Blutdruckwechsel

21.08.09 08:22 #1
Neues Thema erstellen

Ducato ist offline
Beiträge: 2
Seit: 21.08.09
Hallo,

ich bin 33, und komme aus Berlin hatte bis vor zwei Wochen einen zu niedrigen Blutdruck seitdem ist er aber zuhoch, woran kann das liegen?

Geändert von Ducato (21.08.09 um 08:30 Uhr)

Blutdruckwechsel

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Hallo Ducato,

das ist schon seltsam. Nimmst Du neuerdings andere Medikamente als bisher?

Hattest Du eine starke Jodzufuhr (Meeresalgen / Sushi gegessen, Kontrastmittel gespritzt bekommen...?)

Der Blutdruck wird nämlich von der Schilddrüse beeinflusst.

Wie hoch ist denn Dein Blutdruck und Dein Ruhepuls aktuell?

Viele Grüße
Irene

Blutdruckwechsel

togian ist offline
Beiträge: 637
Seit: 14.06.09
hi ducato,
ev. probleme mit histamin? (zu niedr. blutdruck).
schwankungen sind möglich (z.b. durch infektion kann er kurzfristig steigen...).

lg togi

Blutdruckwechsel

Ducato ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 21.08.09
Hallo irnee,

Ich nehme gar keine Medikamente und hatte auch keine Jodzufuhr. Die Schilddrüse wird noch untersucht.
Mein Ruhepuls liegt zwischen 90 und 120, das aber schon mein ganzes Leben lang.
Da ich eine Hirnstammschädigung habe.
Der Blutdruck steigt bei mir vormittags und abends an z.B. 9.15 Uhr 137/102 Puls 105
oder 19.45 Uhr 124/92 Puls 99.


L.G. Ducato


Optionen Suchen


Themenübersicht