kunststofffüllungen, habe auch mal meine mutter gefragt, sie hatte auch nie amalgamfüllungen.
ich hatte letzte und vorletzte woche eine zahnbehandlung wegen karies, da wurden mir 3 kunststofffüllungen gemacht. weiss nicht ob das ein zusammenhang haben könnte...?

was fehlt mir denn?

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo SyntheticSain

nun da du bereits seit 4 Monaten unter diesen Beschwerden leidest, scheint wohl kein direkter Zusammenhang zu bestehen, wobei eine (langfristige) Unverträglichkeit (Allergie) nie ganz ausgeschlossen werden kann.

Wenn Du diese Füllungen ganz neu hast, so lass Dir von Deinem Zahnarztproben davon geben, diese könnten dann mit Biofeedback-Methoden getestet werden.

Also wenn ich Dich währe, würde ich mal auf alle Fertigprodukte verzichten, mal schauen ob es besser wird.

Ausserdem würde ich auch auf Streuwürze, gemischte Gewürze verzichten, da da auch viele Inhaltsstoffe problematisch wirken können, für empfindliche Menschen.

Herzlichst Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hey zusammen

es geht mir gerade ganz komisch.... :S nach dem mittagessen hatte ich wieder blähungen... ich habe dann einen pfefferminztee getrunken und dann plötzlich wurde mir ganz komisch... meine arme und beine zittern, mein herz schlägt fest, mein kopf wurde heiss, mir ist schwindlig und etwas übel... was kann das sein??

was fehlt mir denn?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was hast Du gegessen?

Führst DU eigentlich ein Ernährungstagebuch?

Gruss,
Uta

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
ich hatte spätzle mit rindfleisch mit ganz wenig zwiebeln (reste von gestern, eine kleine portion)

ja ich schreib mir immer auf was ich esse und wann ich beschwerden habe, aber ich kann da noch überhaupt kein muster erkennen....

was fehlt mir denn?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Waren die Zwiebeln roh oder gedünstet, angebraten oder gekocht?
Welche Gewürze hast Du verwendet?

Gruss,
Uta

was fehlt mir denn?

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Zitat von syntheticSain Beitrag anzeigen
ich hatte spätzle mit rindfleisch mit ganz wenig zwiebeln (reste von gestern, eine kleine portion)

ja ich schreib mir immer auf was ich esse und wann ich beschwerden habe, aber ich kann da noch überhaupt kein muster erkennen....
Hallo SyntheticSain
also es gibt Ernährungslehren, die lehren, dass aufgewärmte Speisen gennerell vermieden werden sollen.

Das könnte auch ein Hinweis sein, keine Reste aufwärmen.. hast Du darauf mal geachtet?

Warst Du jetzt mal beim Arzt? Denn Blutwerte währen ja schon nötig bei solch diffusen Beschwerden.

Sei es nun, die Vitamie bis hin zur Schilddrüse

Also wenn Du Dich dementsprechend vorbereitest, so kann der Arzt die Untersuchungen in einem Aufwasch machen lassen

Aufschreiben und Hingehen....

Herzlichst Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hallo zusammen

danke für eure antworten

- uta: die zwiebeln waren angebraten, und ich habe sie am freitag mit den anderen sachen nochmals aufgewärmt. ich habe ein fleischgewürz benutzt, so ein fertig-gewürz...

- morja: das wusste ich gar nicht wegen dem aufwärmen. habe aber am letzten montag auch etwas vom sonntag aufgewärmt, das hat mir gar nichts gemacht....
nein ich war noch nicht beim arzt aber werde ihn morgen anrufen. was würdest du für den arzt genau aufschreiben? wann ich welche beschwerden habe?

liebe grüsse
carole

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hallo zusammen

ich bins mal wider.... war bis jetzt immer noch nicht beim arzt.... :S
in den letzten tagen ist es so, das ich vormittags einen schmerz (oder eher druck, stechen) habe. ungefähr unterhalb des brustbeins. ich weiss nicht ob es vom rücken kommt oder von was anderem. nachmittags beginnen dann immer die blähungen, egal was ich mittags gegessen habe

was fehlt mir denn?

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Also wenn ich Dich währe, würde ich mal auf alle Fertigprodukte verzichten, mal schauen ob es besser wird.

Ausserdem würde ich auch auf Streuwürze, gemischte Gewürze verzichten, da da auch viele Inhaltsstoffe problematisch wirken können, für empfindliche Menschen.
Zitat von syntheticSain Beitrag anzeigen
hallo zusammen

danke für eure antworten

- uta: die zwiebeln waren angebraten, und ich habe sie am freitag mit den anderen sachen nochmals aufgewärmt. ich habe ein fleischgewürz benutzt, so ein fertig-gewürz...

nein ich war noch nicht beim arzt aber werde ihn morgen anrufen. was würdest du für den arzt genau aufschreiben? wann ich welche beschwerden habe?

liebe grüsse
carole
Hallo Carole

nicht gut, dass Du noch nicht bei Arzt warst

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen....
einmal hattest du Schmerzen bei einer Fertigsauce für den Salat
jetzt mit einem Fleischgewürz

Es könnte das Glutamat sein oder sonst ein Stoff, den du nicht verträgst und überall drin ist.

Beim Arzt kannst Du so oder so mal ein grosses Blutbild machen lassen
evtl mit Schilddrüsen werden, die immer wieder erwähnt werden.
Dann hier einstellen, somit hättest Du mal einen Basiswert.

Sicherlich alle Beschwerden sagen.
hmm Frage hast Du Gewichtsunterschiede - Zu oder Abnahme?


Herzlichst Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht