Keinen Hunger seit Wochen, weißer Belag auf der Zunge, Kloßgefühl

01.12.15 22:43 #1
Neues Thema erstellen

Yaichi93 ist offline
Beiträge: 19
Seit: 10.08.12
Hallo liebe Community,

Kurz vorweg:
Ich bin 1,79m groß, 23 Jahre alt und wiege zurzeit 78kg.

Seit Wochen plagen mich diverse Symptome:
  • Keinen Hunger seit ungefähr 4 Wochen
  • Weißen Belag auf der Zunge (wobei dieser schon länger besteht)
  • Stuhlunregelmäßigkeiten (Wechsel zwischen normal und sehr weich, Durchfall 1-2 mal in der Woche)
  • Kloßgefühl bzw. Gefühl eines Fremdkörpers im Hals

Das Verschwundene Hungergefühl und das Kloßgefühl sind am gleichen Tag zur gleichen Zeit aufgetreten, kann also sein dass da mit großer Wahrscheinlichkeit ein Zusammenhang besteht. Es ist in dieser Zeit aber nichts außergewöhnliches passiert.

Natürlich war ich schon beim Arzt gewesen, dieser meinte, dass ich eine Pilzinfektion hätte aufgrund meiner weiß belegten Zunge. Ich bekam dann Nystatin Suspension 100.000 IE verschrieben, welches ich ungefähr 2 Wochen nahm. Leider hab ich keine Besserung feststellen können, wohl eher nachdem ich das Zeug nahm, gings mir sogar schlechter (vielleicht auch nur Einbildung). Ich sollte dann laut Arzt das Nystatin nicht mehr weiter nehmen.

Das mit dem Hunger ist ein schwer zu beschreibendes Gefühl. In gewisser Hinsicht verspüre ich nur einen eher dumpfen Hunger, aber nur, wenn ich wirklich den halben Tag nichts gegessen habe. Ich versuche aber, wie gewohnt meine Mahlzeiten einzunehmen. Gewichtsverlust ist keiner feststellbar.

Das Globusgefühl ist auch nur manchmal da. Manchmal mehr, manchmal weniger. Auch schwer zu lokalisieren, aber man könnte es etwas unterhalb der Kehle hindeuten.

Blutbild wurde beim Arztbesuch leider nur ein kleines gemacht. Dort waren aber alle Werte im Normalbereich gewesen.
Schilddrüse konnte mein Hausarzt ausschließen, da ich am Mai / Juni beim Endo war und dieser die Schilddrüse getestet hat (TSH war etwas über 4.0, Antikörper waren im Normwert). Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber noch keine von den oben beschriebenen Symptomen gehabt.

Naja, ansonsten leide ich schon seit Jahren mehr oder weniger unter Müdigkeit bzw. Konzentrationsstörungen, Schwindel, Schweißausbrüche, die mal mehr, mal weniger ausgeprägt auftreten.

Vor ungefähr 1 1/2 Jahren war mein Gewicht noch bei 68kg gewesen. Seit der Zeit gehe ich aber öfters mit Kollegen Mittagessen, kann schon sein dass ich da ein paar KGs zugenommen hab. Gewichtheben habe ich in der Zeit auch betrieben.

Familiäre Krankheiten, falls relevant, wären: Hashimoto (Mutter) und Diabetes Typ 2 (Vater) sind vorhanden.


Für Tipps bzw. Ratschläge, wie ich weiter handeln könnte oder was das ganze sein könnte, wäre ich sehr dankbar. Bis dahin eine schöne Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Yaichi

Keinen Hunger seit Wochen, weißer Belag auf der Zunge, Kloßge

ullika ist offline
Temporär gesperrt
Beiträge: 2.189
Seit: 27.08.13
Zitat von Yaichi93 Beitrag anzeigen
Natürlich war ich schon beim Arzt gewesen, dieser meinte, dass ich eine Pilzinfektion hätte aufgrund meiner weiß belegten Zunge. Ich bekam dann Nystatin .... gings mir sogar schlechter
Hallo Yaichi,
nach meiner Erfahrung sind Pilze da, wo Gifte (Schwermetalle?) sind, der Körper verpilzt Gifte und wenn die Gifte weg sind, verschwinden auch die Pilze, so hab ich das am Bioresonanzgerät beobachten können. So gesehen könnte eine Pilzbehandlung sogar schlecht für den Körper sein.

Das Klosgefühl verbinde ich mit Schilddrüse und Schilddrüsenprobleme mit Umweltgifte und daraus resultierend Parasitenbelastung. Einen TSH-Wert von über 4 deutet für mich auf eine Unterfunktion hin, das würde auch dein verschwundene Hungergefühl erklären: Der Körper fährt den Stoffwechsel zurück, um den Parasiten auszuhungern oder (und) dich zur Ruhe zu zwingen.

Aber wie gesagt, das ist nur meine persönliche Interpretation aus meiner Erfahrung.

Was dagegen tun? Ich hatte ähnliche Probleme und mit Parasitenkräuter auskuriert.

Daneben hab ich Milchprodukte ausgelassen, meide rotes Fleisch und esse viel mehr frisches Gemüse, Nüsse, Samen, Kerne, ....

Geändert von ullika (02.12.15 um 07:10 Uhr)

AW: Keinen Hunger seit Wochen, weißer Belag auf der Zunge, Kloßge

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Hallo Yaichi,

manchmal sind es die einfachen Sachen, die ein Arzt einmal untersuchen sollte. Wie sieht dein B12-Wert und Vitamin-D-Wert aus. Gleiches gilt für Zink, Selen, Mangan, Ferretin, evt. Kupfer.

Immunsystem, Hormonsystem und Verdauungssystem sind hier an ein gutes Versorgtsein gekoppelt.

Ich kenne inzwischen mehrere junge Menschen, die über ein kleines Blutbild zwar alles in Ordnung diagnostiziert bekommen haben, aber sie haben trotzdem erhebliche Mängel in einigen Bereichen gehabt. In deinem Alter habe ich z.B. B12-Mangel, Ferretin-Mangel und Vit.-D-Mangel gehabt. Und obwohl hier einiges getestet worden ist, sind die niedrigen Werte als normal angesehen worden, mit für mich entsprechenden Folgen, die hätten vermieden werden können.

Deshalb würde ich dir empfehlen, hier einmal nachschauen zu lassen. Leider werden Vollblutuntersuchungen nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen, aber einige Werte zahlen sie dann doch. Man muss sich hier erkundigen.

Grüsse von Juliette


Optionen Suchen


Themenübersicht