Einseitige Schmerzen im Oberschenkel hinten, Gesäß und Wade

14.03.14 15:45 #1
Neues Thema erstellen
Einseitige Schmerzen im Oberschenkel hinten, Gesäß und Wade

Eric1988 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 14.03.14
Hallo Tommie!

Vielen Dank für Deinen beitrag!
Im Moment sieht es so aus, dass der Schmerz bei mir um einiges nachgelassen hat und ich mich wieder recht gut bewegen kann.
Ich werde das ganze natürlich trotzdem nicht aus den Augen verlieren und mich weiterhin etwas schonen.

Wie sahen die Übungen zur Muskelentspannung bei Dir aus?
So, wie man es von einem Aufwärmprogramm vor dem Sport kennt?
Hattest du in Stresssituationen manchmal mehr Schmerzen? Das konnte ich bei mir nämlich feststellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Eric

Einseitige Schmerzen im Oberschenkel hinten, Gesäß und Wade

Tommie09 ist offline
Beiträge: 49
Seit: 22.11.13
Lieber Eric,
Wenn Du Sport machst wirst Du vielleicht schon etwas von Fascientraining gehört haben. Das sind die Sehnen und Muskelhüllen, mit denen Zb. Kängurus ihre 10 Meter Sprünge ohne Muskelanspannung machen.

Wenn nicht, dann beschreibe ich das mal. Es werden die Sehnenansätze der verkürzten Muskeln gedehnt. Es ist etwas schmerzhaft aber es stellt die Körperempfindung zu diesen Muskeln wieder her, damit man den Muskel wieder normal entspannen kann. Manche nennen das Triggerpunkte. Danach lassen die Fascien etwas nach und durch die Aktivierung dieses Gewebes ist eine bewusste Entspannung und Anspannung wieder möglich. Aufhebung der Muskel-Amnesie ( amerikanischer Therapeut Hanna). Übungen halten dann die Fascien in einer guten Länge.

Wenn Du Stress hast dann spannst Du sicher noch anderer Bereiche an, (Zähne zusammenbeißen, Luft anhalten) wodurch sich die Muskelanspannungen addieren. Entspannung tut natürlich dann gut, es gilt zu lernen bei Stress nicht in die einseitige Dauer-Anspannung zu kommen.

Viele Grüsse
tommie

Einseitige Schmerzen im Oberschenkel hinten, Gesäß und Wade

Eric1988 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 14.03.14
Hallo Tommie,

Deine Erklärung ist sehr informatif und gut ausgedrückt!

Ich werde am Montag einen Arzt aufsuchen.
Es ging mir ein paar Tage gut, aber nun ist es schlimmer geworden und ich kann kaum noch schlafen. Der Schmerz, der eigentlich immer nur von Gesäß bis zur Wade runter gezogen ist, hat sich ausgebreitet....
Es fühlt sich an, wie 1000 Stiche in mein Bein! Es zieht auch teilweise bis in den Fuß.

Wenn ich eine Auswertung erhalten habe, lass ich es euch wissen!
Vielleicht ist dem nächsten Partienten damit geholfen.

MfG Eric


Optionen Suchen


Themenübersicht