Cypralex Serotonin

20.08.09 09:30 #1
Neues Thema erstellen

nikita1 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 17.08.09
hallo Uta, leider hat meine Hausärztin erst nachmittahs offen, dann sende ich dir meine Schilddrüsenwerte.
Ich hätte aber noch eine Frage, ich werde aus den Artikeln nicht wircklich schlau.
ich nehme seit 6 Jahren Cypralex, gegen Angstzustände und das hat jahrelang bestens gewirkt nun kommen sie zurück und ich weiß eben nicht ist es die Psyche oder die Histaminallergie...da ich davor 10 Jahre lang Angst zustände hatte bin ich sehr empfindlich auf sämtliche körperliche Reaktionen)
Ist Serotonin nun gut gegen die Histaminintoleranz oder nehme ich vielleicht das Medikament schon zu lange??? Meine Ärztin meint ich soll erhöhen, aber wo führt das hin, ----man kann doch nicht nur immer Tabletten schlucken. Hast du Erfahrungswerte diesbezüglich??


Cypralex Serotonin

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier der andere Thread von nikita: http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post343450

Es ist schwierig, nach so langer Einnahme von Cypralex - einem Serotoninwiederaufnahmehemmer - zu sagen, welche Symptome nun einem Serotoninmangel zuzuordnen sind und welche der Histaminintoleranz.
Tatsache ist, daß es eine Gemeinsamkeit gibt: die DAO (das Enzym, das das Histamin abbaut) baut zuerst das Serotonin ab, so daß 1. für das Histamin nichts mehr übrig bleiben kann > Histamin-bedingte Beschwerden, und 2. > Serotoninmangel.

http://www.symptome.ch/vbboard/hista...ressionen.html

Ich denke im übrigen, daß das Cypralex (ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer
Cipralex ist ein Serotonin-Wiederaufnahmehemmer und sagt dem gehirn:
Hey, behalt das Serotonin länger im Synapsischen Spalt.
PTF-Archiv: Mirtazapin und Cipralex (Depressionen und Stimmungsschwankungen) .:. PT-Forum (Archiv), Psychotherapeuten) gar kein Mittel gegen die Histaminintoleranz ist, wie Du das annimmst, oder sehe ich das falsch?
Trotzdem hat der Abbau (s.o.) des SErotonins und des Histamins etwas mit dem gleichen Enzym zu tun: der DAO.

Siehst Du denn keine Möglichkeit, ganz von Cypralex weg zu kommen, damit Du schauen kannst, ob am Ende der Hauptteil Deiner Beschwerden wie Angst usw. auf die HIT zurückzuführen ist?
Aber das würde bedeuten, daß Du erst einmal das Cypralex ausschleichen müsstest und gleichzeitig auf eine histaminarme Ernährung + Vitamin B12 + andere B-Vitamine + Vitamin C hochdosiert umsteigen müßtest.
Einfach wäre das sicher nicht, aber Du wärst damit vom Cypralex weg.

Ich hoffe, daß andere auch etwas zu diesem Thema sagen können. Es ist schwierig !

Gruss,
Uta

Cypralex Serotonin

nikita1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 17.08.09
das werde ich tun,,,,,,,,denn ich nehme zwar Cypralex und die Angst kommt zeitenweise wieder aber wenn ich eine Antihistaminika Tablette nehme geht sie wieder Kann doch nicht alles einbildung sein
Wie hoch muß man denn die Vitamine dosieren, und sind Mangan und Folsäure auch empfehlenswert??

Ps meine Schilddrüsenwerte: FT3 3,6
FT4 10,1

Cypralex Serotonin

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo nikita1,

könntest Du die Referenzwerte des Labors noch hinzufügen? Wie ich sehe, wurden ausser fT3 und fT4 keine weiteren Parameter untersucht. Es fehlen

TSH; Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK; ausserdem wäre eine Ultraschalluntersuchung sinnvoll.

Diese Untersuchungen sollten beim Endokrinologen/Nuklearmediziner durchgeführt werden; leider kennen sich Ärzte anderer Fachrichtungen mit der Schilddrüse meistens nicht aus.

Angstzustände sind häufig auf Schilddrüsenfehlfunktionen zurückzuführen. Vielleicht lohnt es sich für Dich, hier abzuklären, damit ein Zusammenhang entweder ausgeschlossen oder bestätigt werden könnte.

Liebe Grüsse,
uma

Cypralex Serotonin

Cari ist offline
Beiträge: 2
Seit: 22.12.09
Hallo,

habe vor zwei Monaten Cypralex von meinem langjährigen Psychiater verschrieben bekommen.

Vorweg möchte ich aber erwähnen, daß ich seit 1987 Fluanxol (ein Neuroleptika) einnehme. Da ich unter einer Angsstörung leide und vor langer Zeit beides (sprich Psychose und Depression) diagnostiziert bekommen habe, kam ich immer mit Fluanxol aus.

Habe jetzt seit einer Woche das Cypralex abgesetzt. Ich bin manchmal so bekümmert wie das Fluanxol in den ganzen zwei Jahrzehnten auf meine Muskeln gegangen ist. Ohne Cypralex fühle ich mich auch nicht gut, habe aber keine Lust wieder so viel zu schlafen wie mit Cypralex,da ich auch für meinen Mann und meine zwei Kinder da sein möchte. Mein Arzt empfahl mir eine tiefenpsychologisch fundierte Therapie.Ich möchte eigentlich nicht noch mehr Psychopharmaka nehmen.

Gruß Cari

Cypralex Serotonin

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Cari,

wie sieht es denn inzwischen mit den kompletten Schilddrüsenwerten aus?

Gruss,
Uta

Cypralex Serotonin

Cari ist offline
Beiträge: 2
Seit: 22.12.09
Hallo Uta,

habe Anfang Januar einen Termin zur Blutuntersuchung.

Aber wie kommst du auf die Schilddrüsenwerte?

Alles liebe Cari

Cypralex Serotonin

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Es war doch in diesem Thread schon von den SD-Werten die Rede .
SD-Erkrankungen können zu Ängsten, Panikattacken und mehr führen. Deshalb wäre eine Abklärung wirklich wichtig.

Gruss,
Uta

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht