Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

13.08.06 13:10 #1
Neues Thema erstellen

Evelyn ist offline
Beiträge: 50
Seit: 12.08.04
Hallo zusammen,

könnt ihr mir dabei helfen, den Unterschied zwischen einer Trigeminusneuropathie und einer Kieferfehlstellung vom Schmerz her festzustellen?

Seit über einem Jahr habe ich in der rechten Gesichtshälfte Schmerzen. Vitamin-B-Behandlung, Entfernung von Zähnen mit Zysten etc. hat nichts gebracht.

Der aktuelle Stand ist, dass die Zahnärztin meint, ich bräuchte dringend eine Zahnsanierung (Kronen, Brücken), denn ich hätte noch kaum Bisskontakte, und dies würde den Gesichtsschmerz auslösen. Ich habe allerdings Angst, dass der Schmerz nicht vom Kiefer (weil er nur rechtsseitig ist) kommt, sondern vom Trigeminus rührt, und eine Zahnsanierung alles verschlimmern würde.

Der Schmerz ist rechts und findet sozusagen oberhalb der Zähne statt. Ist er stark, strahlt er bis in die Stirn, hinter das Auge und auch zur Nase und zum Ohr hin aus. Ich habe den Schmerz nicht nach dem Aufwachen und auch kaum beim Essen. Schlimm ist es im stillen Zustand, aber auch beim Reden, vor allem beim Lachen. Im stillen Zustand ist der Schmerz am schlimmsten im Bereich 16 und 48, öffne ich den Mund oder spanne ich die Gesichtsmuskeln an, dann springt er sozusagen. Der Dauerschmerz ist so, als würde jemand die ganze Zeit an meinem Zahn (48) ziehen.

Langsam macht es mich rasend, wobei die nervliche Belastung auch ein Faktor zur Besserung oder Verschlimmerung ist, doch meine ich, dass es sich dabei nicht um die Ursache handelt.

Kann mir jemand sagen, ob sich der geschilderte Schmerz eher nach Trigeminus oder Kieferfehlstellung anhört?

Viele Grüße,

Evelyn

Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Evelyn,
was nun los ist, kann ich Dir leider nicht sagen. Aber eine CMD = cranio-mandibuläre-Dysfunktion könnte das schon sein. Dazu steht auf dieser Seite noch viel:
www.cmd-therapie.de/index.php?id=152

Hier im Forum war das auch schon einmal Thema:
http://www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/3450-schmerzen-gesicht.html

Wenn Deine Zahnärztin sagt, daß der Biss eigentlich gar nicht mehr vorhanden ist, dann könnten Deine Schmerzen schon davon kommen. Frage sie doch mal, ob sie Dir nicht eine Aufbißschiene machen kann, um den Biß erst einmal wieder einzustellen (zu zentrieren) und so herauszufinden, ob es tatsächlich am Biß liegt.

Es gibt diese Schmerzen - wie in dem LInk aus dem Forum beschrieben - auch, wenn ein Zahn kaputt ist und ausstrahlt.

Grüsse,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

Evelyn ist offline
Themenstarter Beiträge: 50
Seit: 12.08.04
Hallo Uta,

deine Nachricht hat mir sehr geholfen! Vielen Dank dafür!

Habe gerade entdeckt, dass der einzige Physiotherapeut, der in meinem PLZ-Gebiet gelistet ist, im Nachbarort seine Praxis hat. Gerade hatte ich vom Orthopäden Krankengymnastik verordnet bekommen, und dort wäre vermutlich eine gute Anlaufstelle.

Blöd nur, dass ich Anfang der Woche bei einem anderen Physiotherapeuten wegen Termin auf Band gesprochen habe. Er hat sich noch nicht gemeldet und ich habe somit keinen verbindlichen Termin ausgemacht. Weiß jemand von euch, ob ich trotz Terminbitte auf dem AB diese Bitte rückgängig machen kann, wenn sich der Therapeut nicht direkt meldet, oder bin ich nun durch mündliche Anfrage an den Physiotherapeuten gebunden?

Gruß, Evelyn

Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

Evelyn ist offline
Themenstarter Beiträge: 50
Seit: 12.08.04
Hallo,

ich war nun beim CMD-Physiotherapeuten und es liegt tatsächlich eine Kieferfehlstellung vor. Es war interessant zu erfahren, wie einfach die Untersuchungen eigentlich sind, umso ärgerlicher, dass sich kaum jemand damit beschäftigt.

Über die CMD-Liste hatte ich vorher schon keinen Zahnarzt in meiner Region gefunden. Der Physiotherapeut hat mir nun zwei Ärzte empfohlen, beide haben Homepages, so dass ich einen ersten Eindruck gewinnen konnte. Leider arbeitet keiner ganzheitlich, eine der beiden Zahnärztinnen bezeichnet sich sogar als Spezialistin für Wurzelbehandlungen.

Selbstverständlich möchte ich wegen der Kieferfehlstellung zu einem Zahnarzt, der damit Erfahrung hat, andererseits hätte ich (im Hinblick auf die daran folgende Zahnsanierung) gerne auch einen Behandler, der mich nicht schief anschaut, wenn ich mich gegen eine Wurzelbehandlung oder Metallverblendung entscheide.

Wer kann mir einen Rat geben?

Herzlichst, Evelyn

Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

Bertram ist offline
Beiträge: 24
Seit: 06.01.05
kommt drauf an, wo Du wohnst

bertram

Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

blockflöte ist offline
Beiträge: 547
Seit: 09.09.06
meien kieferfehlstellung wodurch auch trigenimusneuralgien entstehen, behandelt mein ortho mit atlastherapie. auhc laium-carbonicum DHU, ist zusätzlich hilfreich und beseitigt mangelerscheinungen.

wenn du bei www.zaen.de deine PZ eingibst, findest du ganzheitliche docs.
__________________
die wichtigste stunde ist immer die gegenwart, der bedeutendste mensch immer der, der dir gerade gegenüber steht.
aus dänemark

Trigeminusneuropathie oder Kieferfehlstellung

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Auf Dauer kann eine Kieferfehlstellung nicht durch Atlas-Behandlung behoben werden. Eigentlich sollte nach jeder Manipulation an der Wirbelsäule (egal wo) sofort eine Überprüfung und evtl. auch Veränderung des Zahnbisses nach sich ziehen, sonst rastet alles wieder ein wie gehabt.
Es gibt in Rendsburg einen Manualtherapeuten, den Dr. Plato. Der behandelt Patienten an der Wirbelsäule (gibt auch Hausaufgaben auf) und schickt sie sofort nach der Behandlung zum Zahnarzt im Ort, damit der die Aufbißschiene einschleift.

Diese CMDs sind deshalb so verflixt, weil sie eine Zusammenarbeit von Kieferspezialisten, Zahnärzten, Zahntechnikern und Orthopäden, evtl. auch noch anderen Ärzten erfordert. Und die bleibt leider meistens schnell auf der STrecke.

Alles Gute,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht