Kreislauf?

14.11.09 23:13 #1
Neues Thema erstellen

kerstinchen67 ist offline
Beiträge: 4
Seit: 14.11.09
Ich hatte gestern folgende Symptome in folgender Reihenfolge
Starker Kopfschmerz
Durchfall
Erbrechen
Frieren
Zittern
Hoher Blutdruck
Kribbeln im Bauchbereich
Ohnmächtigkeitsgefühl mit Todesangst
und natürlich als Vorerkrankung vereiterte vergrößerte Mandel
bin Blutdruck und Diabetis 2 Patient und habe Blutarmut durch starke Periode
Was war das gestern ?als der Sanitäter da war eine Stunde später war alles wieder im grünen Bereich

Kreislauf?

Joh70 ist offline
Beiträge: 945
Seit: 08.10.06
Bei starkem Blutverlust kommt es gerade bei Frauen häufig zu Eisenmangel. Mit dem Blut werden die Ferritin-Speicher auch ausgeschieden. In Folge wenig Eisen.

Um das Eisen aufzufüllen, eiweißreiche Kost, Eisentabletten, Kupfer und andere Spurenelemente.

Ausgeprägter Eisenmangel verursacht irgendwann Black-Outs (Ohnmachtsanfälle). Durch eine Blutuntersuchung des Ferritin, Hämoglibin (Hb) und Transferrin kann man leicht feststellen, wie es um das Eisen bestimmt ist.

Außerdem könnte eine Infektion mit Schweingrippe die zusätzliche Schwäche auslösen? Evt.

Diabetes ist eine Mangelerkrankung an Mangan, Chrom, Vanadium und Zink (Voraussetzung für gutes Insulin und -verwertung). Durch diese Spurenelemente und andere Mineralien kann man Diabetes vielleicht Typ 2 innerhalb einiger Monate heilen. Natürlich auch Bewegung, nicht Rauchen, vollwertig und gesund ernähren (wenig Weißmehlprodukte, weniger Zucker, wenig Schweinefett, Wurst).

Vereiterte Mandeln könnte eine ständige Infektion mit Streptokokken, Meningokokken, etc. hinweisen. Ein schwaches Immunsystem spielt eine Rolle. Außerdem Übersäuerung. Gleichzeitig wird es im Darm viel Candida Pilze geben. Hier kann man mit Nystatin aber auch sont mit natürlichen Antiseptischen Kräutern, chemischen Substanzen, Tees desinfizieren und entgiften. Gemüse entgiftet. Basische Kost: D.h. mineralienreich an Kalzium, Kalium, und entgiftende Gemüse und Gemüsesäfte. Viel stilles Wasser trinken. Gelegentlich eine KaiserNatron (Hydrogencarbonat) aus der Drogerie wirk auch basisch.

Das Immunsystem brauch Ausgleich. Es verursacht auch Durchfall.

Zitten und Frieren kann auch von einer gestörten Schilddrüsenfunktion (Unterfunktion, Hashimoto Entzündung) kommen. Dazu die Schilddrüse untersuchen lassen und die Werte hier veröffentlichen, weil die Ärzte viel zu leicht Entwarnung geben.

Kreislauf?

kerstinchen67 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 14.11.09
Danke werd ich machen .

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht