Übelkeit nach Trinken

19.07.13 09:25 #1
Neues Thema erstellen

Vinca ist offline
Beiträge: 11
Seit: 29.11.12
Hallo.
Eigentlich sollte man ja gerade bei dieser Hitze viel trinken. Mir wird aber immer übel, wenn ich trinke. Was kann das sein?


Übelkeit nach Trinken

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Wahrscheinlich ist Dein Magen nicht in Ordnung.

Übelkeit nach Trinken

Vinca ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 29.11.12
Danke für die Antwort.
Ich trinke nur Leitungswasser

Übelkeit nach Trinken

Karde ist offline
Beiträge: 5.006
Seit: 23.05.12
Zitat von Vinca Beitrag anzeigen
Ich trinke nur Leitungswasser
Hallo Vinca
ich würde entweder ein Wasserfilter kaufen oder falls Du willst das Wasser kontrollieren lassen. Es kommt drauf an, ob Du in einem alten Haus wohnst, wo die Leitungen auch alt sind. Es könnten Metalle oder andere Sachen drin sein, die Dir nicht gut tun. Ebenso ist es wichtig auszuprobieren ob Du kaltes oder warmes Wasser besser verträgst, und trink mal nur kleine Mengen so 1dl aufs Mal.
Du könntest das Wasser auch mal abkochen, oder zb. ausprobieren ein kleines Stück eines Zweiges einer Tanne in einen Krug geben und auffüllen, und das Wasser tagsüber trinken. Der Zweig ist am Abend dann meist mit einer schleimigen Schicht überzogen. Auch Mineralien wie Bergkristall oder Rosenquarz/Amethyst etc. könntest Du mal in eine Flasche tun und auffüllen.
Oder auch Zitrone ins Wasser legen etc.
Falls Du Lust und Zeit hast, probiere mal aus, ob eine dieser Methoden wirkt, und das Wasser anders riecht/schmeckt, und ob Du es besser verträgst.
Viel Glück bei der Suche, und dass Du bald gutes Wasser hast, das Du verträgst
Liebe Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (23.07.13 um 19:02 Uhr)

Übelkeit nach Trinken

Destination ist offline
Beiträge: 840
Seit: 04.02.08
Zitat von Vinca Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort.
Ich trinke nur Leitungswasser

Die Idee dein Leitungswasser prüfen zu lassen halte ich als sehr sinnvoll.
Scheiben frischen Ingwer in Wasser aufgekocht soll Übelkeit nehmen.

Viel Erfolg.
Destination

Übelkeit nach Trinken

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.894
Seit: 26.07.09
Zitat von Vinca Beitrag anzeigen
Mir wird aber immer übel, wenn ich trinke.
Zitat von Vinca Beitrag anzeigen
Ich trinke nur Leitungswasser
Du hast doch sicher schon mal anderes (Wasser) außer Leitungswasser getrunken, probiert, Vinca?

Oder welchen Grund hätte es gegeben, das noch nicht zu probieren?

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Übelkeit nach Trinken

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.399
Seit: 12.05.13
Hallo Vinca,

der Vorschlag es mal mit anderem Wasser und in verschiedenen Temeperaturen zu probieren ist sinnvoll.

Auch Ingwerscheiben entweder aufgekocht oder fein geraspelt und mit heißem Wasser übergossen ist sehr gut, vor allem weil der Ingwer ja auch ein sehr gutes Mittel nicht nur für den Magen ist.

Eine Frage noch, verspürst Du diese Übelkeit auch bei Speisen oder nur beim Trinken und wie ernährst Du Dich so?

Liebe Grüße Tarajal :-)

Übelkeit nach Trinken

Vinca ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 29.11.12
Hallo Zusammen.
Vielen Dank für die vielen Tipps. Ich trinke nur Leitungswasser, weil ich das mag. Limo ist mir viel zu süss und Alkohol mag ich nicht . Beim essen wird mir nur übel, wenn ich zuviel gegessen habe. Ich esse viel Salat, Gemüse, Aber auch Süssigkeiten.

Übelkeit nach Trinken

Karde ist offline
Beiträge: 5.006
Seit: 23.05.12
Zitat von Vinca Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen.
Vielen Dank für die vielen Tipps. Ich trinke nur Leitungswasser, weil ich das mag. Limo ist mir viel zu süss und Alkohol mag ich nicht . Beim essen wird mir nur übel, wenn ich zuviel gegessen habe. Ich esse viel Salat, Gemüse, Aber auch Süssigkeiten.
Hallo Vinca
Sicher könntest Du auch schauen ob Du bestimmte Nahrungsmittel nicht verträgst - aber so wie ich es verstanden habe, kommt die Uebelkeit wirklich nach dem Wasser trinken. Nicht nur morgens sondern auch tagsüber - nach dem Wasser trinken.
Versuche mal die Tips - jeweils einen einzeln ein Paar mal, dann solltest Du beim Richtigen evtl. keine Uebelkeit haben. Wäre froh wenn Du allenfalls berichtest - was Du machst, und wie es wirkt.
Ingwer kenne ich auch als gutes Mittel bei Uebelkeit.
Viel Glück
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Übelkeit nach Trinken

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.399
Seit: 12.05.13
Ich gebe Gleerndil recht, was spricht dagegen mal ein anderes Wasser auszuprobieren.

Vielleicht ist auch irgendetwas in dem Wasser drin was nicht gut für Dich ist (zum Beispiel Schwermetalle) und Dein Körper will Dich davor warnen, oder der Clorgehalt ist ihm zu hoch.

Liebe Grüße Tarajal :-)


Optionen Suchen


Themenübersicht