Britta Wasserentkalker GEFÄHRLICH??

11.03.14 15:47 #1
Neues Thema erstellen

VladiBS ist offline
Beiträge: 9
Seit: 03.03.14
Hallo,
Habe vor paar Tagen den Britta Wasserfilter gekauft.
Mein Mann meinte dass er irgendwann eine Reportage bzw. Sendung über den Wasserentkalker angeschaut hat und dass es Gesundheitsgefährdend ist. Soll Krebs verursachen?!?
Kennt sich da jemand aus??
Lg

Britta Wasserentkalker GEFÄHRLICH??

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo VladiBS,

gib doch mal BRITA Wasserfilter in die Suchfunktion ein - dann werden Threads zu diesem Thema angezeigt.

Liebe Grüße,
Malve

Britta Wasserentkalker GEFÄHRLICH??

moon1 ist offline
Beiträge: 46
Seit: 26.02.14
Hallo VladiBS

Ich habe mich vor 3/4 Jahr auch mal mit dem Thema auseinandergesetzt und mich dann gegen einen Brita Wasserfilter entschieden, aus folgendem Grund: Bei Brita wird das Wasser durch Aktivkohlegranulat gefiltert. Obwohl man die Kartuschen oft wechseln muss sind sie scheinbar schnell Bakterienverseucht. Das liegt am Granulatsystem. Damit das nicht geschieht wird von Brita Silber beigemischt, da Silber eine antibakterielle Wirkung hat. So hast du weniger Kalk im Wasser, dafür aber Silber. Ob das Silber auf Dauer gesundheitsschädlich ist weiss ich nicht. Ich habe damals im Netz unterschiediche Meinungen gefunden.

Ich habe mich dann für ein Carbonit Sanuno entschieden. Das Gerät arbeitet mit einem Aktivkohleblock. Es gibt verschiedene Aktivkohleblöcke die man dazu kaufen kann. Je nachdem was du herausgefiltert haben willst. Das Wasser wird gefiltert in dem es durch den Aktivkohleblock läuft. Das Gewebe hält dann die Moleküle zurück, die zu gross sind. Ich habe mich dann noch gefragt, ob sich nichts von der Aktivkohle in das Wasser löst und wie bedenklich, dass das wäre. Dazu habe ich leider keine Information gefunden, die direkt mit dem Carbonitsystem zu tun hat. Aber im Wikipedia steht, dass die Aktivkohle auch in der Medizin verwendet wird. Beispielsweise bei Durchfallserkrankungen um Giftstoffe aus dem Darm zu entfernen.

Ich kann dir leider keine direkte Antwort auf deine Frage geben, aber vielleicht hilft dir diese Information trotzdem weiter.

Liebe Grüsse
moon1

Britta Wasserentkalker GEFÄHRLICH??

VladiBS ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 03.03.14
Vielen Dank Moon für deine ausführlich Antwort.
Ich denke dass ich mich dagegen entscheiden werde da doch einiges nicht wirklich geklärt ist.
Silber?? Aktivkohle??? Ich denke nicht dass unser Körper so etwas benötigt.
Lg


Optionen Suchen


Themenübersicht