Blut husten

27.12.07 14:32 #1
Neues Thema erstellen
Blut husten

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Waldfee,

ich würde nicht solange mit der Untersuchung warten. Es ist wirklich gefährlich.
Geh in die Klinik und laß zumindest deine Blutwerte kontrollieren. Und je nachdem evtl doch eine Magenspiegelung machen. Evtl kannst Du am nächsten Tag wirklich wieder nach Hause. Es geht vorallem nur um die Untersuchung, Kompromiß wären die Laborwerte. Man kann sehr viel Blut bei einer Blutung an der Speiseröhre verlieren. Und vorallem sehr schnell!

Viele Grüße Petra

Blut husten

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
die laborwerte sind bei mir ganz neu . wir haben auf alles mögliche getestet zum beispiel die menge der roten blutkörperchen und was die da sonst noch nachsehen . im mom sind noch ein paar bluttests in berlin am arbeiten und alle ergebnisse bekomm ich am 7 januar ich weiß das es vllt unvernünftig ist so lange zu warten ...aber das war der schnellstmögliche termin in dieser praxis und ich hab bei vielen ärzten so schlechte erfahrungen gemacht das ich lieber etwas warte und zu jemandem gehe der ahnung hat als flott zu einem dem ich wieder alles vorkauen muss =( in letzter zeit kam ich viel rum ich hab fast jede abteilung in der deutschen klinik für diagnostik durch und die haben jedes organ und blut und urin und alles nachgesehen. es waren keine auffälligkeuiten da aber die abteilung infektiologie sich als unfähig erwiesen hat hab ich den arzt gewechselt der nochmal die ganzen werte kontrolliert hat ...und wie gesagt die blutwerte sind in arbeit

Blut husten

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Waldfee,

warum wurdest Du denn untersucht? Ultraschall , Lungenfunktionstest,usw.. Warum wurde denn dein Herz so genau untersucht? Wird ja nicht ohne Grund gemacht worden sein.

Viele Grüße Petra

Blut husten

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
ich hab das problem der ganzen untersuchungen schon mal hier im forum geschildert unter der überschrift zusammenbruch bei kleinster körperlicher anstrengung. ich dachte ich hätte was an herz und lunge weil ich extreme ausdauerprobleme habe mit schmerzen in herz lunge und atemnot und da wurde ich sozusagen auf herz und nieren geprüft und von abteilung zu abteilung geschoben weil alles ok war . schilddrüsenwerte blutwerte lunge herz kopf und muskeln und nerven waren alle fehlerfrei . allerdings wurde mein zeckenbiss nicht ernstgenommen der mir die wanderröte beschehrt hat und deshalb sind wir jetzt der borreliose hinterher wenn du willst stell ich den link zu meinem anderen eintrag hier rein .

Blut husten

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Waldfee!

Ganz ehrlich: eine Blutung unklarer Ursache sollte immer sofort Notfallmässig ins nächste Krankenhaus.

Wie Uta schon schrieb, kann die Ursache auch harmlos sein, aber ich denke man spielt mit seinem Leben, wenn man sowas auf die leichte Schulter nimmt.

Das schlimme ist, dass man nur merkt, wieviel Blut abgehustet wird - was aber über den Verdauungstrakt evtl. verloren wird, kann man anhand dessen nur erahnen.

Also nicht lange zögern und handeln. Du könntest sonst verbluten!

Lieber Gruss
Karin

Blut husten

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
ich werd nochmal anrufen und fragen ob es früher geht und versuchen das zu erklären . allerdings hab ich das letzte mal schon druck gemacht und da sagten sie das der termin schon früh ist .

Blut husten

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Waldfee,

Santa hat absolut recht! Du spielst mit deinem Leben!
Es kann mit der Boreliose zusammenhängen.Dieser Link ist sehr umfangreich.:

http://www.bzk-online.de/artikel/Ges...orderungen.pdf

Es kann jedes Organ befallen.

Du mußt in die Klinik!!

Viele Grüße Petra

Blut husten

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Waldfee,

Das wird dir im Krankenhaus garantiert niemand sagen!! Ganz sicher nicht!!

Viele Grüße Petra

Blut husten
Binnie
Zitat von Waldfee Beitrag anzeigen
ich werd nochmal anrufen und fragen ob es früher geht und versuchen das zu erklären . allerdings hab ich das letzte mal schon druck gemacht und da sagten sie das der termin schon früh ist .
Lass Dich nicht abwimmeln. Fahr in die Ambulanz einer städtischen Klinik. Haben wir mit meinem Vater auch so gemacht damals mit seiner Lungenentzündung, sonst wäre er heute nicht mehr am Leben. Der Hausarzt hatte ihm auch erst einen Termin für die Woche drauf gegeben... Also, ich kann Deinen speziellen Fall jetzt nicht beurteilen, aber was die Krankenschwestern hier so schreiben, würde ich Dir auch empfehlen, das so schnell wie möglich abzuklären, Dich bzw. Deine Verwandten oder Freunde aber vorher selbst noch so gut wie möglich zu informieren, über Borreliose usw.

Viele Grüße
Sabine

Blut husten

Waldfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 02.12.07
die ganzen tests (pcr elisa usw) sind alle gemacht worden und der ltt test ist im mom am laufen . wie viel zeuit hätte ich noch wenn das unbemerkt am bluten wäre ?


Optionen Suchen


Themenübersicht