Diverse Symptome. Sind es die Nerven?

23.05.09 17:32 #1
Neues Thema erstellen

lesamoht ist offline
Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Hallo,

ich habe folgende Symptome, vielleicht kann da ja jemand was mit anfangen:
- Kribbeln in den Händen (ab und zu, schwer zu sagen wann es auftritt), manchmal auch in den Beinen (selten)
- Brustdruckgefühl
- Abgeschlagenheit / kann mich nicht so recht konzentrieren / motivationslos
- leichtes Brennen im Mund
- Nackenprobleme

Gemacht wurde schon:
- EKG und 24-Std-EKG, beide okay. Ich habe manchesmal so leichte Herzaussetzer, soll aber normal sein, hat jeder Mensch (mein Hausarzt ist auch Kardiologe)
- Nackenwirbel in den letzten 4 Wochen zweimal eingerenkt, wurde auch geröngt, da soll alles okay sein (denke ich brauche ein MRT)
- Blutuntersuchung war auch ohne Befund

Jemand eine Idee? Vielleicht die Nerven? Oder kann es tatsächlich vom Nacken kommen? Ich weiß zB auch, dass ich eine sehr stark ausgeprägte Nackenmuskulatur habe, wo ich nicht weiß woher ich die haben soll. Ich hatte mal vor Jahren ein Globusgefühl, da wurde das mit festgestellt. Das ging denn irgendwann von alleine weg.

Danke.

Diverse Symptome

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo lesamoht,

zuerst einmal möchten wir Dich herzlich willkommen heissen!

Seit wann hast Du die Symptome? Kannst Du den Beginn mit etwas in Verbindung bringen?
Ich denke hier z.B. an eine Zahnbehandlung, Zecken-/Insektenstich, Medikamenteneinnahme, sonstige Erkrankung?
Verspürst Du die Beschwerden in Verbindung mit der Nahrungsaufnahme (allergische Komponente)?

Deine Problematik kann verschiedene Ursachen haben; vielleicht wäre die Rubrik Oxidativer/Nitrosativer Stress insofern für Dich interessant, als dass es dort u. a. um Beschwerden mit der Halswirbelsäule geht.

Wurde Deine Schilddrüse schon einmal untersucht? Globusgefühl, Abgeschlagenheit, Sensitivitätsstörungen etc. können Symptome für eine Funktionsstörung oder Schilddrüsenerkrankung sein. Schau Dich dazu doch bitte einmal in unserem Wiki um:
Schilddrüse - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Liebe Grüsse,
uma

Diverse Symptome

lesamoht ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Nein, einen genauen Termin kann ich nicht dafür nennen. Fing irgendwie nach und nach an. Wobei, im HWS Bereich ist schon irgendwas, sonst hätte da ja nicht zweimal eingerenkt werden müssen.

Schilddrüse wurde schon mal untersucht, ist aber schon was her. So 10 Jahre etwa.

Diverse Symptome

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hattest Du mal einen Unfall?

Dann wäre die Rubrik Nitrosativer Stress für Dich interessant:
Nitrosativer Stress - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Gruss,
Uta

Diverse Symptome

lesamoht ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Danke Uta.

Mittlerweille habe ich es so, dass die Hände kribbeln, wenn ich zB jetzt morgens einen Kaffee getrunken habe. Klingt komisch, ist aber so. Also, ich denke da ist schon was im HWS Bereich, aber kann das auch was mit dem Herzen sein? Oder doch die Nerven?

Diverse Symptome

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn etwas an der Wirbelsäule verrutscht ist, dann kann das auch auf das Herz Auswirkungen haben, ebenso wie au die Hände.
Sagt Dir das Karpaltunnelsyndrom etwas?:
Karpaltunnelsyndrom,

Warst Du denn schon bei einem Orthopäden oder auch Neurologen?
Vielleicht bringt Dir auch die untere dieser Tabellen eine neue Information?
Dorntherapie - Bedeutung verschobener Wirbel/Wirbelsäulentherapie

Gruss,
Uta

Diverse Symptome

lesamoht ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Ja, beim Orthopäden war ich in den letzten 4 Wochen zweimal. Hat mir jeweils einen Halswirbel eingerenkt.

Das Kribbeln in den Händen ist nicht dauernd, nur so ein wenig unterschwellig. Schlägt aber manchmal stärker zu. Das Druckgefühl im Brustbereich ist schon häufiger.

Ich werde nochmal zum Orthopäden gehen. Er soll mir mal ein MRT aufschreiben für den Hals. Ich denke da ist irgendwas. Gerade auch die schon vor Jahren festgestellte, sehr starke Halsmuskulatur spricht dafür, denke ich. So von der Logik her: Die Muskulatur versucht da was zu stabilisieren, was schon länger nicht in Ordnung ist. Oder liege ich da ganz falsch, wenn ich das denke?

Diverse Symptome

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Manchmal geht man besser mit Wirbelsäulen-Problemen gleich zu einem Manuellen Therapeuten. Der sieht oft mehr als der Orthopäde.
Ein MRT ist sicher kein Fehler, aber es ist eben noch keine Behandlung.

Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. - Home
Dornfinder

Gruss,
Uta

Diverse Symptome

lesamoht ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Na klar ist das keine Behandlung, ist mir schon klar. Aber erstens weiß ich denn hoffentlich was da ist und was ich habe (was mich definitiv beruhigen würde .... besser als diese Ungewissheit) und zweitens, wenn ich beim Orthopäden war und der das eingerenkt hat, denn war es auch immer für 2 Wochen gut.

Diverse Symptome

lesamoht ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Das klingt doch sehr nach dem was ich auch habe.

Mit dem Kribbeln in den Händen ist es gestern und auch heute schon schlimmer geworden. Gestern zogen die Schmerzen bis in die Schulter.

Ich bin heute beim Orthopäden. Der soll mal zusehen da was raus zu bekommen. Kann es eine Ursache dafür geben, die auf dem Röntgenbild nicht zu sehen ist?


Optionen Suchen


Themenübersicht