Schluckstörung!

18.04.09 22:25 #1
Neues Thema erstellen
Schluckstörung!

Dory ist offline
Beiträge: 79
Seit: 26.12.08
hallo icch habe seit zwei tagen ein problem, ich habe ein gefühl als hätte ich wie ein klos im hals den ich immer versuche runter zu schlucken, genau im hals is es ja nicht und das gefühl ist auch nicht ständig da, nur wenn es da is stört es. das gefühl is zwischen schlüßelbein mitte und ich merke es vermert wenn ich geschluckt hab,halt wie ein klosgefühl, das sich dann bis mitte brustkorb zieht .schmerzen sind das nicht direkt eher ein sehr komisch beschreibbares gefühl.ich hab angst das ich irgendeine krebs art hab lungen krebs oder speiseröhrenkrebs,könnt ihr mir helfen? ich bin erst 24, aber auch raucher! wie gesagt das fefühl geht auch mal weg aber die meiste zeit des tages ist es da

Schluckstörung!

Dory ist offline
Beiträge: 79
Seit: 26.12.08
und wenn ich die luft nach oben drücke fühlt sich das auch sehr komisch an, es kam von heute auf morgen dieses gefühl

Schluckstörung!

Susi ist offline
Beiträge: 37
Seit: 02.05.09
Hallo,

einfach gesagt, aber ich würde zum Doc gehen und mal durchchecken lassen.

Bin selber ein Angsthase und habe auch zu lange mit Beschwerden,
die ich durch eine Krampfader hatte, was sich ganz bös entwickelt hatte.

Heute denke ich immer, warum nicht eher. Wäre mir vieles erspart geblieben.

Dies ist jetzt kein Vergleich.

Es muß bei Dir nicht "Schlimmes" sein , kann auch mit der Psyche zusammen hängen.
Hast Du z.Zt. Probleme? etc.

Lieben Gruss
Susi

Schluckstörung!

Dory ist offline
Beiträge: 79
Seit: 26.12.08
ja ich habe so paar psychische probleme, ich habe auch mit meinen rücken sehr viele probleme ständig verspannungsschmerzen und so was wie gesagt jetz das schlimmste is ein gefühl zu haben das einen was in der röhre hängt was nicht rutschen will!!

Schluckstörung!

Susi ist offline
Beiträge: 37
Seit: 02.05.09
Siehst Du, meistens sind es Probleme, die einen auch krank machen.

Besonders Rückenschmerzen sind auch Signale.

Du bist erst 24 J.alt.

Wenn ich jetzt noch soooo jung wäre, glaube mir ich hätte auch Probleme,
insbesonders durch die Zeit, die wir jetzt haben.Die Menschen.
Ich habe noch nie soviel unglückliche Gesichter in den Strassen gesehen, wie
in der heutigen Zeit.

Mache Dich frei von den Problemen, die Du bewältigen kannst.

Und bitte, wenn Du es nicht alleine schaffst, suche Hilfe, u.a. beim
Therapeuten und auch bei einem Arzt.

WEnn Du die Möglichkeit hast, schaff Dir ein Tier an , wenn's geht einen
Hund. Das bringt auch Glücksgefühle. Du musst natürlich ein Tierfreund sein,
nicht das da ein Tier auf der Strecke bleibt.

Oder geh in Tierheim und führe dort einen Hund Gassi.
Hört sich jetzt alle verrückt an.
Aber glaub mir, man ist nicht immer körperlich krank, das ist die Seele ,die leidet.

LG
Susi

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Schluckstörung


Optionen Suchen


Themenübersicht
Weiterlesen