Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

09.08.09 15:07 #1
Neues Thema erstellen
Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wann fing eigentlich der Haarausfall und die Bauchschmerzen an? War das zeitlich ungefähr zusammenhängend mit der Zahnspange?

Gruss,
Uta

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

Malte90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 09.08.09
Ich habe die Zahnspange deutlich vorher gehabt, bevor das mit dem haarausfall anfing. Ich weiß noch genau, dass ich immer Bauchschmerzen hatte und dann auch durchs haar und mal im haar gedreht und immer mehr haare in der hand hatte und seitdem habe ich halt das, dass ich bauchschmerzen und haarausfall habe. Oft habe ich auch Sodbrennen und meine Augenbrennen. Zeitlang war es auch so, dass meine Zähne oben alle gewackelt haben uns es richtig gequnierscht hat, wenn man gegen kam. Aber halt nur die Zähne wo halt über 5 Jahre die Zahnspange dran war. Kann es sein, dass von der Zahnspange irgendwie noch was im Körper ist oder so? kann doch eigentlich nicht sein :-O. Ka habe oben auf dem Kopf nur noch sau wenig haare und meien Lactose intolleranz spür ich jeden Tag. Obwohl niemand anderes aus meienr Familie ( soweit, Mama, Papa etc bekannt) so was hat. Ich werde jetzt Montag zur Damspiegelung gehen. und wenn da nichts bei rauskommt. Weiß ich auch nichts mehr. Stuhlprobe etc und Blut und alles sowas wurde schon utnersucht und ist alles ok!

Gruß Malte

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.920
Seit: 09.09.08
wuhu ;-)
Zitat von Malte90 Beitrag anzeigen
...
Zahnwackeln
- Zähne fühlen sich komisch an und das Zahnfleich darum ist entzündet.
...
also dabei fällt mir sofort vitamin-c mangel ein

zu allem anderen - da es dein eineiiger (!) zwillingsbruder NICHT hat - müsste es wohl an umwelt/wohnen/ernährung liegen: all das, was dein bruder anscheinden anders macht/lebt/isst als du solltest du dir mal durch den kopf gehen lassen bzw aufschreiben... auch wenns vielleicht noch so banal ist... vielleicht kommst du da auf etwas, was eventuell der grund sein kann...

ps: ist schon sehr ungewöhnlich, dass bei dir eine lactose-unverträglichkeit festgestellt wird, bei deinem bruder aber nicht ... oder ist die bei ihm nur noch nicht getestet worden, weil er sie nicht "spürt"?!
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.920
Seit: 09.09.08
gleich noch mal wuhu ;-)
Zitat von Malte90 Beitrag anzeigen
Ich habe die Zahnspange deutlich vorher gehabt...
mal eine ganz blöde frage (hab da echt keinen schimmer, ehrlich ) - aus was für einem material sind denn solche zahnspangen - bzw aus welchem war denn deine???
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

Malte90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 09.08.09
Da der Kieferorthopäde sehr seriös ist, denke ich nicht, dass da irgendwas verbaut wird. Also ich denke schon, dass das nicht daran lag, nur ich weiß nicht, woran es liegen kann. Habe ja wie gesagt am Montag Termin für Vorsprechtermin für die Darmspiegelung. Ich habe auch immer total schuppige Kopfhaut! Wirklich das kann man sich nicht vorstellen! meine Kopfhaut sieht aus, als wäre sie verkrustet oder so. Und es juckt so tierisch, dass man es kaum aushält.

Meine Symptome nochmal im überblick:

Haarausfall
Schuppen
Juckende und rote (sehr rote ) Kopfhaut
Gelber Zungen Belag
Oft Durchfall wegen lactose intolleranz
Sodbrennen sehr häufig.
Manchmal auch starkes Muskelzittern.

Nichts konnte bis jetzt geheilt werden. Werde dann zum Heilpraktiker mal gehen.
Wie egsagt Haarausfall kann ich akzetpieren, nur das ich dann auch Lactose intolleranz haben und es sogar paralell bekommen haben, ist doch irgendwie merkwürdig.
Zahnfüllungen habe ich nicht. An meinem Lebenstil kann es eigentlich auch nicht liegen.
Essen tu ich genug und auch gesundes. Bin manchmal auch längere Zeit nicht zu hause und da wird es auch nicht besser. Wegen eventuellen Schimmel oder so ( was auch nicht geht, das ich mittlerweile schon umgezogen bin und es vorher auch schon hatte).

