Frage zu innerer Unruhe

01.07.13 21:43 #1
Neues Thema erstellen
Innere Unruhe

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
naja...sollte eigentlich "Allerweltsmedizin" sein, die orthomolekulare... aber ist noch ein totaler Aussenseiter... manch einer guckt wie ein Pferd wenn er das Wort hoert wird schon werden, ein paar Generationen noch, dann lachen die, weil das nicht Standard war

Innere Unruhe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo fabi,

es gibt Menschen, die viel von Bachblüten halten. Andere halten nichts davon.
Mir fielen sofort Bachblüten ein bei der Beschreibung Deiner Symptome, z.B. diese Mischung:
www.bachblueteninformation.de/bachbluten-fur-angsten/angst.htm?gclid=CJSL0-efkbgCFYTItAod3mUA4g

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Können herzbeschwerden wirklich psychisch sein??

fabi19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 15.09.10
Guten Abend zusammmen

ich bin fabi, bin 23jahre alt ich raucher und treibe leider kaum mehr Sport

Es hat alles angefangen von ungefähr 3jahren mit einer Panikattacke aus dem nichts, die Panikattacken haben seitdem sich gehäuft, und dann bin ich vor 3jahren im mai zu einem Spezialisten für Kardiologie, EKG, LANGZEIT-EKG Blutprobe und HERZECHO, O.B
Ich war beruhigt und meine smptome hABEN sich beruhigt,

aber gut von einem jahr hatt alles wieder angefangen, mit: HERZSCHMERZEN andauerndes herzrasen, druck auf der brust mit Ausstrahlung in rücken kiefer und linker arm, Bauchschmerzen und durchfall

vor 2wochen EKG UND Blutprobe O.B mein Hausarz verchrieb mir Antidepressiva und ich soll zu einer Psycho tante... Können Herzbeschwerden wirklich psychisch? KANN doch nicht sein das ic diese shcmerzen habe und nichts dabei raus kommt?
ich hoffe auf eure tipps

grüsse fabi


Optionen Suchen


Themenübersicht