Benommenheit - nach Alkohol immer besser?

14.07.15 15:16 #1
Neues Thema erstellen

Lebensfroh1 ist offline
Beiträge: 31
Seit: 23.09.11
Hallo,

ich leide schon seit etwa 7 Jahren an dieser verdammten Benommenheit, keine Ahnung was es ist. Schilddrüse ist schon gut eingestellt (Werte im oberen Drittel (fT3 & fT4) )

Komischerweise ist sie immer wenn ich Alkohl trinke um so viel besser, aber wieso bitte? Muss doch irgendeinen Grund geben.

lG

Benommenheit - nach Alkohol immer besser?
Clematis
Zitat von Lebensfroh1 Beitrag anzeigen
ich leide schon seit etwa 7 Jahren an dieser verdammten Benommenheit, keine Ahnung was es ist. Schilddrüse ist schon gut eingestellt (Werte im oberen Drittel (fT3 & fT4) )
Komischerweise ist sie immer wenn ich Alkohl trinke um so viel besser, aber wieso bitte?
Hallo Lebensfroh,

Alkohol erweitert die Blutgefäße und fördert die Durchblutung in den periphären Blutgefäßen, daher wird auch das Gehirn etwas besser durchblutet. Sollte Deine Benommenheit daher kommen, daß Dein Gehirn nicht so gut durchblutet wird, wie es sein sollte, dann könnte das eine Erklärung sein.

Zu Alkohol siehe hier:
Gefäßerweiterung, erhöhte Herztätigkeit,
http://www.schule-bw.de/schularten/b...he-wirkung.pdf
Auf das Herz-/Kreislaufsystem wirkt Alkohol anregend durch Erhöhung der peripheren Durchblutung, die Haut wird gerötet und gibt mehr Wärme ab (bei Alkoholikern besteht die Gefahr des Erfrierens!). Die erhöhte Nierendurchblutung führt zu einer verstärkten Harnausscheidung (Diurese). Die Leber wird zur Entgiftung stark beansprucht.

ALEX - Das Alkohol-Lexikon: Physiologie des Alkohols
Dies sollte jedoch nicht als Rezept gegen Benommenheit verstanden werden . Dauerhaft, auch in kleinen Mengen, regelmäßig konsumiert, hat Alkohol überwiegend negative Auswirkungen auf den Körper.

Du könntest mal versuchen, Deiner Benommenheit mit Gingko Biloba beizukommen. Dieses Mittel fördert ganz besonders die Durchblutung der kleinsten Gefäße, u.a. im Gehirn.

Desweiteren wäre zu überprüfen, ob Umweltfaktoren zu dieser Benommenheit führen, wie WLAN und weitere Funkbelastungen, Nahrung aus der Mikrowelle u.v.m.

Gruß,
Clematis

Geändert von Clematis (15.07.15 um 18:01 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht