Gastritis?

09.10.09 15:35 #1
Neues Thema erstellen

Sarah91 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 09.10.09
Seit einer Woche leide ich unter Appetitlosigkeit. Seit Montag kam dann noch Übelkeit mit Erbrechen dazu, aber so richtig schlecht ist mir nur morgens. Schwanger bin ich aber definitiv nicht!!!!!!! Ich kann kaum was essen ohne das mir schlecht wird und Bauchschmerzen bekomme. Ein paar Kilo habe ich deswegen auch schon abgenommen. Mein Bauch fühlt sich auch härter als sonst an und tut weh, wenn man ihn anfässt. Ich war auch schon beim Arzt, aber der hat nur mein Bauch abgetastet und eine Gastrititis festgesellt. Kann man eine Gastritis eigentlich nur mit den Bauch abtasten feststellen? Ich habe vom Arzt dann auch noch Tropfen verschrieben bekommen, die aber nicht helfen.

Gastrites?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vielleicht hast Du keine Gastritis sondern einen Magen-Darm-Infekt? Der geht meistens von allein wieder weg, wenn man sich ein bißchen schont, Kamillentee oder dünnen Schwarztee trinkt .

Ich schätze, der Arzt kann durch Abtasten ahnen, daß jemand eine Gastritis hat; sicher feststellen kann man das wohl nur über eine Magenspiegelung.

Welche Tropfen hat er Dir denn verschrieben?

Gruss,
Uta

Gastrites?

Sarah91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 09.10.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen

Welche Tropfen hat er Dir denn verschrieben?

Gruss,
Uta
Gastrosil Tropfen

Gastrites?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Soweit ich das sehe, steht eine Gastritis nicht bei den Indikationen für Gastrosil:

Gastrosil Tropfen: Wirkung - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Helfen Dir die Tropfen denn?

Gruss,
Uta

Gastrites?

Sarah91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 09.10.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Helfen Dir die Tropfen denn?
Bis jetzt noch nicht.

Gastritis?
Weiblich Pummeluff
Wenn es nicht weg geht würde ich vorschlagen das du deinen Arzt nochmal aufsuchst und diene Blutwerte abschecken lässt .. einige deiner Syptome könnten auch für ne Bauchspeicheldrüsen Entzündung oder Reizung sprechen .. Ansonsten hilft nur Magen schonen und schauen ob der empfohlene Tee vielleicht hilft..
gute Besserung

Gastritis?

sanja18 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 10.10.09
Hallo erstmal

Ich habe seit gut paar Tagen auch das Problem das ich so krampfartige schmerzen im Magen habe und das ich wirklich Durchfall habe, essen kann ich nicht viel (appetitlosigkeit)
,wenn ich auf s Häuschen muss dann kommt nur Wasser.
Kann das eine Normale Gastritis sein?

Gastritis?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das klingt für mich nach einem Magen-Darm-Infekt. Hast Du auch Fieber?

Am besten ist wahrscheinlich, daß Du herzlich wenig ißt , Kamillentee oder einen anderen beruhigenden Tee trinkst und - wenn es nicht von allein besser wird - zum Arzt gehst. Manchmal hört man z.B. in der Apotheke, daß viele Leute zur Zeit so eine Magen-Darm-Geschichte haben. Das macht es zwar nicht besser, aber man weiß, daß man in guter Gesellschaft ist .

Gruss,
Uta

Gastritis?

sanja18 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 10.10.09
Vielen Dank für deinen Tipp Uta
so ich war heute nacht auf der Notfallstation den die Schmerzen wurden so unerträglich.
sie haben mir nur schmerzmittel per Infusion gegeben und haben einen Ultraschal gemacht und ich durfte das Spital wieder verlassen.
Sie meinen es sein auch ein Magen Darm infekt.
Zu Hause angekommen wollte ich Tee trinken kaum ein schluck genommen sass ich wieder auf der Toilette.
Hoffe nur es ist bis morgen ein bisschen besser das ich am Montag arbeiten gehen kann.

Gastritis?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
.

Das wird schon!

Gruss,
Uta

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht