Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

01.08.14 18:54 #1
Neues Thema erstellen
Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

Borusse09 ist offline
Themenstarter Beiträge: 66
Seit: 18.07.14
Ja wude es , mein TSH Wert ist meist zu niedrig aber ich soll mich nicht operieren lassen da alles von meiner Schwermetallvergiftung kommen soll. Hab Knoten und auch eine Vergrößerte Schilddrüse.
Dann ist der Wert wieder normal, ich weis leider auch nicht weiter in dieser Situation !

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

hitti ist offline
Beiträge: 1.862
Seit: 26.02.12
Der sehr aktuelle Thread könnte Dir auch weiter helfen:

http://www.symptome.ch/vbboard/krypt...mprobleme.html

Dort besprechen sie u.a. auch gerade die Schilddrüse und einen 24-Stunden-Urintest (von keac).

Und ansonsten eben auch die Bücher von Kuklinski lesen und verstehen, das hilft für's Verständnis auch schon mal sehr weiter.

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

hitti ist offline
Beiträge: 1.862
Seit: 26.02.12
Zitat von Borusse09 Beitrag anzeigen
Zum vitamin d mangel , habe tropfen genommen hoch dosiert. 20.000 Einheiten am Tag , ging überhaupt nicht.
Vielleicht kannst Du Dir ja mal Dekristol 20.000 iE als Kapseln verschreiben lassen und diese ausprobieren. Die sind für viele gut verträglich und hoch wirksam. (Geht aber nur auf Rezept)

Essen ist auch so eine Sache , weis schon garnicht mehr was ich essen soll. Hab einen allergietest gemacht und diese Sachen esse ich nicht mehr aber bei anderen Nahrungsmitteln reagiert mein Körper auch.
Dazu dann (vielleicht wiederhole ich mich) diese Informationen:

Mitochondropathie Übersicht

Mitochondrientherapie - die Alternative: Schulmedizin? - Heilung ausgeschlossen!: Amazon.de: Bodo Kuklinski, Anja Schemionek: Bücher Mitochondrientherapie - die Alternative: Schulmedizin? - Heilung ausgeschlossen!: Amazon.de: Bodo Kuklinski, Anja Schemionek: Bücher


Neue Chancen - Gesünder mit Mikronährstoffen: Schützen Sie Ihre Zellen vor ,,Freien Radikalen'': Amazon.de: Bodo Kuklinski, Ina van Lunteren: Bücher

Könnt ihr mir Essens- technisch etwas sagen. Hab ja immer Hunger und könnte nur essen , aber was?
Siehe Buch von Dr. Kuklinski, da ist dieses Phänomen sehr gut erklärt!!! Die Zellen bekommen aus diversen Gründen zu wenig Energie:

"Mitochondrientherapie - die Alternative: Schulmedizin? - Heilung ausgeschlossen!"

Ich habe ja auch noch eine überfunktion der Schilddrüse, hab auch schon tabletten genommen aber da hatte ich starke Nebenwirkungen von.
Ggfs. andere Tests machen lassen, die aussagefähiger sind.

Tja leider alles nicht so einfach!!!
Hat auch keiner gesagt ;-)

LG

hitti

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

Rheingold ist offline
Beiträge: 252
Seit: 17.04.09
Hallo Borusse09;
vielleicht kannst du dich einmal auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten austesten lassen, damit du weißt welche Nahrungsmittel du verträgst und welche nicht.
Vitamine, Vitamintabelle
Mineralstofftabelle
Deine Beschwerden kommen vielleicht daher weil du dich ungesund ernährst.
Du schreibst selber, dass du immer Hunger hast - der Körper bekommt zu wenige Nährstoffe.
Ich hoffe, dass du die Abführmittel bereits abgesetzt hast.
Vielleicht kannst du dich auf einen Vitaminmangel austesten lassen.
Einen Vitaminmangel sollte man langsam angehen und die eingenommene Dosis langsam steigern.
Alles Gute
Rheingold

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

Borusse09 ist offline
Themenstarter Beiträge: 66
Seit: 18.07.14
Habe mich gerade ein bißchen schlau gemacht zur Salicylatintoleranz!!! Passt sehr gut zu meinen symthomen. Kennz sich damit jemand aus?

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

hitti ist offline
Beiträge: 1.862
Seit: 26.02.12
Zitat von Borusse09 Beitrag anzeigen
Habe mich gerade ein bißchen schlau gemacht zur Salicylatintoleranz!!!
Du hast zurzeit sicher sehr viele Intoleranzen, weil alles durcheinander ist. Ich denke nicht, dass es nur eine Intoleranz ist, die Dir aktuell das Leben so zur Hölle macht (gesundheitlich gesehen). Ich denke, Du kannst gerade fast alle Krankheitsbilder im Allergie- und Hormonbereich durchlesen und oft wirst Du Dich wieder erkennen.

Ich wünsche Dir sehr, dass es nur "eine" einfache Erklärung für Deine langjährigen Symptome gibt, aber ich gehe nicht davon aus.

Es wurde jetzt schon mehrfach gefragt: Wie sieht es mit Deiner Ernährung aus?

Und nochmal: Das Amalgam in Kombination mit AD, Cortison und Abführmittel ist sicher das Hauptthema, welches Du angehen solltest. Der Rest ist eher "Kosmetik", der Dir sicher auch ein wenig gut tun wird, aber er wird Dein grundsätzliches Problem nicht lösen.

Nach einiger Zeit (Schwermetallentfernung und -entgiftung und diversen ganzheitlich wirkenden Mittelchen) wirst Du sicher auch wieder mehr vertragen.

Aber wenn Du es nicht Schritt für Schritt angehst, wird fast täglich was neues dazu kommen, was Du nicht mehr verträgst.

Schönen Sonntag!

hitti

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

hitti ist offline
Beiträge: 1.862
Seit: 26.02.12
Schau mal hier, der Thread ist sehr sachlich und informativ geschrieben. Viele Deiner Symptome werden dort aufgeführt und besprochen. Der Erfahrungsbericht über eine kohlenhydratarme Ernährung geht jetzt schon zwei Jahre:

http://www.symptome.ch/vbboard/ernae...gsbericht.html

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

Borusse09 ist offline
Themenstarter Beiträge: 66
Seit: 18.07.14
Hallo und danke für eure Ratschläge.
Hab mich ja schon testen lassen und die Lebensmittel die ich nicht vertrage lasse ich jetzt weg. Auf Gluten habe ich laut Test nicht reagiert und histamin war auch in der Norm.
Trotzdem geht es mir nach dem essen schlecht.
Ich weis es hört sich blöd an , aber trotzdem glaube ich immernoch das dieses homeoöphatische Mittel
Was damit zu tun hat.
Haben das versucht mit bioresonatz auszuleiten und nebenbei noch amalgam ausgeleitet. Wer weis was das bezweckt hat. Ich frag mich ob ich jetz wie ich das wieder abstellen soll.
Petra

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.

Borusse09 ist offline
Themenstarter Beiträge: 66
Seit: 18.07.14
Könnt ihr mir sagen was ich für meine innere Unruhe nehmen kann ?
Petra

Innere Unruhe, elektrosensibel, Darmprobleme etc.
WerniMD
Wenn ich richtig lese, finden sich dazu schon einige Tipps hier im Thread. Wirkt nichts davon?

Pflanzlich wär da noch Lasea, Ardeysedon oder baldiparan. Es gibt auch Beruhigungstee mit hopfen, melisse und baldrian. Hat mir zumindest geholfen.

Ich wünsche dir, dass es bald besser wird.

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht