HIV oder ein anderer Virus?

12.01.09 08:52 #1
Neues Thema erstellen
HIV oder ein anderer Virus?

sun ist offline
Männlich sun
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 12.01.09
ja sorry in wirklichkeit war es eine prostituierte aber mit dem
text wollte ich wirklich niemand angreiffen, ich habe es unbewusst so
beschrieben...

HIV oder ein anderer Virus?

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
hey sun,

nur mal nebenbei bemerkt: Prostituierte lassen sich regelmäßig gründlich untersuchen, sie wollen sich weder selber eine Krankheit einfangen noch wollen sie andere anstecken.

liebe Grüße von hexe

HIV oder ein anderer Virus?

sun ist offline
Männlich sun
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 12.01.09
ja kann sein, aber die die ich hatte war aus ungarn und macht mir im nachhinein nicht so den eindruck als ob sie da viel erfahrung hätte in bezug
auf geschlechtskrankheiten und dergleichen

HIV oder ein anderer Virus?

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
weisst du, man kann Vergangenes nicht mehr rückgängig machen, auch wenn man es noch so sehr möchte. Darum ist es sinnlos Enerige verpulvert wenn man da hinterher darüber nachgrübelt.
Aber man kann aus Vergangenem sehr gut lernen. In Zukunft wird dir das so nicht mehr passieren, denke ich.

So kannst du nun ganz unbesorgt (da du ja nun weisst dass du dich nicht mit HIV angesteckt haben kannst) diesen Vorfall abhaken und zurücklassen.

Ich wüsche dir eine gute Nacht. Ich geh jetzt schlafen.

liebe Grüße von hexe

HIV oder ein anderer Virus?

tac0211 ist offline
Beiträge: 200
Seit: 24.09.08
du verstehst es noch immer nicht, oder??? Du kannst dich auf diesem wege nicht mit hiv infinzieren!!!!!!! Und zur zeit ist jeder krank und hat deine krankheitsysmptome!!!! Bei dir kommt noch angst hinzu, und deine hiv symptome sind perfekt!!!! So..... Merke..... Auf diesem weg kein hiv!!!!

HIV oder ein anderer Virus?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
aids wird durch drogen wie poppers oder wie in afrika durch mengelernährung ausgelöst aber nicht durch einen angeblichen virus. wenn es den hi-virus wirklich gäbe, dann würde es schon längst eine gewinnbringende impfung dafür geben. scheiß panikmache

HIV oder ein anderer Virus?
Binnie
Zitat von Markus83 Beitrag anzeigen
aids wird durch drogen wie poppers oder wie in afrika durch mengelernährung ausgelöst aber nicht durch einen angeblichen virus. wenn es den hi-virus wirklich gäbe, dann würde es schon längst eine gewinnbringende impfung dafür geben. scheiß panikmache
Das stammt von Dr. Köhnlein und Co., nicht wahr ?

Hulda Clark und andere sagen hingegen angeblich, dass Aids durch die Toxine des Bandwurms entstünde.

Klinghardt vermutet, dass es die Leute bekommen, die schon durch Borrelien vorgeschädigt sind, also dann wäre das "Milieu" für diesen Keim ebenfalls am günstigsten, oder so ähnlich...

Falls denn tatsächlich ein einzelner "Supererreger", das Immunsystem derart schädigen kann. Ich denke ja auch, dass es sich eher um die Summe vieler Erreger dabei handelt, die eben in einem besonders vorgeschädigten Milieu besonders gut gedeihen...

Also, nix genaues weiß man nicht.

HIV oder ein anderer Virus?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Aids wird ja nicht durch einen Erreger ausgelöst sondern durch einen mitochondrialen Energiemangel infolgedessen dann das Immunsystem zusammenbricht. Logischerweise wird man in so einem Körper viele Erreger finden (vielleicht sogar ein HI Virus?). Das ist dann aber Wirkung und nicht Ursache. Und dass Poppers heftigste mt-Schäden hervorruft ist glaube ich allgemein bekannt. Schau dir mal an wer in Deutschland hauptsächlich Aids hat. Es sind hauptsächlich Homosexuelle und Junkies.
Das ist jetzt meine Sicht der Dinge zu dem Thema. Jedenfalls wurde noch nie beschrieben dass HIV-positiv zu Aids führt. Auf der ganzen Welt gibt es dafür keinen Anhaltspunkt. Die Aidswelle in Afrika ist m.E. ein Problem der Mangelernährung.

HIV oder ein anderer Virus?
Binnie
Zitat von Markus83 Beitrag anzeigen
Aids wird ja nicht durch einen Erreger ausgelöst sondern durch einen mitochondrialen Energiemangel infolgedessen dann das Immunsystem zusammenbricht. Logischerweise wird man in so einem Körper viele Erreger finden (vielleicht sogar ein HI Virus?). Das ist dann aber Wirkung und nicht Ursache. Und dass Poppers heftigste mt-Schäden hervorruft ist glaube ich allgemein bekannt. Schau dir mal an wer in Deutschland hauptsächlich Aids hat. Es sind hauptsächlich Homosexuelle und Junkies.
Das ist jetzt meine Sicht der Dinge zu dem Thema. Jedenfalls wurde noch nie beschrieben dass HIV-positiv zu Aids führt. Auf der ganzen Welt gibt es dafür keinen Anhaltspunkt. Die Aidswelle in Afrika ist m.E. ein Problem der Mangelernährung.
Aber die Erreger selber, also ich meine insbesondere auch die Borrelien, schädigen die Mitochondrien auch schon häufig zu genüge... Sicher, die Mangelernährung ist m.E. auch eine der Hauptursachen dabei, und Impfungen. Ich weiß nicht, ob Aids-Kranke auch immer Poppers genommen haben müssen. Ich glaube, da tut man ihnen unrecht.

Schau dir mal an wer in Deutschland hauptsächlich Aids hat. Es sind hauptsächlich Homosexuelle und Junkies.
Die werden halt besonders gerne auf Aids diagnostiziert. Ein schönes Klischee halt...

Geändert von Binnie (15.01.09 um 12:42 Uhr)

HIV oder ein anderer Virus?

tac0211 ist offline
Beiträge: 200
Seit: 24.09.08
*lach*

es gibt keinen HI-Virus? keinen übertragbaren erreger für AIDS??
gut... und das word trade center hat auch nie in new york gestanden!


Optionen Suchen


Themenübersicht