Diverse Schmerzen, Eisenmangel, Zeckenbiss?

10.03.09 11:18 #1
Neues Thema erstellen

bergwelt ist offline
Beiträge: 5
Seit: 10.03.09
Hallo zusammen

Ich hoffe hier evt einige Antworten zu bekommen.
Mir geht es zur Zeit richtig schlecht und fühle mich krank.

War endlich mal beim Arzt - ein enormer Eisenmangel wurde festgestellt nun kriege ich Eiseninfusionen und Antidepressiva da ich auch psychisch sehr schlecht zwäg bin.
Die Eiseninfusionen bringen aber nicht wirklich eine Besserung daher probiere ich mal meine "Beschwerden" mal aufzuliesten. Evt habt ihr noch eine Idee....

- Enorme Müdigkeit, könnte nur noch schlafen
- Stimmungsschwankungen - fühle mich oft sehr traurig
- Schmerzen in Knien
- Muskelschmerzen sehr stark in den Beinen
- Kann kaum mehr laufen, wird mir oft schwindlig und die Beine schmerzen
- Manchmal schmerzen auch die Arme, Hände usw.
- Konzentrationsschwierigkeiten

Also ich bin 32 und fühle mich manchmal wie 250!

Ach ja was evt. noch wichtig ist, da bin ich im Internet drübergestolpert. Ich hatte in den letzten 2 Jahren 2 Zeckenbisse.

Danke für Eure Hilfe und Gruss
Karin

Diverse Schmerzen, Eisenmangel, Zeckenbiss?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Karin,

Du könntest Dich einmal in dieser Rubrik umschauen
Borreliose
und vielleicht dort über Deine Probleme berichten. Nach zwei Zeckenbissen besteht immerhin die Möglichkeit, dass eine Borreliose mit im Spiel sein könnte.

Hast Du Deine Schilddrüsenwerte? Wurde in letzter Zeit eine Untersuchung gemacht (inklusive Ultraschall)? Deine Symptome finden sich bei Schilddrüsenfunktionsstörungen/-erkrankungen, deshalb wäre hier auch ein Zusammenhang möglich.

Liebe Grüsse,
uma

Diverse Schmerzen, Eisenmangel, Zeckenbiss?

bergwelt ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 10.03.09
Danke für die Antwort.

Ja soviel ich weiss wurden die Schilddrüsen Werte im Blut getestet.

Gruss
Karin


Optionen Suchen


Themenübersicht