Chev hat Probleme

20.12.08 20:51 #1
Neues Thema erstellen

Chev ist offline
Beiträge: 37
Seit: 20.12.08
Hi, also ich bin anfang 20, männlich und geplagt von einigen Symptomen.

Ich habe stärkeren Haarwuchs als alle meine Verwandten. Im moment habe ich das gefühl, dass ich noch mehr haare kriege, hab eigentlich eher braune haare, aber mir wachsen an den schultern einzelne schwarze, dazu kommt der normale flaum, an den oberarmen habe ich schwarze lange haare (bis zu 3-4 cm manchmal), an der Brust wachsen mir schwarze lange haare... Meinen Vater habe ich schon längst überholt.

Dazu kommt, ich zupfe die Haare und alle wachsen ein. Auf der Brust habe ich es mit peeling und eincremen halbwegs hinbekommen, aber auf den schultern leider nicht.

Dazu kommt, dass ich schnell schwitze, unter den armen fast immer, am rest des körpers schwitze ich nicht konstant, komme aber schnell ins schwitzen. bin weder übergewichtig noch unsportlich. habe wohl aber immer einen ruhepuls von um die 70.

Dazu kommt, dass ich in letzter Zeit viele Pickel bekommen habe, keine Eiterpickel, sondern Rote Flecken auf dem Rücken und im Gesicht...

Ich leide momentan vermehrt unter stimmungsschwankungen, bin oft nachdenklich, aber dann schlagartig schlecht drauf, was auch meinen eltern schon aufgefallen ist.

Ich trinke kaum alkohol, rauche nicht, creme mich jeden tag ein, esse eigentlich recht gesund.

Wie im anderen thread beschrieben, habe ich nach dem duschen rote brenesselartige flecken.

Was mir jetzt noch spontan einfällt, ich habe kaputte Mandeln, da sind auch öfter so gelbe klümpchen in den löächern, die ganz ekelhaft riechen...

Und ich hab öfters einseitig kopfschmerzen, wobei ich auch eine einseitige sehschwäche habe...

sonst fällt mir momentan nicht mehr ein, hat da jmd vielleicht ieine idee?

ICh danke euch für jede Hilfe !

Geändert von Chev (20.12.08 um 22:19 Uhr)

Chev hat Probleme...

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
> Dazu kommt, ich zupfe die Haare und alle wachsen ein.

Peeling, Cremen, Haar zupfen... Was kommst als nächstes - Rouge und Kajal? Ich habe irgendwie den Eindruck, die Männer wollen heute viel lieber Frauen sein. Haben Männer heute so wenig Selbstvertrauen, daß sie nicht dazu stehen können, wie sie geschaffen wurden? Warum rennen alle bis zur Selbstaufgabe einem von den Medien geschaffenen Idealbild hinterher? Oder fallen alle nur auf die Werbung der Kosmetikindustrie rein, die die Männer als neue Melkkühe betrachtet und ihnen seit einiger Zeit einredet, sie bräuchten unbedingt Cremes und Wässerchen, um anerkannt zu werden?

Sorry, ich weiß, das hilft dir nicht weiter und es soll auch keine Kritik an deiner Einstellung sein - ich wundere mich nur regelmäßig über diese Entwicklung in der Gesellschaft.

> Dazu kommt, dass ich in letzter Zeit viele Pickel bekommen habe,
> keine Eiterpickel, sondern Rote Flecken auf dem Rücken und im Gesicht...

Ich würde sagen: Hör auf, dir die Haare auszureißen und Finger weg von Fabrikzucker und tierischem Eiweiß.

> Ich leide momentan vermehrt unter stimmungsschwankungen,
> bin oft nachdenklich, aber dann schlagartig schlecht drauf, was
> auch meinen eltern schon aufgefallen ist.

Vermutlich hormonelle Schwankungen - die Ursachen würde ich in belastenden Lebenssituationen und in der Ernährung suchen.

> Ich trinke kaum alkohol, rauche nicht, creme mich jeden tag ein,
> esse eigentlich recht gesund.

Ich würde mal mit der cremei aufhören. Die meisten Cremes enthalten etliche Stoffe, die schädlich für die Haut und den Organismus sind. Das einzige, was du mit so etwas erreichst, ist eine dauerhafte Abhängigkeit davon. Und einen leeren Geldbeutel.

> Wie im anderen thread beschrieben, habe ich nach dem duschen
> rote brenesselartige flecken.

Du malträtierst deine Haut mit Peeling, Cremes und Enthaarung und wunderst dich darüber, daß sie auf heißes Wasser mit roten Flecken reagiert?

> Was mir jetzt noch spontan einfällt, ich habe kaputte Mandeln, da
> sind auch öfter so gelbe klümpchen in den löächern, die ganz
> ekelhaft riechen...

