Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

09.03.08 04:56 #1
Neues Thema erstellen
Hilfe für die Erkennung der Krankheit?
Weiblich KimS
Hallo Daywalker,

Ich würde sagen, erst mal das eine und dann erst das andere. Ich Denke dass Du der Rat von Deinem Arzt auffolgen solltest und mal schauen wie es Dir dann geht.
Zu den Vitaminen schau mal hier (das ist für dich wahrscheinlich interessant weil dein B6 auch ziemlich hoch ist, wenn ich mich da nicht irre) http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...tml#post205529.
Und lese mal in's Forumswiki über Nitrosativer Stress und Vitamin B12 gleich auch, ich denke dass Markus's und Tobi's Rat auch weise sind. (In der Nitrosativer/Oxidativer Stress rubrik findest Du noch mehr, mache dich mal Schlau über die Vitamine, in Wikipedia gibt es auch info's dazu warum die so oder so wichtig sind. Es mag alles unwichtig scheinen, ach nur Vitamine.. , aber die sind ja so wichtig für soviele Körperfunktionen, und wenn es daran mangelt, bekommt man ganz unangenehme Symptome, Du weisst davon ja alles. Also los, vitamine holen und schlucken !

Und warte dann mal ab wie es Dir geht nachdem Du deine (B-)Vitamine versorgung auf Ordnung gebracht hast, ich Denke dass es Dir dann schon vielmals besser gehen wird, und dann könntest Du danach erst mal nachschauen ob da was wäre mit Zähne und ob dies was zu tun hätte mit Deiner Vitaminversorgung, z.B.

Nimm bitte den Rat vom Arzt ernst, die B-Vitamine sind extrem wichtig für eine Gute gesundheit, und mangelzustände sollten nicht vernachlässigt werden!

Wenn es Dir unklar wird mit den Vitaminen dann findest Du via's Forum bestimmt Rat, wo man einen Arzt findet die sich damit sehr gut auskennt und Dir Deine fragen beantworten könnte, sollte es bei dein jetztiger Arzt nicht klar werden wenn Du Fragen hast.

Herzliche Grüsse,
Kim

Geändert von KimS (08.10.08 um 13:19 Uhr) Grund: Hier und da geändert

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Des öfteren kommt auch blut aus den hinteren backenzähnen.
Trotz dass ich Laie bin und mit dem Thema Zähne/Eiterherde etc. nicht viel anfangen kann, würde ich behaupten, dass dieser Umstand abgeklärt werden muss, was sagt der Zahnarzt, dazu?

Gruß

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
der sagt da ncih viel zu weil er einfach nich erfahren genug dafür ist.
brauch man doch herdspezi oder net?

Ich habe heute gemerkt bei starker sexueller erregung(nackte freundin vor sich stehen sehen soo in etwa),wird mein gesicht sofort sehr rot und heiss(vor allem die wangen? mir wird schlecht ich zitter mein herz pocht in der brust...sodass sex gar nich möglich wäre.Ist das psychisch oder kann das auch ausdruck einer krankheit sein?Also ich weiss normal ist es nicht.

Herr dr.schrader,der sich mit kuklinskis lehre beschäftigt hat mich heute angerufen meinte mein lactat pyruvat verhältnis iss in ordnung und der rest auch bis auf die gpt...
Die hatten das blut net eingefroren damals -.- lächerlich sowas..
Es wurde bei mir nach sandberg geröntgt und der radiologe meinte an der linken seite klakkert etwas aber das kann net die ursache für all die probleme sein.

zum kupfer hatte ich ihn nicht gefragt.
__________________
"Ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen
tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge." BoB Marley

Geändert von daywalker91 (09.10.08 um 16:44 Uhr)

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Moin habe heute blutergebnisse bekommen...
gpt 82
rest iss norm
kupfer wurde nichtmal abgenommen -.-
achso und ist es möglich das man(falls man mw hat)den kornealring nicht mit dem auge sieht?habe ich mal gelesen
__________________
"Ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen
tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge." BoB Marley

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
ist es möglich das man(falls man mw hat)den kornealring nicht mit dem auge sieht?
Der Ring ist nicht immer zu sehen, nur bei ca. 60%.

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Des öfteren kommt auch blut aus den hinteren backenzähnen.
Es würde mich wundern, wenn das blut wirklich aus den hinteren Zähnen käme. DAs ist doch dann wohl eher das Zahnfleisch, oder?
Wenn das Zahnfleisch blutet (vor allem beim Zähneputzen?), dann ist mit dem Zahnfleisch etwas nicht in Ordnung. Das muss dann der Zahnarzt abklären.

Es gibt von der Hildegard von Bingen einen Rebaschenwein. Mit dem kann man solche Zahnfleischentzündungen recht gut behandeln. Aber auch Salbeitee kann sehr gut helfen.

Gruss,
Uta

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Es gibt von der Hildegard von Bingen einen Rebaschenwein. Mit dem kann man solche Zahnfleischentzündungen recht gut behandeln. Aber auch Salbeitee kann sehr gut helfen.
Erstmal sollte man schauen ob Herde im Kiefer sind. Wurde glaub ich noch nicht gemacht?

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
... aber auf jeden Fall schon längst empfohlen, Markus .....

Es wäre gut, wenn daywalker mal eine Zusammenfassung seiner Beschwerden machen würde.
Und am besten darunter gleich eine Zusammenfassung 1) der empfohlenen und 2) der bereits gemachten Untersuchungen, am besten mit Ergebnis.

Gruss,
Uta

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Hi Uta das werde ich bei Zeiten mal machen und dann diesen endlos lange Thread schliessen lassen xD.
__________________
"Ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen
tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge." BoB Marley

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ja, ich glaube, das wäre wirklich gut, daywalker. Du hast ja seit Beginn dieses Threads schon einiges an Untersuchungen hinter Dich gebracht.

Also: auf ein Neues!

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht