Ständiger Bewegungsdrang in den Beinen

19.08.09 21:22 #1
Neues Thema erstellen

Zerato ist offline
Beiträge: 11
Seit: 27.03.09
hey also hab öfters einen Bewegungsdrang an meinen Beinen, also sie sind ständig am Zappeln, wenn ich nichts tue. Ist eigentlich nicht extrem, sondern nervt nur vor dem/beim Schlafen. Muss mich da ständig bewegen. In der Nacht wache ich ab und zu auf und meine Beinde sind ziemlich unruhig. Ich glaub es könnte ein Restless-Legs Syndrom sein? Was kann man dagegen machen, damit sie endlich still sind.

Und seit längere Zeit habe ich oft/ständig Muskelzucken und das am ganzen Körper, sprich Arme, Po, Bauch das Zucken hält für einige Sekunden und gehen wieder, kommen aber wieder zurück (an anderen Stellen), mehrmals am Tag. Das ist sowas von nervig....

Hab auch schon ein Termin beim Neurologen vereinbart.

Gruß
__________________
Eines Tages werde ich wieder lachen...

Ständiger Bewegungsdrang in den Beinen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Zerato,

gib doch mal das Stichwort "restless legs" in die Suchfunktion ein; vielleicht helfen Dir die Beiträge weiter, die sich mit diesem Thema beschäftigen?

Liebe Grüsse,
uma

Ständiger Bewegungsdrang in den Beinen

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
zur Info: Restless-Legs-Syndrom ? Wikipedia
Wart mal ab was der Neurologe sagt.

mfg Thomas

Ständiger Bewegungsdrang in den Beinen

Nyxia ist offline
Beiträge: 45
Seit: 05.07.09
Hallo Zerato,

sollte der Termin beim Neurologen nichts ergeben ( denn auf die einfachsten Dinge kommen die Aerzte manchmal nicht ) ....

das mit dem Muskelzucken am ganzen Koerper kenne ich sehr gut, auch die Restless legs nachts, bei mir war es starker Magnesiummangel in den Zellen,
nicht im Blut, ist naemlich ein Unterschied, die aerzte bestimmen gerne Magnesium im Serum und sagen dann einfach : kein magnesiummangel, was falsch ist, denn in den Zellen kann es ganz anders ausschauen...

Probier doch magnesiumcitrat zum aufloesen oder als Tablette ( magnesiumcarbonat wirkt nicht so gut )
am besten zusammen mit Vitamin B6 nehmen, das schleust das magnesium in die Zellen

liebe gruesse
Nyxia

Ständiger Bewegungsdrang in den Beinen

Rota ist offline
Beiträge: 2.554
Seit: 22.07.08
Zitat von Zerato Beitrag anzeigen
hey also hab öfters einen Bewegungsdrang an meinen Beinen, also sie sind ständig am Zappeln, wenn ich nichts tue. Ist eigentlich nicht extrem, sondern nervt nur vor dem/beim Schlafen. Muss mich da ständig bewegen. In der Nacht wache ich ab und zu auf und meine Beinde sind ziemlich unruhig. Ich glaub es könnte ein Restless-Legs Syndrom sein? Was kann man dagegen machen, damit sie endlich still sind.

Und seit längere Zeit habe ich oft/ständig Muskelzucken und das am ganzen Körper, sprich Arme, Po, Bauch das Zucken hält für einige Sekunden und gehen wieder, kommen aber wieder zurück (an anderen Stellen), mehrmals am Tag. Das ist sowas von nervig....

Hab auch schon ein Termin beim Neurologen vereinbart.

Gruß

Hallo Zerato,

das kommt mir bekannt vor.

Ein Nachbarjunge hatte das auch und als er auf seine elektromagnetischen Belastungen angesprochen wurde war er sehr wütend.

Dann hat man ihm auch noch die Videospiele weggenommen und Fernsehen eingeschränkt. In 4 Wochen war der Spuk weg.

Kannst ja mal schauen, ob das auch was mit Dir zu tun hat.

Wenn nicht, hab ich Dich wenigstens danach gefragt. War mir wichtig.

Wahrnehmerin


Optionen Suchen


Themenübersicht