Bin ich jetzt komplett übergeschnappt?

02.12.08 16:26 #1
Neues Thema erstellen

Soulvampire ist offline
Beiträge: 8
Seit: 02.08.08
Hallo an alle!
Ich habe seit letzer Woche Dienstag mit meiner KPU Therpie begonnen und obwlhl mein Wert bei 1,6 im 24 Stunden Urin nicht extrem hoch war, habe ich ausgeprägte beschwerden. Nun jetzt geht das Einschlechen los letzte Woche nur eine Kapsel Depyrrol und die Woche dann zwei. Ich hab das Gefühl ich bin verrückt, extreme Alpträume, Misstrauen und sehr widersprüchlich, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Heulkrämpfe, starkes Schwitzen, Gelenkschmerzen und dauernde Müdigkeit und egal wie lange ich schlafe es wird nicht besser, und warum ticke ich auf einmal ohne Vorwarnung so aus? Vor der Behandlung, ok ich habe ja noch Hashi hatte ich schon depressive Beschwerden und bei einem Schub ist das bei mir ähnlich. aber nie so heftig. Andererseits habe ich etwas Gewicht verloren und der Haut geht es besser aber warum ist es so extrem? Ich rutsche echt von der schlimmsten Stimmung in die nächste!
LG
Soulvampire

Bin ich jetzt komplett übergeschnappt?

Sonora ist offline
Beiträge: 2.951
Seit: 10.09.08
Hallo Soulvampire!

Ich glaube, genau das wird im Buch HPU - was nun (oder so ähnlich ;-) gemeint. Manchmal muss man ganz vorsichtig einschleichen. Immerhin zeigt das doch aber, dass du auf das Medikament anschlägst.

Ich würde mich an deiner Stelle mit KEAC Deutschland in Verbindung setzen und fragen, wie du vorgehen sollst.

Falls du auch ins Hashi-Forum gehörst, kannst du Leni Q ja auch darüber fragen.

Leider gehöre ich auch zu denen, die sich schwer tun. Daher kann ich dir aus Erfahrung nicht weiter raten, sondern nur anhand der Sachen, die ich gelesen habe.

Liebe Grüße
Sonora

Bin ich jetzt komplett übergeschnappt?

Soulvampire ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 02.08.08
Hallo Sonora!
Danke für die schnelle Antwort!
Ich bin ja in Behandlung und mein Arzt arbeitet mit dem KEAC zusammen, da ich die Beschwerden seit Kindesbeinen habe, dass aber jetzt erst entdeckt wurde bin jetzt fast 29. Er meinte die halbe Kapsel jeden zweiten Tag könnte noch zuviel für mich sein daher die erste Woche nur eine Kapsel das war am dienstag und jetzt die Woche zwei Kapseln nehme Montag und Donnerstag als hatte jetzt gestern genommen und ich reagiere richtig geisteskrank finde ich vorallem die furchtbare Verzweiflung, das tut auch richtig weh.
Warum ist das mit meinen Niedrigwert so und andere haben höhere Werte und sind so drauf? Allerdings ist bei mir sichtbar dass ich es sehr lange habe, auch wenn sich das schleichend so weit entwickelt hat.
Bei mir ist die Haut und eben die Psyche so extrem.
LG
Soulvampire

Bin ich jetzt komplett übergeschnappt?

Sonora ist offline
Beiträge: 2.951
Seit: 10.09.08
Hi Soulvampire!

Leider habe ich das Buch nicht hier. Ich meine, dort stand, dass man evtl. erst nur mit Zink anfängt, dann Mangan dazu nimmt und dann immer weiter päppelt, bis man alles verträgt. Aber wenn dein Arzt mit dem KEAC zusammenarbeitet, dann bist du ja in allerbesten Händen!

Liebe Grüße
Sonora

Bin ich jetzt komplett übergeschnappt?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
http://www.symptome.ch/vbboard/krypt...rrol-plus.html

Sind gerade ein paar HPU/KPU'ler da? - Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen

Pyrrolurie (Hämopyrrollaktamurie, Kryptopyrrolurie, HPU, KPU) - die unterschätzte Stoffwechselstörung: Therapie

In den Links wird klar gemacht, dass man äußerst vorsichtig mit diesen Mitteln umgehen soll. Vielleicht wäre es wirklich besser, zunächst nur Zink zu nehmen, dann langsam Vitamin B6 dazu usw. usw.?
Evtl. wäre auch Depyrrol-Kind geeignet? depyrrol-kind

Da die HPU-Medikamente wohl auch in den Hormonhaushalt eingreifen, also auch die Schilddrüse beeinflussen, wäre vielleicht auch eine Überprüfung der Schilddrüsenwerte sinnvoll?

Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (02.12.08 um 18:58 Uhr)

Bin ich jetzt komplett übergeschnappt?

Soulvampire ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 02.08.08
Wurde alles geprüft. Ich reagiere auf vieles überempfindlich aber das ist momentan echt schlimm es war zuvor schon nicht gut, habe reichlich kPU beschwerden nur wurde nie etwas gefunden die Schilddrüsenwerte sind einwandfrei.
Gruß
Soulvampire


Optionen Suchen


Themenübersicht