mysteriöse Augenrötung

26.11.08 11:50 #1
Neues Thema erstellen
mysteriöse Augenrötung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Jogi,

Wie währe es, wenn Du einmal für ein paar Tage mit Deiner Tochter woanderst schlafen tust?
morgens sind die Rötungen verschwunden, deshalb haben die Symptome wohl weniger mit dem Schlafplatz zu tun. Sie entwickeln sich erst im Laufe des Tages, wie dagmarlotti schreibt.

Liebe Grüsse,
uma

mysteriöse Augenrötung
Männlich Sternenstaub
Hallo Uma,
es kann aber mit der Wohnung einen Zusammenhang geben!
Nachmittags fängt es an und abends ist es am schlimmsten! Der Schlafplatzt kann somit ausgeklammert werden, doch nicht die ganze Wohnung!

Libe Grüße Jogi

mysteriöse Augenrötung

dagmarlotti ist offline
Themenstarter Beiträge: 35
Seit: 21.11.08
Danke Dir, Manno, für Deinen seelischen Beistand. Immer gut zu hören, dass auch andere schon "tiefer reingeschaut" haben...
Vielen Dank, Jogi, ich glaube, dass das eine sehr gute Idee ist!
Dir einen wunder-schönen Tag,
Dagmarlotti
Huch! Jetzt habe ich erst all die anderen Antworten entdeckt (hängt mit meinem e-mailprogramm zusammen?!), jedenfalls:
es ist hier (La Palma) nicht so einfach mit einem Allergologen, daher werde ich tatsächlich erstmal selber Dinge wie wo-anders-Schlafen probieren.
Cecile, kein Problem. Mit der Sprache kann man halt schnell Schuld und all die anderen Dinge erschaffen...
Und ich weiss ja, dass auch Du es gut meinst.
Grüsst Euch Alle!
Dagmarlotti

Geändert von dagmarlotti (04.12.08 um 13:40 Uhr)

mysteriöse Augenrötung

Manno ist offline
Beiträge: 1.141
Seit: 09.09.08
Zitat von uma Beitrag anzeigen
morgens sind die Rötungen verschwunden, deshalb haben die Symptome wohl weniger mit dem Schlafplatz zu tun. Sie entwickeln sich erst im Laufe des Tages, wie dagmarlotti schreibt. Liebe Grüsse, uma
An dieser Stelle sollte ich evtl. darauf hinweisen, daß die Rötung meist durch Histamin entsteht. (falls keine mechanische Verletzung). Der Histaminspiegel sinkt aber beim Schlafen immer weiter ab und wird dann erst wieder in der Wachphase neu aufgebaut.

mysteriöse Augenrötung

dagmarlotti ist offline
Themenstarter Beiträge: 35
Seit: 21.11.08
Hallo Manno,
Wie soll ich mir das mit dem Histamin vorstellen?
Hab in Wikipedia nachgesehen, was mich keineswegs schlau gemacht hat.
Kann nur nochmals sagen, dass es weder Juckreiz noch irgendwas anderes ausser dieser Rötung gibt. Dagmarlotti


Optionen Suchen


Themenübersicht