Magen-Darm/erhöhter IgE-Spiegel

04.12.09 11:44 #1
Neues Thema erstellen
Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Und du schaffst das....weil Unwissenheit einen wirklich fertig macht. Jedenfalls ist das bei mir so. Erst wenn man den Feind kennt, kann man was dagegen machen.

Ein hoher IgE-Spiegel hat einen Grund!

Am Ball bleiben, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel
Männlich JoeChip
Themenstarter
Soooo, mal wieder ein kleines Update: War heute noch einmal beim Allergieexperten im Krankenhaus. Ergebnis ist eine neue Rekord-IgE-Messung von 2.900 und die konkrete Aussage, dass das definitiv und zu 100 % nichts mit einer Allergie zu tun hat. Bin jetzt innerhalb des Krankenhauses weiterüberwiesen zu dem Infektionsexperten. Der wurde gleich mal vom Allergologen am Telefon vorgewarnt was da für ein Fall kommt und der rieb sich wohl gleich die Hände weil er auf Parasitensuche gehen darf. Fragte sogar ob es ambulant geht oder ich auf Station muss. Geht aber ambulant, vom Allgemeinbefinden gehts mir ganz Ok momentan. Bin seit über 2 Monaten ohne Durchfall. Hauptproblem sind eher dieses komische schummrige Kopfgefühl und vor allem die ANGST was denn bitte mit mir nicht stimmt. Male mir schon die übelsten Leberegel und solche Sachen aus die in mir wohnen......... Ich hoffe der scannt echt alle Viecher im Blut durch und lässt mal als erster Arzt nicht locker wenn die üblichen Verdächtigen negativ sein sollten.

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Hola Joe....

kann ich nachvollziehen. Das ist mein Problem...Flussblindheit - Onchozerkose

Darf gar nicht dran denken. Jeder Knubbel auf der Haut setzt mich in Alarmbereitschaft. Muss aber nicht sein.

Denke einfach an all die Kleinstlebewesen die in unserem Körper wohnen. Ist auch nicht anders nur das die Symbiose nicht stimmt.

Sage dem Doc. von dem dumpfen Gefühl im Kopf. Wenn u den Artikel oben liest, siehst du das Problem "Kopf."

Verstehe es nur als Beispiel...Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Immerhin tut sich etwas, Joe. Viel Glück .

Gruss,
Uta

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel
Männlich JoeChip
Themenstarter
Difi was heißt, dass Flußblindheit dein Problem ist? Das du es wirklich hast oder das du in einem Gebiet lebst wo das eine ständige Gefahr darstellt? Ich schätze mal zweiteres oder? Bei Variante 1 hättest du die Viecher doch bestimmt schon gekillt........

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Na aber trotzdem: wirst schon sehen, der wird dich nochmal ganz anders untersuchen. Das mit dem Gefühl im Kopf ist wichtig. Unbedingt erwähnen.

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Hola Joe...

die Kriebelmücke hat mich schon öfter erwischt. Hier in Lateinamerika können die Fadenwürmer auf den Menschen übertragen werden.
Bei dem Gedanken habe ich auch ein komisches Gefühl im Kopf....allerdings mehr die Psyche.

Ich kann nicht mal was machen, außer abwarten. Hübsch hässlich...Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel
Männlich JoeChip
Themenstarter
Ich muss mich mal wieder über die Ärzteschaft auskotzen. Sorry aber das geht echt gar nicht mehr! War gestern bei dem tollen Infektionsexperten. Im Ergebnis hat er mich jetzt in die Tropenambulanz geschickt weil ihm die Sache scheinbar zu heiß ist. Er wollte erst genau eine Sache Testen die lt. seinem tollen Buch auf den Seychellen häufig vorkommt (dieser komische Wucheriella bancrofti oder so ähnlich). Ich habe ihm dann gesagt, dass wir dann eine Woche später wieder hier stehen und ich der Meinung bin, dass umfassend eine ganze Menge an Antikörpertests gemacht werden müssten. Ich habe ihm einiges aufgezählt was in Frage käme und ich sah direkt schon an seinem Gesicht, dass ich offensichtlich mehr über Parasiten weiß als er.

Jedenfalls muss ich jetzt wieder meinen Hausarzt nerven, dass der mich in die Tropenambulanz überweist und dann nach Düsseldorf gurken und denen wieder auf die Nerven fallen. Ich war ja damals ganz zu Anfang einmal da und die hatten immerhin auf Antikörper auf Salmonellen, Shigellen und Bandwürmer gesucht. Das war alles negativ und ich hoffe die suche jetzt auch echt weiter. Gerade die große weite Welt der Fadenwürmer scheint mir noch einmal interessant zu sein. Peitschenwürmer sollen z.B. auf den Seychellen sehr oft vorkommen.

So langsam frage ich mich echt, woher ich selbst eigentlich die Motivation nehme immer weiter zu machen. Gestern abend war ich ziemlich down weil man echt das Gefühl bekommt, dass die Ärzte sich einen scheiß um einen kümmern. Selbst wenn man mit so einer konkreten Sache wie dem IgE ankommt erntet man nur Schulterzucken. Von alleine würde kein Arzt dem weiter nachgehen. Jemand der weniger nervig dreist als ich wäre, hätte sich längst in sein Schicksal gefügt............

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Hola Joe...

tief durchatmen. Kotze dich aus aber denke daran das in Dütschland, Europa diese Dinge nicht vorkommen. Nix Routine. Nehme aber die Angebote der Tropenfuzzis wahr. Nur sie sind in der Lage Tests durchzuführen.
Also hier in Uy, haben drei Personen das gehabt. Zwei wurden mit einem Medikament behandelt und waren die Sache innerhalb von Tagen los. Einer musste in den OP, da sie am Kopf fühlbar waren. Das war noch schneller erledigt.
Mein Schrotschuss ging ins Blaue...deshalb bin ich nicht draußen! Sollte sich eine Beule bemerkbar machen bin ich in Minuten vor Ort. Man muss sich das als Laie vielleicht so vorstellen. Unser Blut läuft in Metern von Adern. Nur ein paar Zentimeter werden untersucht. Da sind dann nicht alle Infos vorhanden.

Wie ich immer sage, man muss den Feind kennen,nur dann kann man was machen. Also ich habe noch keinen Fall kennen gelernt der tödlich verlaufen ist. Natürlich keine Wertigkeit. Ein hoher IgE-Spiegel macht nicht mal müde. Es ist ein Hinweis. Ein Alarmpunkt.

Also halte durch. Ich bin auch manchmal richtig traurig. Mich macht die Unwissenheit fertig. Aber ich bin hier besser aufgehoben. Man kennt die Möglichkeit und ich muss es nicht erklären.

Halte uns auf dem Laufenden. Ist für mich persönlich sehr wichtig.

Un abrazo, Difi

PS. Hast du das Gefühl mit deinem Kopf gesagt?
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Oh nein, wie blöd ist das denn? Ich mache mir nochmal meine Gedanken... Von wegen Infektionsspezialist, so ein Mist aber auch... Vor allem mit dem hohen IgE dich dann wieder nach Hause schicken, so ein D*pp. Und ich hatte so fest gehofft daß das was bringt.


Optionen Suchen


Themenübersicht