psychische Bauchschmerzen ?

11.08.09 15:14 #1
Neues Thema erstellen
psychische Bauchschmerzen ?

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Hallo Corinna,

eine Unterfunktion hat eine Ursache, wahrscheinlich hast Du die Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis. Informier Dich gut über die Krankheit und die Behandlung, zum Beispiel hier:

http://www.kit-online.org/HT-Erstinformationen
http://www.kit-online.org/Die-Einstellungszeit

Je besser Du informiert bist, umso größer ist Deine Chance, dass Du gut behandelt und eingestellt wirst.

Lass Dir regelmäßig die Werte ausdrucken und versuch sie zu verstehen.

Achte drauf, dass Du kein extra Jod zu Dir nimmst (Jodsalz, Mineralpräparate, Algenpräparate, Seefisch).

Viel Glück
Irene

psychische Bauchschmerzen ?

camerlenga ist offline
Beiträge: 867
Seit: 22.03.08
@irnee: wo ichs grad lese - setzt du eine verbindung zwischen milchunverträglichkeit, die net nachgewiesen wird + hashi? oder anders formuliert: kann bei der hashi lactoseempfindlichkeit, vor allem nur dann und wann mal, auftreten, ohne dass man eine lactoseintoleranz hat?

so gehts mir nämlich selten mal, kann für gewöhnlich literweise milch süppeln ohne probleme, aber eben selten macht mir schon n einzelner joghurt stress...

hab auf den LI-test reagiert wie sonstwas, aber der war negativ.

psychische Bauchschmerzen ?

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Gute Frage. Mein Laktose-Test war auch negativ, aber ab und zu frage ich mich, ob ich Blähungen von Milch kriege, z.B. wenn ich im Café war. Kann aber auch an der Luft im Milchschaum liegen oder an was anderem. Habe ja eine FM und Probleme mit Sorbit.

psychische Bauchschmerzen ?

camerlenga ist offline
Beiträge: 867
Seit: 22.03.08
Ich hab angeblich NIX aber hab ganz selten eben Unverträglichkeiten - nur die krasse Reaktion - aufgeblähter Bauch, Blähungen, Kopfweh etc. pp. die nach dem Test einige Stunden anhielten - die konnte sich keiner erklären...


Optionen Suchen


Themenübersicht