Druck auf der Brust

29.12.15 23:24 #1
Neues Thema erstellen

Tschuls ist offline
Beiträge: 1
Seit: 29.12.15
Hallo,
ich war heute schon beim Arzt, dennoch habe ich keine Gewissheit und Angst.
Habe seit mehreren Wochen schon Schwindel der nicht weg geht.
Seit ca drei Tagen einen leichten Druck auf der Brust, aber nicht immer, das sind immer wieder so attacken wo es mir vorkommt ich bekomme keine Luft, versuche dann immer mich zu beruhigen, weil ich ja Luft bekomme. Dann geht es mir wieder besser.
Wenn ich lange stehe bricht mein Kreislauf zusammen. Letztens als ich einkaufen war, wollte ich einfach nur schnell nach Hause, hab beim bezahlen auch sehr gezittert, hatte einfach nur angst obwohl die eig völlig unbegründet war.
Hab in den letzten vier Monaten auch über 10 kg unbewusst abgenommen, teilweise kann ich den ganzen Tag nichts essen, obwohl ich eig hunger hätte. Und ne Stunde später könnte ich voll "reinhauen".
Hab zwar nächste Woche einen Termin zum Ultraschall und auch bereits einen Termin beim Neurologen und HNO, aber das zieht sich alles so....

Hatte in den letzten Wochen auch sehr viel Stress, da ich in der Arbeit sehr gefordert wurde und auch zuhause umbaute.
War auch bei meinem Vorherigen Arzt schon und der hatte Blut abgenommen und da war alles soweit in Ordnung und er meinte das sind Psychische Probleme.

Kennt jemand diese Symptome?

AW: Druck auf der Brust

desperado ist offline
Beiträge: 1.046
Seit: 30.10.08
ja, ich kenne viell. so ähnliche symptome in meinem Kontext, insoweit bei möglicherweise diffusen symptomen selbstverständlich ein quantitaves "Abgleichen" von symptomen dann eventuell auch nicht viel sagt.

Als ich u.a. stress hatte, wie auch zu einer Zeit in welcher ich keinen stress ahtte, hatte ich probleme "länger" zu stehen, habe ich aber normalerweise nicht, ist mir rätselhaft weil ich auch nach 12 oder mehr stunden schlaf keine orth. statische hypotonie habe und auch sonst subj. keine Kreislaufprobleme zu haben scheine,
habe keinen schwindel,

ich kenne teils fast schmerzhafte Atembeschwerden, beruhige mich da auch so,
hatte in dieser zeit 10 kg abgenommen.

kann es sein, kannst du am Tag nicht essen weil du dich gestresst fühlst?
__________________
liberte egalite fraternite

Geändert von desperado (29.12.15 um 23:44 Uhr) Grund: formulierung

Druck auf der Brust

flower4O ist offline
Beiträge: 3.900
Seit: 18.09.07
Hallo Tschuls,
kenne ähnliches.
Druck auf der Brust und Atemprobleme gibt es in stressigen Lebensphasen.
Da brauch ich Zeiten für Entspannung. Ohne die verschlimmert sich das.
Ich nehme mir dann bewußt Zeit für Entspannung und mach das nicht
einfach so zwischendurch.

alles Liebe
flower4O


Optionen Suchen


Themenübersicht