Gestern habe ich seit langem wieder bisschen mehr Alkohol getrunken und heute war es wieder viel schlimmer mit dem haarausfall. Ich weiß nichts mehr weiter!

Nobody can help me :/

liebe grüße Malte

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

inchiostra ist offline
Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo Malte
ein gelber Belag auf der Zunge , zeigt an, dass du nicht genug gesunde Bakterien hast.
Ich denke die Verdauung arbeitet nicht optimal.
Früher, zu meiner Zeit, da haben die Ärzte noch eine Zungendiagnose gemacht. Heute geht das immer sofort mit Apparaten und Laboruntersuchungen, die nicht immer alles aussagen.

vielleicht bist du sehr im Stress, hast dir zuviel vorgenommen oder so.

Ach ja, was mir noch einfiel. Wie wurde denn deine Schilddrüse untersucht?
Auch wenn die Werte in Ordnung sind, kann etwas nicht in Ordnung sein.

Sonst kamen hier ja schon Tipps wie Vitamin- und Mineralstoffmangel.

Nobody can help me. Dachte ich auch oft.

Jetzt helfe ich mir selber. Kriege keine Panik wegen der Haare (erzeugt noch mehr Stress). Die kommen bestimmt wieder mußt du denken. Ein Zeichen, dass du was tun sollst, sagt dir dein Körper.

Alles gute
inchiostra

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.920
Seit: 09.09.08
wuhu ;-)
Zitat von Malte90 Beitrag anzeigen
Da der Kieferorthopäde sehr seriös ist, denke ich nicht, dass da irgendwas verbaut wird. Also ich denke schon, dass das nicht daran lag, nur ich weiß nicht, woran es liegen kann.
ich habe nicht gemeint, dass dein zahnspangen-setzer ein pfuscher wäre - sondern nur gefragt, aus was deine gefertigt waren; vielleicht hast du ja das material (auch wenn es andere sonst gut vertragen) nicht vertragen?!

hat dein zwillings-bruder auch so eine spange getragen oder nicht?

ps: das war es zb, was ich vorher meinte - war/ist irgend etwas in deinem leben, was du hast bzw tust, was dein bruder nicht hat bzw tut?!

Habe ja wie gesagt am Montag Termin für Vorsprechtermin für die Darmspiegelung. Ich habe auch immer total schuppige Kopfhaut! Wirklich das kann man sich nicht vorstellen! meine Kopfhaut sieht aus, als wäre sie verkrustet oder so. Und es juckt so tierisch, dass man es kaum aushält.

Meine Symptome nochmal im überblick:

Haarausfall
Schuppen
Juckende und rote (sehr rote ) Kopfhaut
Gelber Zungen Belag
Oft Durchfall wegen lactose intolleranz
Sodbrennen sehr häufig.
Manchmal auch starkes Muskelzittern.

Nichts konnte bis jetzt geheilt werden. Werde dann zum Heilpraktiker mal gehen.
Wie egsagt Haarausfall kann ich akzetpieren, nur das ich dann auch Lactose intolleranz haben und es sogar paralell bekommen haben, ist doch irgendwie merkwürdig.
Zahnfüllungen habe ich nicht. An meinem Lebenstil kann es eigentlich auch nicht liegen.
Essen tu ich genug und auch gesundes. Bin manchmal auch längere Zeit nicht zu hause und da wird es auch nicht besser. Wegen eventuellen Schimmel oder so ( was auch nicht geht, das ich mittlerweile schon umgezogen bin und es vorher auch schon hatte).

Gestern habe ich seit langem wieder bisschen mehr Alkohol getrunken und heute war es wieder viel schlimmer mit dem haarausfall. Ich weiß nichts mehr weiter!

Nobody can help me :/

liebe grüße Malte
hat dein bruder auch lactose-intolleranz?

deine symptome könnten auch auf candida (im darm, kann bei manchen dann im ganzen körper wuchern) schließen - das kannst du auch unabhängig von deinem bruder bekommen - oder bei ihm ist es nicht so schlimm... candida-pilze hat so gut wie jeder mensch in sich, der eine mehr, der andre weniger, der eine hat mehr symptome, der andre weniger...

alkohol wird ja ua in der leber abgebaut, wie sind deine leberwerte?

aber dass das mit dem heute stärkeren haarausfall zusammenhängt...

lass mal deinen darm gründlich untersuchen...
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

inchiostra ist offline
Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
da ich gerade eine candida kur mache,würde ich auch sagen es ist der Pilz.
Vitamin B6 und Selen auf jeden Fall. Muskelzittern fehlt wohl Magnesium.