Du hast keine kaputten Mandeln, das ist relativ normal und tritt häufig auf. Die Gaumenmandeln haben zur Vergrößerung ihrer Oberfläche Buchten, die mit Schleimhaut ausgekleidet sind. Unter diesen Buchten liegen die Lymphfollikel. Die Schleimhaut wird permanent abgestoßen und erneuert und so kann es vorkommen, daß sie sich in den Buchten ansammelt und dort von Bakterien und Speichel zersetzt wird. Das sind die gelben Klümpchen, die du siehst. Das alles hat nichts mit einer Infektion oder einer Vereiterung zu tun oder damit, daß die Mandeln kaputt wären.

> Und ich hab öfters einseitig kopfschmerzen, wobei ich auch
> eine einseitige sehschwäche habe...

Das sollte ein Arzt untersuchen und eine entsprechende Diagnose stellen. Beides muß nichts miteinander zu tun haben. Kopfschmerzen werden häufig durch belastende Lebenssituationen hervorgerufen ("Spannungskopfschmerz"). Vielleicht hilft, es, wenn du mal darüber nachdenkst, was dir in deinem Leben solchen Druck bereitet?
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

Chev hat Probleme...
Weiblich KimS
Hallo Chev,

Auf Grund Deines Alters ist anzunehmen dass Du einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffe hast, vielleicht gibt es nebenbei noch andere Umstände wie z.B. Stress, Leistungssport ... wodurch ein erhöhter Verbrauch/Bedürfnis vorliegt. Vielleicht lohnt es sich mal in der Ernährungsrubrik zu schauen, bei die Rolle der Vitalstoffe. www.symptome.ch/vbboard/ern-hrung/35324-ern-hrung-vitalstoffe-links.htm zum Beispiel hier findest Du einiges Intesessantes.

Ich denke auch dass nicht direkt alles was Du beschrieben hast miteinander zu tun hat, also unabhängig von einander aufgetreten sein könnte. Wenn das mit dem Haarwachstum wirklich Sorge erregt, würde ich das doch auch mal mit dem Hausarzt besprechen.

Herzliche Grüsse
Kim

Chev hat Probleme...

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hast oder hattest Du Amalgamfüllungen? Oder Deine Mutter?
__________________
Liebe Grüße Carrie

Chev hat Probleme...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Sind Deine Schilddrüsenwerte bestimmt worden?
Wie sieht es mit den Hormonen überhaupt aus? Vielleicht wäre der Gang zu einem Endokrinologen mal den Versuch wert.

Jeder hat seine Vorstellung, wie er gerne aussehen möchte. Ich bin sicher, ein Glatzköpfiger würde Dich glühend beneiden und gerne mit Dir tauschen , aber für Dich sind die vielen Haare eben nicht erwünscht.

Grüsse,
Uta

Chev hat Probleme...

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo Chev,

um deine Haut zu beruhigen, würde ich dir auch empfehlen, die ganzen Cremes wegzulassen und stattdessen regelmäßig Salzbäder zu machen, um die Haut zu reinigen und die Lymphe in Fluss zu bringen Das sollte die roten Flecken und die ganze Gereiztheit der Haut beseitigen.

Was Körperhaare generell betrifft, musst du natürlich selber mit dir klarkommen und dich mögen wie du bist. Sei zumindest versichert, dass dichte Körperbehaarung bei Männern durchaus bei Frauen seeehr gut ankommt (mein Freund ist auch so ein "Bär"). Wenn man plötzlich ohne Vorwarnung so stark zuwächst, kann ich mir schon vorstellen, dass das erstmal belastend ist. Ist halt Veranlagung. Du tust deinem Körper sicher den größeren Gefallen, wenn du ihn so annimmst.

Wegen dem Schwitzen: was für Kleidung trägst du? Shirts und Hemden aus Kunstfasern sind zwar total in, aber ganz schlecht fürs Körperklima, darunter schwitzt man deutlich mehr als in Baumwoll- und anderen Naturfasern.

Die Mandeln würde ich an deiner Stelle mal einem HNO-Arzt zeigen. Oder warst du da schon?

Gruß
mezzadiva

Chev hat Probleme...

Chev ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 20.12.08
Hi...also als erstes zu den cremes, ich nutze eigentlich nur Sachen ohne viel chemie....also von isana med die tagescreme, peeling und bodylotion, alles für emfpindliche haut mnatürlich.

warum ich so pingelig bin? Schwarze haare auf den schultern finde ich als mann völlig unerotisch, was sollen da erst frauen denken?

Zu meinen Mandeln: Mein Doc sagte, das diese eigentlich nur noch funktionslos rumhängen wegen mehrfacher entzündungen, die nur noch mit antibiotikia behandelt werden konnten.

Meine Mutter hatte keine amalganfüllungen, nur mein Vater.

