Seit 8 Jahren Bauchschmerzen - Ärtze ratlos

29.08.08 13:52 #1
Neues Thema erstellen

cookie dough ist offline
Beiträge: 5
Seit: 29.08.08
hallo,
ich leide seit ca 8 jahren an bauchschmerzen die ich fast täglich verbunden mit durchfall habe.
schon damals wurde ich mit 10 jahren auf lactose/fructose.. intoleranz getestest, aber alles in ordnung. im laufe der jahre ultraschall, magendarm krebs, abtasten und unzähligemale blutabnahmen.
stuhl wurde auch überprüft.
kann nachts nur auf dem rücken schlafen denn wenn ich mich auch den bauch oder auf die seite lege bekom ich wieder bauchschmerzen.
habe es schon mit einem ernährungstagebuch versucht, auch mit fasten und unzähligen diäten, nichts hat geholfen.
denk auch nicht das es psychisch sein kann.


kann mir jemand helfen, denn die ärzte helfen mir nicht mehr weiter.

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen..ärtze ratlos

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo cookie dough,

Du schreibst, daß einstens auf Laktose-Intoleranz getestet wurde - ohne Ergebnis. Immerhin!
Trotzdem würde ich die Untersuchung wiederholen lassen und dazu auch gleich noch eine Fruktose- und Sorbitintoleranz testen lassen (Atemtest).
http://www.symptome.ch/wiki/Hauptseite (s. Ernährung). Auch die Beobachtung, ob du evtl. eine Gluten- oder H istaminintoleranz hast, wäre wichtig. Die kann man nicht so einfach testen, da ist es besser, es auszuprobieren:
Bringt glutenfreie Ernährung ein Nachlassen der Schmerzen, ist es nötig, Gluten zu meiden.
Bringt histaminarme Ernährung etwas, muß Histamin gemieden werden.

Wenn Du allerdings gefastet hast (wie lange und wie?) und es hat sich nichts verbessert, deutet das eher darauf hin, daß Intoleranzen und Allergien (das ist nicht das gleiche) eher nicht Ursache Deine Probleme sind.

Was war vor mehr als 8 Jahren, also b evor die Durchfälle und Schmerzen anfingen?
Zahnbehandlung, Umzug, Unfall, Vergiftung, Krankheit.....?

Gruss,
Uta

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen..Ärtze ratlos

cookie dough ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 29.08.08
habe mich schon vorher mal im internet schlau gemacht und bin dann auf eine gluten diät gestoßen.
habe mich streng an die liste gehalten und es auch 5 wochen durchgehalten.
aber selbst wenn ich nix gegessen habe hatte ich trotzdem bauchschmerzen.
selbst nachts wach ich manchmal mit stechenden schmerzen auf.

ich hatte mal eine schmerzhafte wurzelbehandlung als kind, kann mir aber nicht vorstellen das es damit zusammen hängt.

meine kindheit war nicht so der renner, komme aber gut damit klar. kann es trotzdem damit zusammen hängen?

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen..Ärtze ratlos

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
ich hatte mal eine schmerzhafte wurzelbehandlung als kind,....
Welcher Zahn war das und gibt es diesen Zahn noch oder war das ein Milchzahn?

Die Antworten auf diese Fragen würden mich immer noch interessieren:
Was war vor mehr als 8 Jahren, also b evor die Durchfälle und Schmerzen anfingen?
Zahnbehandlung, Umzug, Unfall, Vergiftung, Krankheit.....?
Gruss,
Uta

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen..Ärtze ratlos

cookie dough ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 29.08.08
es war der hinterste backenzahn und ich habe ihn noch.

mit 9 jahren hatte ich eine klassenfahrt, worauf hin die ganze klasse krank mit einer salmonellen vergiftung zurück kamen. das gesundheitsamt hat dort aber keine krankheiterreger gefunden.

nen umzug gab es auch mal mit sieben jahren, aber nicht in eine andere stadt, sondern nur an den stadtrand gezogen (schulwechsel)

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen - Ärtze ratlos

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
ich hatte mal eine schmerzhafte wurzelbehandlung als kind, kann mir aber nicht vorstellen das es damit zusammen hängt.
das wirds wahrscheinlich sein. kannst du mal bitte abzählen welcher zahn das ist (meinst du mit letztem zahn den weißheitszahn?). ober- oder unterkiefer?

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen - Ärtze ratlos

cookie dough ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 29.08.08
es ist der untere backenzahn vor dem weißheitszahn auf der linken seite

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen - Ärtze ratlos

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Laut Zahn-Organ-Beziehung ist das der 3.7-Zahn, der Bezug zu Lunge und Dickdarm hat und noch zu einigem mehr.

Mal angenommen, dieser Zahn stellt seit der Wurzelbehandlung einen Herd dar, der ständig Entzündungen aufrecht erhält, dann wäre auch erklärt, warum Du ständig Bauchschmerzen hast und Durchfall.
Wurzelbehandlungen sind an und für sich schon zweifelhaft. Aber wenn eine ständige "Kranheit" da ist, für die niemand eine Ursache findet, dann sollte man auf jeden Fall an so einen toten Zahn im Mund denken! Ein Besuch beim Zahnarzt wäre meiner Meinung nach zu empfehlen. Der soll dann ein OPG (Panoramabild) machen, das Du - wenn Du das kannst - auch hier im Forum zeigen kannst.

Ein Haus am Stadtrand ist etwas Schönes. - Es fragt sich für mich allerdings, ob es schimmelfrei ist?

Gruss,
Uta

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen - Ärtze ratlos

cookie dough ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 29.08.08
da werd ich sicherlich einen zahnarzt aufsuchen, denn das könnte es wirklich sein.
denke schon das es schimmelfrei ist.
die probleme begleiten mich überall mit hin (urlaub, arbeit etc)

Seit 8 Jahren Bauchschmerzen..ärtze ratlos

sunrisesunset ist offline
Beiträge: 41
Seit: 19.09.07
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Trotzdem würde ich die Untersuchung wiederholen lassen und dazu auch gleich noch eine Fruktose- und Sorbitintoleranz testen lassen (Atemtest).
http://www.symptome.ch/wiki/Hauptseite (s. Ernährung).
Mir haben die Ärzte gesagt, dass diese Tests unzuverlässig wären. Speziell zum Fructosetest meinten sie, dass er zu Verwirrung führen kann, da viele Leute positiv auf Fructoseintoleranz getestet werden.

Was hältst du zu diesen Aussagen? Hasst du die Tests auch mal gemacht?


Optionen Suchen


Themenübersicht