Ich trinke viel Lapacho Tee.

Für den Kopf schlage ich Kamille oder Teebaumextrakte vor. Teebaum ist auch entzündungshemmend und Pilzabtötend.
Was auch gut ist, ein Glas Apfelessig zum Schluß. Aber nur, wenn die Haut nicht verletzt oder offen ist, sonst brennt es sicher. Vorsichtig versuchen . Nimmt den Juckreiz.

Alkohol ist sicher nicht gut, wenn es Candida ist. Den Tee kann ich gut empfehlen.

LG
inchiostra

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Hallo Malte,

Oft Durchfall wegen lactose intolleranz
Da hilft nur Diät ohne Laktose! Laktoseintoleranz bei Erwachsenen ist keine Krankheit. Bei Menschen in Afrika und großen Teilen Asiens ist es normal, dass Erwachsene keinen Milchzucker vertragen, bei Säugetieren ist es genauso. Erwachsene Hunde und Katzen vertragen keine Milch.

Wenn Du trotz konsequenter Diät Durchfall hast, solltest Du nach anderen Ursachen fahnden.

Link dazu: http://www.darm-erkrankungen.de/durchfall/

Viele Grüße
Irene

Ich habe keine Kraft mehr! Bitte helft mir!

Malte90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 09.08.09
Vielen Dank schon mal für eure Antworten und Tipps.

<< Jetzt helfe ich mir selber. Kriege keine Panik wegen der Haare (erzeugt noch mehr Stress). Die kommen bestimmt wieder mußt du denken. Ein Zeichen, dass du was tun sollst, sagt dir dein Körper. >>

also wenn ich meinen Körper so angucke dann bin ich mir ziemlich sicher, dass er mir was sagen will! Ich stand eben vorm Spiegel bzw lag im Bett und kann mir riesengroße Schuppen von der Kopfhaut kratzen? ist schonf ast unheimlich und dann auch wenn ich haare kämme bestimtm 30 haare die ich verliere und meine ganzen Haare sind voller Schuppen... (ist kein Scherz) !

ich habe morgen beim Internisten einen Sprechtermin wegen Darmspiegelung.
Stuhlprobe wurde mri schon entnommen und ist alles oke! Schilddrüsenwerte auch! meine leber, hmm weiß ich nicht kann ich nichts zu sagen, aber ein sehr umfangreiches Blutbild wurde schon von mir gemacht.

Mein bruder macht eigentlich nicht viel anders als ich. Isst das gleiche etc und so. Das Problem ist auch, dass es einfach so sehr juckt am kopf und ich bald, mir ne glatze schneiden muss, wenn das so weiter geht! einzige trosttropfen ist, dass die haare vielleicht wieder kommen, wenn ich gesund bin! Ich freue mich jeden Tag, dass ich vielleicht wieder gesudn werden könnte, aber immer wieder kommen irgendwelche Sachen dazu.
Andere Leute meinen schon, dass ich vielleicht gar nicht rkank bin aber
es ist nicht normal vor einiger Zeit da haben alle meien Zähne oben gewackelt und jetzt ist es schons eit 3 Monaten besser aber sie wackeln noch. Habe ständig Durchfall und verlieren meine Haare und man bedenke ich bin 19 Jahre alt. Mein Papa hatte mit 30 noch mehr haare als ich jetzt auf dem Kopf habe. Jeder Tag ist für mich eine Qual. ICh kann auch verstehen, dass es leuten schlechter geht als mir, aber ich habe null lebensfreude mehr und null bock erlicht gesagt. Jedes mal wenn ich an früher denke, wünschte ich mir, dass ich die Zeit zurück spulen könnte!..(sorry musste raus)

Naja mal sehen was morgen bei dem Sprechen rauskommt. Hätte ich nicht so eine tolle Freundin an meiner Seite, wäre ich glaube scon längst untergegangen.

Auf Candida wurde schon geteset: Im Darm und im Mund. Haaranlyse gemacht alles nicht gefunden.

ich weiß auch, dass ihr nicht mehr machen könnt als schreiben. aber danke euch trotzdem über jeden ratschlag.


Optionen Suchen


Themenübersicht