Das mit den brenesselartigen flecken und dem jucken trat bereits vor dem cremen auf, ich hab es alle jahre wieder.

Schilddrüse war vor einem jahr bei normaler blutuntersuchung ok, meine mutter hat schilddrüsenprobleme, die wurden aber auch nicht mit nem normalen blutbild festgestellt.

peelen tue ich die haut übrigens nur, da sonst alle haare einwachsen...

mfg

Chev hat Probleme...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Schilddrüse war vor einem jahr bei normaler blutuntersuchung ok, meine mutter hat schilddrüsenprobleme, die wurden aber auch nicht mit nem normalen blutbild festgestellt.
Du könntest Deine Schilddrüsenwerte mal hierher stellen. Manchmal wird gesagt, sie sind ok und sind doch nicht ok. Wurde zusätzlich Ultraschall gemacht? Wurden die Antikörper untersucht?
Ich denke schon, daß die SD-Werte wichtig wären, weil die Schilddrüse ja mit den ganzen anderen männlichen und weiblichen Hormonen zusammenhängt.
Aber auch z.B. der Testosteron-Spiegel wäre meiner Meinung nach nicht uninteressant.
Also doch zum Endokrinologen?

Gruss
Uta

Chev hat Probleme...

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Zitat von Chev Beitrag anzeigen
warum ich so pingelig bin? Schwarze haare auf den schultern finde ich als mann völlig unerotisch, was sollen da erst frauen denken?
Dass du mit deiner Einschätzung, was für Frauen erotisch ist, möglicherweise völlig auf dem falschen Dampfer bist. Liest du diese Männermagazine, GQ und Co.? Mir sträuben sich jedesmal die Haare, wenn ich lese, wie den Herren der Schöpfung darin versucht wird einzuzreden, sie müssten sich so glattrasieren und mit Tinktürchen behandeln wie die Girlies, um bei den Damen anzukommen.
Das ist reine Promotion-Kampagne der Kosmetik-Industrie, die damit Milliarden verdient, dass sie bei den Männern Ängste schürt, sie wären unerotisch, wie die Natur sie geschaffen hat.
Ich möchte nicht ein Schulter-/Nacken- und sonstwo-Haar bei meinem Freund vermissen, und da bin ich sicher nicht allein.

Zitat von Chev Beitrag anzeigen
Zu meinen Mandeln: Mein Doc sagte, das diese eigentlich nur noch funktionslos rumhängen wegen mehrfacher entzündungen, die nur noch mit antibiotikia behandelt werden konnten.
Wenn sie wirklich so hinüber sind, solltest du der Sache nachgehen. Kaputte Mandeln können zum Dauer-Infektionsherd werden und eine Menge Unheil im Körper anrichten. Evtl. wäre in deinem Fall eine Operation sinnvoll? Ich kann das nicht beurteilen, würde aber an deiner Stelle genauer untersuchen lassen, und zwar vom Facharzt. Vielleicht hängen deine Hautprobleme sogar mit den Mandeln zusammen (Belastung der Lymphe durch chronischen Infekt?!)

Gruß
mezzadiva

Chev hat Probleme...

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,ich sehe auf Anhieb zunächst mal 3 mögliche Probleme:

1.) Der starke Haarwuchs könnte mit einer Überproduktion männlicher Hormone zu tun haben.Dazu würde auch das Schwitzen passen.

2.) Zerklüftete und "eitrige" Mandeln sind i m m e r ein Warn-Zeichen,dass der Körper was ausscheiden will.Sie werden sich wohl mit Belastungen herumschlagen,von denen Sie garnichts wissen.

3.) Sehr wahrscheinlich beruhen alle Ihre Probleme (auch die unter 1. und 2.) auf A l l e r g i e n oder Unverträglichkeiten.Die können nämlich alle Organe zur Fehlleistung veranlassen und somit vielerlei Symptome auslösen.

Mein Rat: Testen lassen durch einen Arzt oder HP,der mit einer der Biophysikalischen Methoden testet (EAV,Bioresonanz,Kinesiologie und andere).Da wird zunächst mal nicht auf einzelne Organe eingegangen,sondern "allround" getestet,incl. der Zähne und allem,was mit denen zusammenhängt(Materialien).Auch "streuende" Störfelder,wie z.B. vielleicht Ihre auffälligen Mandeln,würden erkannt und therapiert werden.Die Schulmedizin wird Sie nicht weiterbringen.Allenfalls würde ich mal,wenn Sie auf obigem Wege keine Verbesserung Ihrer Haar-Situation sehen sollten,einen Endokrinologen aufsuchen.

Guten Erfolg ! Nachtjäger

Weiterlesen
Ähnliche Themen
HWS - Probleme
 
Chev hat Probleme
 
Probleme


Optionen Suchen


Themenübersicht